Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

Erstellt von MichaelNoi, 17.02.2002, 20:27 Uhr · 22 Antworten · 2.628 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    @Seven

    Ja, ich habe mir die Malaria in Thailand (evtl. in Laos) geholt. Es war allerdings keine tropicana sondern eine tertiäre. Es war trotzdem kein Spaß, kann ich nicht weiterempfehlen.

    Aber noch einmal: Der sicherste Schutz vor Malaria ist der Schutz vor Mücken.


    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    Danke für die Tips,
    also gut, abends lange Klamotten..kein Problem.
    Sollte ich vielleicht ein Moskitonetz mitnehmen ?
    Gibt es in Thailand sowas wie Autan, oder was besseres ?
    Kohletabletten werd´ich auf jeden Fall gegen den ...fall mitnehmen,
    auch wenn ich nicht sehr empfindlich bin.

    Auf der Netdoktorsite war ich auch schon, der emphielt jetzt wieder die Malariaprofilaxe, erwähnt aber nicht die von euch beschriebenen Nebenwirkungen.
    Ich hasse ja übertriebene Medikamenteneinnahme und werde wohl daher versuchen den Zustich zu vermeiden :-)

    ...also wenn noch jemand was zu ergänzen hat....!!!
    ich finde persönliche Erfahrungen sehr interessant

    Grüße
    Michael


  4. #13
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    Denk an die Mückenspiralen, die spiralförmigen Räucherstäbchen, die Du abends unter den Tisch stellen kannst.
    Ist zwar auch. nicht das Gelbe vom Ei, aber etwas hilfen die Dinger auch.


    Gruß

  5. #14
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    @Räucherspiralen
    Mein Schwiegervater brennt jeden Morgen gegen 4...5 Uhr wenn er aufsteht vor der Haustür eine an (brennt bis zu 2 Stunden). Dann verziehen sich die Biester vom Eingang wo man sich die Schuhe anzieht und kommen nicht mit jedem Türöffnen ins Haus.

    Sie bestehen etwa aus dem selben Material wie die Original Crottendorfer Räucherkerzen für die erzgebirgischen Raachermanderl (Räuchermännchen). Als in Thailand eines Abends plötzlich einen Flashback an Kindheitstage im weihnachtlichen Erzgebirge hatte, lag das an so einer Spirale unter dem Tisch in der Open Air Karaoke.

    Den Hinweis auf den Schachteln der Crottendorfer, sie würden im Sommer gegen Mücken nützlich sein, hatte ich bisher immer überlesen, Räucherkerzen gehören ja zu Weihnachten. Sachen gibts!
    mfg jinjok

  6. #15
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    Ich habe noch nie ne Impfung mitgemacht!
    Bei meiner ersten Thailandreise hatte ich mal Tabletten vorbeugungsweise genommen, dann habe ich es gelassen. Wie ich mal gelesen habe soll es Malaria oestlich von Pattaya Richtung Kampodscha geben (Meeresnaehe).

    Im Landesinnern kannst Du das Malariagequatsche vergessen. Du solltest allerdings aufpassen in stehenden Gewaessern zu baden, was die Thais ja gerne machen. Hier soll es ne Wurmart geben, die sich durch die Haut in Koerperinnere "durchfrisst". Also baden an welchem See auch immer habe ich mir bis jetzt verkniffen.

    Meine ersten Durchfallerlebnisse hatte ich in arabischen Laendern (da kannte ich TH noch nicht). Am Anfang hatte ich auch in TH Durchfall aber bei weitem nicht so schlimm. Ich glaube der Koerper gewoehnt sich irgendwie daran und baut ne entsprechende Flora auf.

    Ein anderes Problem sind ja die Aircons. Schoen beim Bummeln in einem kuehlen Kaufhaus rumzulaufen, dann wieder raus in die Hitze, evtl. in ne kuehle Kneipe, also dieses staendige heiss-kalt hat bei mir schon zu ner ausgesprochenen Erkaeltung gefuehrt.

    Lasst es Euch gutgehen
    Daniel

    An dieser Stelle auch von mir ein herzliches Willkommen an die beiden Drachen im Board.

  7. #16
    Udo
    Avatar von Udo

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    Soweit ich informiert bin, ist das Landesinnere, wie mein Vorposter schon erwähnte, nicht Malaria verseucht.
    Wenn man sich dann noch, nach meiner Erfahrung besonders zum Sonnenuntergang, schützt ist das Risiko wohl nicht zu hoch.
    Da meine Töchter als auch ich in den vergangenen 15 Jahren nichts bekommen haben, haben wir entweder mehr Glück als ich Verstand oder ...
    Einzig bei Reisen in den Norden, besonders im Dschungel, würde ich meine Familie und mich schützen.
    __________________________________________________ _________
    Angeblich soll ja der Fleischkonsum mit den einhergehenden Ausdünstungen besonders auf Moskitos anziehend wirken !
    Kann ich aber nicht beurteilen, weil ich kein Vegetarier bin.

    Weiterhin soll der Genuß von Bierhefe abstoßend auf die Viecher wirken. Ich habe da schon die verschiedensten pseudowissenschaftlichen Experimente mit Bier gemacht, kam aber noch zu keinen abschließenden Ergebnis - außer das es nach ein paar Flaschen Bier nicht mehr als so schlimm entfunden wird wenn man gestochen wird und die Viecher stehen eben auf Farangs (ist mal was anderes für die)


    Letzte Änderung: Udo am 20.02.02, 11:27

  8. #17
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    @Allhash
    Ja, die Klimananlagen sind auch immer mein Verhängnis. Oft merkt man gar nicht, dass man sich erkältet, erst wenn es zu spät ist. Tödlich ist das in Singapore. Geht man an einem Kaufhaus vorbei, hat man das Gefühl an einem riesigen geöffneten Kühlschrank vorbeizukommen. Zum Glück ist es in Thailand nicht überall so. :-)

    Ist das mit den netten Tierchen in stehenden Gewässern in Thailand wirklich so schlimm? Klar ist es wohl nicht immer so gesund für uns anfällige Langnasen in sumpfigen Reisfeldern herumzulaufen, aber ein normaler See dürfte doch keine Gefahr darstellen.

  9. #18
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    @seven
    Ist das mit den netten Tierchen in stehenden Gewässern in Thailand wirklich so schlimm?

    Grundsätzlich ist da schon Vorsicht geboten.

    Siehe: http://www.prima-apo.de/infos/Bilharziose.htm

    Aber auch ich bade recht gern in unserem Fluß und auch im See. Risiko!!



    Gruß

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    @Seven

    Also das Kaufhausproblem hatte ich hier noch nicht :-). Aber sowas aehnliches habe ich aus Mexico in Erinnerung. Wenn der Bus Aircon hatte, so wurde es nie waermer als 18 Grad...man fuehlt was man hat :-)

    Mac

  11. #20
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Impfungen gegen Malaria / Hepatitis ?

    @MadMac
    Ich war ganze 3 Tage in Singapore und danach krank. Draußen 35 °C und hohe Luftfeuchtigkeit, in jedem Kaufhaus wohl um die 20°C (mir kam es jedenfalls so vor. Was man bei uns im Winter als "Wärmeschleusen" kennt (warme Luft wird am Eingang des Gebäudes ausgeblasen, damit keine kalte eindringen kann) begegnete mir in Singapore alle paar Meter. Nur eben dass für mich eiskalte Luft auf die Straße geblasen wurde.
    Unser SIA-Stop-Over-Hotel hatte in seinen Zimmern tolle KLimaanalgen, die man nicht mal regulieren konnte. Auch auszuschalten gingen sie nicht.

    Aber ansonsten eine wirklich schöne Stadt ... :-)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hepatitis A - Imfpung für Kleinkinder notwendig / ratsam?
    Von stefan_fly-thai im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.06.10, 11:21
  2. Mit Hustenlöser gegen Malaria
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 08:04
  3. Hepatitis B
    Von Corajoso im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.06, 19:59
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 19:57
  5. Gießener entwickeln Wirkstoff gegen Malaria
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.02, 17:22