Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

Erstellt von Thaistar, 14.09.2003, 10:24 Uhr · 43 Antworten · 2.867 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    @ micha

    ja, erfahrung sollte man schon mitbringen - und, nach möglichkeit auch einen gültigen führerschein. motorradfahren in bangkok ist wirklich nichts für gelegenheitstouristen. manch' pattaya-urlaubs-biker leiht sich ein angebermoped mit möglichst lautem auspuff nur um dann 'mal so richtig "die sau 'rauszulassen". wenn diese typen dann bangkok unsicher machen, dann sind unfälle vorprogrammiert.
    motorradverleih in der form wie in pattaya, hua hin, patong und auf samui gibt es nicht in bangkok.
    das unternehmen "red baron" auf der ramkhamhaeng road (nähe outer ring)ist spezialisiert auf "big bikes". von der 500er bis hin zur 1300er bmw ist dort alles käuflich. in pathumwan in der nähe der polizeistation gleichen namens bekommst du preiswerte kleinkräder wie z.b. viragos, steeds, rebels und bis so um die 400ccm.
    meine lebensgefährtin und ich besitzen seit jahren mehrere kräder, und erfreuen uns öfter an touren in's land - der isaan ist unsere lieblingsdestination.

    ciao

    "abstinent"

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    @abstinent,

    Dir auch noch mal danke für die ausführliche Erklärung. Nachdem nunmehr zwei Fachleute übereinstimmend erklären, dass es für Motorradmieten in Bangkok keine Möglichkeit gibt, kann ich diesen Gedanken endgültig verwerfen.

    Leider gleicht Bangkok in diesem Punkt dem alten Spanien aus dem Karl-May-Buch. Wer keinen fahrbaren Untersatz hat wird nicht ernst genommen und von jedem Taxifahrer "angesprochen" - auch über die Straße hinweg. Aber da man bei dem Wetter selbst im Dezember kaum 20 Schritte gehen kann ohne zu verkleben, ist man ohne Fahrzeug auf diese Leute angewiesen. Dabei ist das stets erforderliche Rumzackern um den Preis nicht das größte Problem, erschreckend ist nur wie man als Tourist im ersten Moment von diesen Leuten eingeschätzt wird.

    Also hab ich nur zwei Möglichkeiten, entweder die Stadt so schnell wie möglich verlassen (wie gehabt) oder gleich am Flughafen ein Fahrzeug mieten.

  4. #33
    woody
    Avatar von woody

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    Zitat Zitat von Micha
    ....Wer keinen fahrbaren Untersatz hat wird nicht ernst genommen und von jedem Taxifahrer "angesprochen" - auch über die Straße hinweg. Aber da man bei dem Wetter selbst im Dezember kaum 20 Schritte gehen kann ohne zu verkleben, ist man ohne Fahrzeug auf diese Leute angewiesen. Dabei ist das stets erforderliche Rumzackern um den Preis nicht das größte Problem, erschreckend ist nur wie man als Tourist im ersten Moment von diesen Leuten eingeschätzt wird.
    Also hab ich nur zwei Möglichkeiten, entweder die Stadt so schnell wie möglich verlassen (wie gehabt) oder gleich am Flughafen ein Fahrzeug mieten.
    Hallo Micha,
    da möchte ich aber widersprechen, man wird weder angesprochen noch muss man den Fahrpreis aushandeln, das gehört schon lange der Vergangenheit an. Du solltest Dir doch die Zeit und Muße nehmen und einige Tage in BKK verweilen. Den Stress den Du beschreibst hat man eigentlich nur sofort nach Ankunft am Airport, aber auch dort kommt man inzwischen mit dem Meter gut weg.

  5. #34
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    Aber da man bei dem Wetter selbst im Dezember kaum 20 Schritte gehen kann ohne zu verkleben,
    Kann ich nicht mit uebereinstimmen ,Micha.
    In Bangkok gibt es sehr schoene Fussstrecken und man bekommt dabei die tolle Atmosphaere der Stadt am Besten mit ,anders als im Taxi.

    Das Ganze ist nur eine Zeitsache.

    Ab Dezember wird es kuehler und 2 x bin ich schon die Strecke Hua Lumpong bis zum Futur Park in Ransit gewandert.( ca.40 km )

    Ob das fuer die Atemwege gut war ,werde ich noch erfahren !

  6. #35
    woody
    Avatar von woody

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    Ja Otto, im Dezember und Januar kann man gut laufen, besonders an Sonntagen mit wenig Verkehr, aber 40 km ist jede Menge, besonders in den Aussenbezirken wird es dann auch schnell über weite Strecken langweilig, aber im Zentrum sieht es besser aus. Wenn es mal unter 30° ist laufe ich dort auch gerne mal grössere Strecken.

  7. #36
    Exote
    Avatar von Exote

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    Wer in Thailand Auto fährt stellt fest, dass man viel konzentrierter und vorausschauender fährt als in Europa. Ich fuhr sehr viel in Bangkok und man gewöhnt sich schnell an die Verkehrsverhältnisse. Ich hatte z.B. in Zürich jeweils mehr Mühe mich zurecht zufinden, wenn ich wieder einmal in der Schweiz war. Mein Fazit. Der Verkehr in Bangkok sieht schlimmer aus als er ist.

    Exote

  8. #37
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    [img]http://groups.msn.com/_Secure/0WwDkAqYaEcApvWP9dLzZVeXBbohaqCND7JB8n8*WF2TDVAK0x nDTvqbT9AlXIw06eHp*!SpdAKTGw1q*OsOAW6AC5BR0*H0ffsB CvukVNeC7YcfEU7EAmybk9DnxznYCn!*qggPyNMU/Avatar%20Pu%20%2B%20Robert.jpg?dc=4675437738844893 024[/img]

    @ Micha
    Duuuu.... willst doch nicht in Bangkok Motorad fahren ? Oder ?

    @ Otto
    Wenn Du deinen Kaefig vom Pick Up nimmst , dann kannste auch ins Parkhaus.
    Mann ... und 40 km laufen ....Respekt :bravo:

    @Absti
    Fuer dich darf Bangkok als Profi ja kein Problem sein ..... aber deine Lady ? Ist Sie auch Mopped Profi ?

    Also, ansonsten ist das fahren in Bangkok fuer mich kein Problem wenn mir jemand sagt wohin.
    Alleine fahre ich meistens orientierungslos durch die Stadt.
    Aber auch so lerne ich Bangkok kennen.

    Strafe ? Naja,einmal wollte einer 8.000,- Bath (nein ich bin nicht besoffen)....ich habe dann "nur" 5.000,- Bath bezahlt.
    Nicht angeschnallt,Versicherung abgelaufen,Steuer ueberfaellig....
    ...wenn mir das in Germany passiert ??? :???:

  9. #38
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    In Bangkok gibt es sehr schoene Fussstrecken und man bekommt dabei die tolle Atmosphaere der Stadt am Besten mit ,anders als im Taxi.
    Richtig, was manche Gegenden mit den kleinen Gassen betrifft. Aber ich hab ja auch kein Problem mit der Umgebung, sondern einzig mit der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit - leider auch im Dezember. Für mich kommt eh keine andere Zeit in Frage als Dezember oder Januar.

    Zitat Zitat von yunike5ROBERT
    @ Micha
    Duuuu.... willst doch nicht in Bangkok Motorad fahren ? Oder ?
    Ja was ist denn daran so abwegig, fahre in den anderen Städten auch. Denn Führerschein Klasse 1 hab ich seit über 20 Jahren.
    Und dieses Jahr nehme ich erstmals den internationalen Führerschein mit. Ausser am Flughafen hatte noch niemlals jemand bisher danach gefragt, aber nachdem was ich hier so gelesen habe über neue Bestimmungen, gehe ich halt auf Nummer sicher.

    Oder meinst Du Deine Frage wie die Inhaberin vom Fahrzeugverleih Freebird in CNX. Vor ihrem Laden stand eine 2-Zylinder Honda (Chopper mit V-Motor), darauf hin angesprochen meinte sie ganz erstaunt, so ein Fahrzeug würde gar nicht zu mir passen, denn ich würde aussehen wie ein Beamter.

  10. #39
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    Hallo zusammen,
    wenn man in Bangkok mit einem Auto oder Motorrad unterwegs ist.
    Sollte man sich ständig auf das vorne liegende Geschehen konzentrieren.
    Nach hinten zu sehn, stielt einem wertvolle Zeit um einen Auffahrunfall zu verhindern.
    Grundsätzlich sollte man die Richtung langsam wechsel, dabei ist der Blinker nicht so wichtig. Die Thais sind sehr rücksichtvolle Verkehrsteilnehmer und verzeien kleine Missgeschicke. Bei aller Freundlichkeit die hir herrcht, darf man nicht vergessen, dass größere Fahrzeug hat Vorfahrt. Und die Zweiradfahrer haben nur dem Fußgänger gegenüber Vorfahrt.
    Also wer wie Otto mit seinen Maraton, durch die Strassen zieht braucht etwas Glück.
    Liebe Grüße aus der Stadt der Engel!!!

  11. #40
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?

    @ robert/unikum

    hallo don roberto! du kennst theptida ja, sie fährt seit ihrem 12. lebensjahr moped. mit 16 250er 2takt rennyamaha des großen bruders gefahren. nun fährt sie ihre eigene 400er virago (ideales bike für kleinere thailadies) und die 650er yamaha täglich. sie hat auch 900er bol d'or und 750er magna gefahren, aber die machen ihr nicht so viel spaß, denn deren schwerpunkt ist ihr zu hoch. in europa ist sie auch bmw gefahren, aber sie mag das zuviel an technik nicht - für harley fehlt ihr die kraft in der kupplungshand auf dauer. probiert hat sie es aber. sie hat seit 3 jahren den führerschein für bigbikes, und fährt seitdem auch legal
    in cambodia leihen wir uns immer eine daelim oder einen 250er crosser für unsere ausflüge. in malaysia kann man auch prima mit dem moped erkundungstrips starten.

    @ otto
    es gibt genug parkhäuser mit hohen einfahrten wo dein pickup hineinpaßt, außerdem kann man gegen kleines taschengeld für die dekpump auch an sogut wie jeder tankstelle an bangkok's ausfallstraßen sein gefährt abstellen :P
    mein tip hier: fahre geradeaus beim chatuchak bis sutthisan, u-turn dort und nach 200m hast du auf deiner seite eine große esso tankstelle mit tesco-minimart. dort steht man gut und sicher!
    taxi von dort bis mbk oder soi 3 ca. 40 - 55 baht.
    wenn du nach yaowarat willst, fahre auf dem tollway bis dorthin und parke hinter dem hua lamphong an der tollwayauffahrt oder in dem gebiet rechts davon.

    @ micha
    ohne den bisherigen "biker" hier diskreditieren zu wollen, es gibt auch kradfahrer in thailand mit langjähriger erfahrung und know-how. bei jeder schrauberbude für bigbikes lernst du diese über kurz oder lang kennen. leuten, die niemals eine klasse 1 besaßen, und deren erfahrungen sich fast nur auf leihmopeds in den touristenorten beschränken, traue ich in erfahrungshinsicht nicht sehr weit. selbst wenn diese sich dann aus wirtschaftlichen aspekten ein zweirad für ihre gelegenheitsholidays in thailand zulegen, dann macht das noch lange keinen "biker" aus denen

    @ thai norbert
    was ist denn ein blinker? ach soooo..... meinst du die vielen lampen die hinten an den ham-noi-racingteam mopeds alle gleichzeitig blinken, wenn der fahrer beabsichtigt geradeaus zu fahren?

    ciao
    "abstinent"

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  2. Auto fahren mit Pflanzenöl in Thailand
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 06:58
  3. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  4. Auto fahren
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.05, 14:43