Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 110

Import von Lebensmitteln

Erstellt von Phitsanoluk, 21.08.2011, 23:11 Uhr · 109 Antworten · 8.140 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Phitsanoluk Beitrag anzeigen
    Und das Essen dort, mir läuft das Wasser im Mund zusammen wenn ich nur an Alpenland denke.
    Magst du Kaiserschmarrn?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Phitsanoluk

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    63
    Nee Yogi, ist mir zu süß. Omlett mit Pilzsoße, oder frische Blaubeeren, mmh, darauf steh ich. Oder auch echte Wiener Schnitzel mit ner leckeren Soße und Kartoffeln.

  4. #33
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Phitsanoluk Beitrag anzeigen
    Nee Yogi, ist mir zu süß. Omlett mit Pilzsoße, oder frische Blaubeeren, mmh, darauf steh ich. Oder auch echte Wiener Schnitzel mit ner leckeren Soße und Kartoffeln.
    Seit wann gibts "echte Wiener Schnitzel mit ner leckeren Sosse"?

  5. #34
    Avatar von Phitsanoluk

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    63
    Dieter, es gibt ja auch kaum echte Wiener Schnitzel. Kalbfleisch ist einfach zu teuer. Aber du hast schon recht, mit Soße ist nicht Original. Du scheinst dich auszukennen, dir macht man so schnell nix vor.

  6. #35
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Thailand hat die vielfältigste und abwechslungsreichste Küche der Welt.
    Du redest wie ein Tourist! Leb mal hier paar Jahre dann kommt dir dein viel gelobter Thai Food zu den Ohren raus.

  7. #36
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Magst du Kaiserschmarrn?
    Yogilein, den mag mein Schwiegervater sehr gern. Ich nehme jedesmal x Tüten von mit. Das ist wie Weihnachten für Ihn.

  8. #37
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    Du redest wie ein Tourist! Leb mal hier paar Jahre dann kommt dir dein viel gelobter Thai Food zu den Ohren raus.
    Hallo...

    Wenn es so ist, was ja auch schon vor kam, finde ich ein Restaurant, in dem auch deutsches Essen angeboten wird. Und Schweinebraten mit Knödel oder anderes kann ich mir in LOS auch selbst kochen. Schmeckt nicht anders als in D.

  9. #38
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Hallo...

    Wenn es so ist, was ja auch schon vor kam, finde ich ein Restaurant, in dem auch deutsches Essen angeboten wird. Und Schweinebraten mit Knödel oder anderes kann ich mir in LOS auch selbst kochen. Schmeckt nicht anders als in D.
    Hi Socrates! Das ist aber nicht das Problem das der Threadhersteller anspricht. Logisch gibt es Lokale die Deutsches Essen anbieten und selber kochen und einkaufen kann jeder auch selber. Nur die Produkte die es im Foodland gibt oder im Carrefour sind nicht mal 10% von den Produkten die wir in unserer Heimat haben. Kommt noch dazu das ein Luxusteuer drauf ist und die Produkte sehr viel teurer sind. Am besten wäre wenn Lidl, Aldi, Schlecker nach Thailand expandieren würden und dort Filialen auf machen mit den selben Produkten die es in Deutschland auch gibt und ohne Luxusteuer drauf.

    Ich kenne das Problem vieler Farangs man sehnt sich nach heimatlichen Produkten.

  10. #39
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    ... Am besten wäre wenn Lidl, Aldi, Schlecker nach Thailand expandieren würden und dort Filialen auf machen mit den selben Produkten die es in Deutschland auch gibt und ohne Luxusteuer drauf.
    Um Himmels Willen...Ich hoffe sehr, dass das nie geschehen wird. Dann hast Du bald die Esskultur und das ganze Junk-food mit dabei. Die Folge wäre dann auch die gleiche Fettleibigkeit der Bevölkerung, die man den Menschen in DACH und USA schon aufdiktiert hat.

    Ich bleibe dabei: die Thaiküche ist abwechslungsreich und gesund.

    Wir müssen unsere (ess-) kulturellen Missstände nicht auch noch exportieren.

    Billig hat nichts mit gut oder gesund zu tun. Wenn ich erlebe, wie Bauern gezwungen werden ihre Kühe zu Turbomichlieferanten zu züchten und Schweine mit Insulin gespritzt werden, damit sie schnell fett werden, nur weil die von Dir geforderten Firmen immer weniger bezahlen wollen, dann lieber im LOS gesund leben als in DACH ungesund.

  11. #40
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Problem vieler Farangs man sehnt sich nach heimatlichen Produkten.[/I]
    Ach, die haben doch nur ein einziges Problem. Sie leben lediglich im falschen Land, was doch schnell zu korrigierren ist. Heim zu Muttern, denn niemand kocht so gut wie sie und kuemmert sich so gut um einen.

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. IMPORT - Roller
    Von sbwgh im Forum Talat-Thai
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.01.14, 19:20
  2. Import
    Von ROI-ET im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.11, 18:24
  3. Import von Medikamenten?
    Von Modus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 15:02
  4. Import von Kleinfahrzeugen.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 23:18
  5. Import von Replikaten
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.02.02, 10:49