Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 166 von 166

Immobilien in Tland

Erstellt von Mike63, 06.10.2011, 14:31 Uhr · 165 Antworten · 14.235 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    kann ich nachvollziehen, wenn man sieht, dass Berlin eine fast unendliche Weite aufweist und an jeder Ecke gebaut wird. Einen Speckgürtel gibt es dort nicht. Somit ist die Nachfrage irgendwann kleiner als das Angebot.
    In den letzten zwei Jahren ging es in Berlin steil genau in die andere Richtung. Ebenso in Hamburg. 8% Preissteigerung pro Jahr, mit erst in allerjüngster Vergangenheit abflachender Tendenz. Die weiten in Berlin und Hamburg scheinen eben nur dem Kleinstädter unendlich, sind in Wirklichkeit aber sehr begrenzt.

    Heute hatte ich bei einer Erbschaftsteuererklärung ein Objekt auf dem Tisch, bei dem der Faktor Jahresmiete zu Kaufpreis bei 36 lag! Bei unter 2% Zinsen auf zehn Jahre rechnet sich auch das allerdings noch, und die Mieten wurden schon lange nicht erhöht. Aber selbst wenn die auf ein übliches Maß erhöht werden liegt die laufende Rendite nicht über 5%. Dennoch erwartet der Käufer, und ich auch, wohl eine Wertsteigerung.

    Bemerkenswert fand ich auch den Grundstückswert mit über 2.100 € pro m². Wir reden hier nicht von einer In-Gegend, sondern von Barmbek-Süd und dazu noch an einer vierspurigen Hauptverkehrsstraße.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    der war auch nicht schleht...

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    stimmt... mit möglichst viel Fremdkapital und langer Zinsbindung.

    doch mit zunehmendem Alter und der Erkenntnis, dass man mit weniger Schulden ruhiger schläft habe ich meine Investitionen der letzten 5 Jahre meist mit 80% Eigenkapital verwirklicht.

  4. #163
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    ist einfach nach 2,5 Jahren den Weisen zu mimen....Chak.

    bei meinem damaligen Berlinbesuch waren die Preise im Vergleich zu anderen Großstädten im Keller... Berlin ist noch immer relativ günstig zu München...

    und @ Frank53..

    was ist daran so außergewöhnlich, wenn ich Investitionen mit Eigenkapital vornehme ? Soll ich die Kohle auf die Bank legen und mit 0,1 % verzinsen lassen ??

  5. #164
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ist einfach nach 2,5 Jahren den Weisen zu mimen....Chak.

    bei meinem damaligen Berlinbesuch waren die Preise im Vergleich zu anderen Großstädten im Keller... Berlin ist noch immer relativ günstig zu München...
    Ich wollte auch nicht den Weisen mimen, sondern dir verdeutlichen, wie vorsichtig man mit derartigen Prognosen sein sollte.

    Du hattest auch übersehen, dass Strato vom Umland sprach.

  6. #165
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Rendite berechnet sich eigentlich folgendermassen:
    Kaufpreis und Kaufnebenkosten plus Renovierungskosten sind der gesamte Aufwand der mit 100% festgelegt wird, Nettojahresmiete ist die Groesse x und ein einfacher Dreisatz bringt die Loesung.
    Beispiel:
    Kompletter Aufwand fuer Erwerb und Renovierung 1.000.000,-- Baht, Nettojahresmieteinnahme 120.000 Baht = Rendite 12 %.
    Das ist eben die Milchmädchenrechnung die üblicherweise angestellt wird, und mit der man sich in die eigene Tasche lügt. Denn die Rechnung ist nur dann richtig wenn man die Unterhaltungs- und Instandsetzungsaufwendungen unberücksichtigt lässt, und auch davon ausgeht dass sich der Wert der Immobilie über die Nutzungsdauer hinweg nicht verändert. Aber kann man ein Condo wirlich nach 10, 20 oder 30 Jahren noch zu dem Preis verkaufen zu dem man es erworben hat? Wenn das Condo sich in Bangkok in Laufentferung zum BTS befindet dann ganz sicher, dann sind soger erhebliche Wertsteigerungen drin. Aber wenn die Lage weniger attraktiv ist, und die 20 Jahre alten Objekte befinden sich zum größeren Teil fernab von den BTS-Stationen, dann sollte man schon eine gewisse Wertminderung einberechnen.

    Wenn man eine realistische Rechnung anstellen würde wie sie hier durchgeführt wird, dann bliebe von so mancher Traumrendite nur noch ein trauriger Rest übrig:

    Die Vermögensfrage: Was werfen Immobilien eigentlich genau ab? - Vermögensfragen - FAZ

  7. #166
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Meine Fresse, wie doof gehts?

    Ich sprach von Nettomieteinnahme, die ist bereits um alles bereinigt was anfaellt.

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Ähnliche Themen

  1. Immobilien Seiten in Bangkok
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.09, 18:25
  2. Frage an die Immobilien-spezialisten
    Von Mehran im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.02.09, 20:19
  3. Immobilien Preise in Thailand gefallen?
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 12:20
  4. Immobilien auf Phuket
    Von Jürgen im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 15:58
  5. Immobilien-Kauf in Thailand
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.12.01, 16:44