Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

Erstellt von tomtom24, 07.06.2009, 08:56 Uhr · 92 Antworten · 6.522 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee


    Danke fer die Abhandlung... willkommen in der "Aussteigerklasse" die eigentlich nur aus Einsteigern besteht!

    Zu den Existenzaengsten der Meisten und der "Absicherung" durch Geld, Einkommen und Versicherungen will ich mich mal nicht gross auslassen, dazu nur: "Es kommt immer anders als man denkt und hofft und das garantiert!"

    Nur wer flexibel und anpassungsbereit reagieren kann, der hat eine echte Chance, andere die, wenn die Schicksalsstuerme mal ordentlich pfeifen, jammern, schlottern, packen und bei HartzIV dann wieder Zuflucht suchen - sind die echten Loser!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    Zitat Zitat von andiho",p="733844

    Mittlerweile habe ich durch meine Frau schon so einige Thailänderinnen hier in D kennengelernt. Zu meiner Überraschung hat ein Grossteil keine großen Ambitionen nach TH dauerhaft zurück zu kehren wenn die Ehebeziehung intakt ist. Vielleicht sehen diese Thaifrauen etwas in D was so mancher Deutsche nicht sehen kann.
    wer sich als Thai in der Thai Hirarchie nicht gerade an einer oberen Stelle plaziert fühlt, der geniesst es in Deutschland, ein Leben zu führen, dass ganz ohne Teegeld, ohne von Behörden häufig gemassregelt zu werden, ohne den Überwachungsdruck, seiner Umgebung häufig versichern zu müssen, dass man nur mit einem KÄK zusammen ist, die eigenen Kinder in einem Bildungssystem zu wissen, wo eine fast kostenlose Schul und Hochschulerziehung es ermöglicht, in einer Generation den sozialen Quantensprung zu schaffen, und gleichzeitig in einem zeitlich begrenzten Urlaub seiner Verwandschaft als positive Geberin viel Gesicht und Respekt zu ernten, womit man sich in der eigenen Familienhirarchie an einer oberen Stelle weiß.

    Für einen Deutschen heisst dies in Thailand, nicht Bestandteil der gesellschaftlichen Hirarchie zu sein, und so gewissermassen das Leben eines Unberührbaren zu leben, was jedoch gut möglich ist, wenn man sich seinen eigenen Kosmos aufbaut, und ein paar tragfähige Kontakte hat.
    Ohne diese Kontakte ist man den Abläufen so schutzlos ausgeliefert, wie ein Hund dem Monsumregen.

  4. #33
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    Zitat Zitat von Samuianer",p="733973

    Danke fer die Abhandlung... willkommen in der "Aussteigerklasse" die eigentlich nur aus Einsteigern besteht!

    Zu den Existenzaengsten der Meisten und der "Absicherung" durch Geld, Einkommen und Versicherungen will ich mich mal nicht gross auslassen, dazu nur: "Es kommt immer anders als man denkt und hofft und das garantiert!"

    Nur wer flexibel und anpassungsbereit reagieren kann, der hat eine echte Chance, andere die, wenn die Schicksalsstuerme mal ordentlich pfeifen, jammern, schlottern, packen und bei HartzIV dann wieder Zuflucht suchen - sind die echten Loser!
    samuianer wie wir ihn kennen - straight & clear ;-D Aber es stimmt schon

    Zitat Zitat von dermitdemEseltanzt",p="733854
    Man kann sich nicht vorstellen wie schnell das geht, da wird man beim essen angebaggert das einem schwindlig wird,
    Das ist eigentlich nur normal, solange Deine Umwelt denkt, dass Du noch zu haben waerst, wobei - ich kenn diese Baggerversuche so nur aus meiner ersten Zeit ohne Puk (ich glaub, einmal heiraten pro Tag war das Minimumangebot ;-D ) sie es nicht Dir so konkret stecken, sondern Deiner Partnerin. Wenn Dich andere bspw. laenger zu kennen glauben als Deine Lebensgefaehrtin (nicht als Ehefrau, denn spaetestens da kapieren sie's), dann sagen sie ihr das unverhohlen und melden fuer den Fall des Falles schon mal Ansprueche an. Ich habe das Glueck dass mir die meine wirklich alles uebersetzt. Oftmals - um ihr Gesicht zu wahren, kann ich meinen Standpunkt auch gar nicht klarlegen und sie muss der gegenueber auf ner netten (Thai-)Art klart machen dass da nix laeuft. Wobei der Frust dann oft zuhause kommt, wenn man alleine ist. Und dann bricht halt die Angst durch, dass der eigene diesen "Sirenen" doch erliegen koennte. Nur - diejenigen, die glauben, dass sei so, weil sie so "handsome" seien - die meisten davon sind total auf dem Holzweg. Da geht es um ganz andere Sachen. Aber auch das dauert ne Weile, bis man das weiss...

    Zitat Zitat von andiho",p="733858
    War jetzt zweimal mit meiner Frau in TH im Urlaub, davon 3 Wo. in Pattaya. Bisher hat es noch kein Girl gewagt in ihrem Beisein mich anzubaggern.
    Wie schon geschrieben, es haengt viel daran, wie sehr ihr Eure Partnerschaft nach aussen traegt.

    Das ist einer der wenigen Punkte uebrigens, wo ich Kambodscha schaetze und Thailand vorziehe: die Khmer Maedels - sobald sie wissen, dass Du vergeben bist, verschwenden keinen Gedanken daran, wie sie Dich ausspannen koennten. Im Gegenteil. In meinem Fall hat sich auch Puk sehr beliebt gemacht bei den ganzen Khmer Maedels und keine waere auf die Idee gekommen, was hinter ihrem Ruecken zu machen. Das istin Thailand leider nicht so klar...

    Zitat Zitat von Lupus",p="733969
    Glueckwunsch zum 4. Jahr Suedost Asien tomtom. Ich lese immr sehr gerne Deine Berichte und Beitraege.
    was mich fast ein wenig erroeten laesst ;-D

    Zitat Zitat von Lupus",p="733969
    Ich selber habe bald mein 2. Jahr Thailand voll und bereue es nicht mit meiner Freundin hierhin gekommen zu sein. Ich selber fuehre ein gesundes deutsch/thai/internationales Leben.
    Wenn Du Dich nicht beirren laesst und nicht von anderen kirre machen laesst, klappt es bestimmt. Ich weiss noch, am anfang habe ich jedes Wort fuer bare Muenze genommen. Pass auf mit dem - macht nicht das bla bla bla

  5. #34
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    Zitat Zitat von tomtom24",p="733978
    Wenn Du Dich nicht beirren laesst und nicht von anderen kirre machen laesst, klappt es bestimmt. Ich weiss noch, am anfang habe ich jedes Wort fuer bare Muenze genommen. Pass auf mit dem - macht nicht das bla bla bla
    Ich denke das passt schon. Mittlerweile hat sich ein relativ homogenes soziales Umfeld entwickelt wo von allem was dabei ist. Zudem bin ich auch die meiste Zeit im Buero, da bleibt weniger Zeit sich von anderen kirre machen zu lassen

  6. #35
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    Zitat Zitat von DisainaM",p="733975
    wer sich als Thai in der Thai Hirarchie nicht gerade an einer oberen Stelle plaziert fühlt, der geniesst es in Deutschland, ein Leben zu führen, dass ganz ohne Teegeld, ohne von Behörden häufig gemassregelt zu werden, ohne den Überwachungsdruck, seiner Umgebung häufig versichern zu müssen, dass man nur mit einem KÄK zusammen ist, die eigenen Kinder in einem Bildungssystem zu wissen, wo eine fast kostenlose Schul und Hochschulerziehung es ermöglicht, in einer Generation den sozialen Quantensprung zu schaffen, und gleichzeitig in einem zeitlich begrenzten Urlaub seiner Verwandschaft als positive Geberin viel Gesicht und Respekt zu ernten, womit man sich in der eigenen Familienhirarchie an einer oberen Stelle weiß.
    Ja, da hast du wohl genau den Punkt getroffen - auch wenn der Satz schwer zu lesen war.

    Gruß Andi

  7. #36
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    manchmal werden Sätze wohl etwas länger bei mir

  8. #37
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    Zitat Zitat von DisainaM",p="733975
    ...dass man nur mit einem KÄK zusammen ist...
    Wundere mich gerade ueber diese Aussage.

    In meiner Umgebung werden nur Araber und Inder als "Kaek" bezeichnet.

    Alles was westlich ausschaut laeuft unter Farang.

  9. #38
    Avatar von phanokkao

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    411

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    Bin jetzt auch schon seit 2 Jahren und 248 Tagen hier in Thailand aber ich habe mittlerweile alle thailändischen Kontakte abgebrochen --- lebe lieber isoliert aber zufrieden mit meiner Familie hier in Thailand -- denn für Ausländer ist es so besser weil man jeden Konflikt erst garnicht aufkommen lässt. Thailänder sind Ausländern absolut Ignorant gegenüber habe ich oft genug erfahren müssen. Ich lebe nach meiner Fasson und die Thailänder nach ihrer Fasson, benötige ihre Kontakte nicht und sie meine nicht.

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    Zitat Zitat von phanokkao",p="734091
    Bin jetzt auch schon seit 2 Jahren und 248 Tagen hier in Thailand aber ich habe mittlerweile alle thailändischen Kontakte abgebrochen --- lebe lieber isoliert aber zufrieden mit meiner Familie hier in Thailand -- denn für Ausländer ist es so besser weil man jeden Konflikt erst garnicht aufkommen lässt. Thailänder sind Ausländern absolut Ignorant gegenüber habe ich oft genug erfahren müssen. Ich lebe nach meiner Fasson und die Thailänder nach ihrer Fasson, benötige ihre Kontakte nicht und sie meine nicht.

    Liesst sich als haette dir mal wer richtig in die Kloeten getreten!

    Und es stellt sich die Frage was du dann in Thailand willst - bist'e da nicht fehl am Platze, nur wegen dem Weiblein?

  11. #40
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Ins 4. Jahr SOA - ein kleines Resumee

    "Isoliert, aber zufrieden" ?

    Fuer mich waere das ein nicht in Uebereinklang zu bringender Widerspruch.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kleines ratespiel/wer ist das?
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.11, 10:03
  2. Vielleicht ein kleines Weihnachtswunder
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.05, 15:28
  3. Kleines Rätsel ...
    Von ReneZ im Forum Thaiboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 21:44
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.04, 13:31
  5. Ein kleines Hobby im Isaan.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 12:28