Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Insektenschutz für Kleinkinder

Erstellt von Regnidor, 03.01.2014, 11:32 Uhr · 15 Antworten · 1.464 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Regnidor

    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    10

    Question Insektenschutz für Kleinkinder

    Hallo hat jemand einen Tip für mich was man am besten als Insektenschutzmittel für Kleinkinder nimmt.
    Es soll natürlich effektiv sein, aber auch nicht zu schädlich für Kleinkinder. Ist wahrscheinlich Schwierig, oder?

    Vielen Dank
    Jörg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    woody
    Avatar von woody
    Nimm die neusten Produkte aus D mit, die fuer Kleinkinder geeignet sind.

  4. #3
    Avatar von Regnidor

    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    10
    Wo bekomm ich die? DM? Hast Du da Erfahrungen mit einer bestimmten Marke gemacht? Danke

  5. #4
    woody
    Avatar von woody
    DM ist die beste Adresse und die Hausmarke ist genau so gut wie z.B. Autan. Vor allem empfehle ich dir noch einen Stick der nach Moskito stichen abkuehlt und den Juckreiz mindert.

  6. #5
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Um das Kind Nahts zu schützen sollte unbedingt ein Moskitonetz besorgt werden. Das gibt es in TH an fast jeder Ecke.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Es gibt hier gruene Sticker mit Moskito-Repellent, das man auf die Klamotten kleben kann. Weiss aber nicht, wo man das kaufen kann. Ist wohl aus Japan, kommt aber in einer Thai-Tuete, mit 10 Aufklebern drin.

  8. #7
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Ab 2 Jahren kann man das normale Autan benutzen, unter 2 Jahren gibt's Moskitoschutztücher zum Abreiben in der Apotheke (recht teuer) oder in TH Mosquito Lotion (oder so ähnlich) von Johnson&Johnson (kleine grüne Flasche) in der Drugstore-Abteilung der großen Supermärkte.
    Beides hilft einigermaßen. Moskitonetz braucht man im Hotel nicht (Aircon) aber sinnvoll für den Kinderwagen/Buggy, wenn das Kind drin schläft.
    VG

  9. #8
    Avatar von Regnidor

    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    10
    Hmm unser Kleiner ist noch keine 2 Jahre alt... Dann sollte ich wohl besser diese Anti-Moskito-Aufkleber nehmen. Gibts die auch in Thailand?

    Ich nehme mal an, dass die ganzen Anti Moskito Sachen genauso gegen die Stechmücken wirken, die Dengue übertragen können, oder?

    Warum braucht man wegen der Aircon kein Moskitonetz?

    Was ist von Kerzen oder so elektronischem Zeug zu halten?

    Danke

  10. #9
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Besorg dir in Thailand diese Tücher. Die sind effektiv und leicht anzuwenden, vor allem bei Kindern.

  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Regnidor Beitrag anzeigen
    Warum braucht man wegen der Aircon kein Moskitonetz?
    Das ist nicht richtig. Moskitos können auch in klimatisieren Räumen auftreten. Ein kleines Moskitonetz schadet bestimmt nicht.

    Zitat Zitat von Regnidor Beitrag anzeigen
    Was ist von Kerzen oder so elektronischem Zeug zu halten?
    Das taugt doch nur dazu um Moskitos von geschlossenen Räumen fern zu halten. Viel wichtiger ist aber, dass das Kind geschützt ist wenn es draußen unterwegs ist. Die Tigermücke, das ist das Tier das Dengue Fieber überträgt, ist vor allem tagsüber aktiv. Davor schützt man das Kind am besten mit Mückenschutzmitteln zum Auftragen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hepatitis A - Imfpung für Kleinkinder notwendig / ratsam?
    Von stefan_fly-thai im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.06.10, 11:21
  2. Thai-Pass für Kleinkinder (bis 4J.)
    Von scijo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 15:00
  3. Visum für Kleinkinder ...
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 14:36