Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Immobilien-Kauf in Thailand

Erstellt von Torsten, 08.12.2001, 13:46 Uhr · 32 Antworten · 2.027 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Junchai

    Registriert seit
    17.06.2001
    Beiträge
    35

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @Torsten
    meine Träume begannen schon vor acht Jahren.Der Isaan ist auch ganz schön,nur was will man da!Da ist schon das Bali Thailand´s sprich Phuket angenehmer.Direktflug FRA-HKT und eine halbe Stunde Pick-Up oder Taxi und man ist Zuhause im Paradies.Flughafen-Phuket Town und das Meer sind nicht weit.Was das Haus betrifft da haben wir uns Referenzen von der Baufirma angesehen und waren beeindruckt,die hat auch schon sehr viel auf Phuket gebaut.Schlüßelfertig bauen lassen ist wegen dem zeitaufwand angebrachter. Unsere Bekannten wohnen auch in einem Haus von dieser Firma und kannten sich dadurch bestens aus.Auf die ist verlaß und wenn Gäste kommen wird bis hin zum Flughafentransfer alles gerichtet.Expat bin ich noch nicht(noch zu jung halt)aber wir fliegen mit unserer Tochter zwei mal im Jahr für vier Wochen nach Hause.Konten Check über das Internet,Fax,E-Mail heute alles kein Thema mehr.

    Gruß. . .
    จัมทร์ฉาย (Junchai)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @torsten,
    da ja der transport der :bravo:schutzanlagen:bravo: jetzt geklärt ist, kommste sicher mit 300;) aus;)
    @junchai,
    hört sich ja ausgezeichnet:bravo: an, kannst du bitte auch mal etwas über die haus- und grundstücksgröße mitteilen. bei dem genannten kaufpreis kann es sich ja eigentlich nur um ein reihenhaus handeln!? naja wenn man nette nachbarn hat spielt das auch keine rolle

  4. #23
    Avatar von Junchai

    Registriert seit
    17.06.2001
    Beiträge
    35

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @heini
    wie schon erwähnt Landhausstil mit Garage allein stehend,vier Zimmer Küche Bad,auf einem ´ngaan´Land.Es grenzt noch genügend Tropisches Land an,da kann man nach bedarf zukaufen.Das Dach hat rote Ziegelpfannen und ist nach vorne hin versetzt,die Wände sind mit hohl Ziegelsteinen gemauert,Zementputz mit Anstrich,Betonsockel um´s Haus.Alles gefliest,Badewanne und Sanitär´American Standart´.Mauer mit Zaun und Schiebetor drumherum.Eine Parzelle im Reihenhaus kostet dort 600.000฿.Wohl gemerkt Thail.Preise keine Falang Preise..

    Junchai
    .

  5. #24
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    hallo junchai,
    sorry, hatte ich überlesen.
    superkurs,:bravo: auch in thailand (puhket) mit 400 qm land.
    dachte immer pattaya wäre günstiger, aber da habe ich
    mich wohl getäuscht! denke aber schon, das es ein super
    schnäppchen;) war. viel spass weiterhin.

  6. #25
    Avatar von Junchai

    Registriert seit
    17.06.2001
    Beiträge
    35

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    Hallo heini,
    mit dem schnäppchen hast du recht,zum zeitpunkt des Kaufes war der Baht Kurs auch noch günstiger.Nichts überstürzen beim Kauf,genaue erkundigungen von einheimischen einholen wie sieht es z.b.nach längeren Regenfällen aus?Kläranlagenanbindung usw.bei wichtigen angelegenheiten den Falang aus dem Spiel lassen und aus dem Hintergrund agieren.;)
    Gruß Junchai

  7. #26
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @Interessierte - So was steht z.B. auf Phuket zum Verkauf, bißchen überkandidelt, zu teuer und nicht mein Fall, trotzdem anschauenswert:

    http://www.siamnet.f2s.com/de/details.htm

    *
    *

  8. #27
    Joel
    Avatar von Joel

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    Tolle Hütte Torsten
    1,3Mille ist ein bisschen viel,selbst wenn das Teil hier in Deutschland stehen würde(mit dem Mehrkosten für Heizung etc.)

  9. #28
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    hallo thorsten.
    wir haben land gekauft,indem wir zur bank gegangen sind.
    dort hängen sogenannte steckbriefe aus ,von leuten wo die bank endlich geld sehen will und die ihre raten nicht mehr bezahlen können oder wollen.manchmal sind die leute nur schon froh aus dem kreditvertrag heraus zu kommen.wir haben 113 talang wa (512qm)in bkk für 510000Baht gekauft.der verkehrswert liegt derzeit bei 750000Baht.
    die verkäuferin hatte mit zinsen usw,über 1millionen bezahlen müssen.
    die anderen im forum haben natürlich auch recht.je näher man. zum wasser und touristengebieten kommt wird der Preis höher.

  10. #29
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @Roette - Vielen Dank für den Tipp, wäre ich leider nicht selbst drauf gekommen. Bei uns zu Hause in Deutschland versuchen sich die Banken zwar auch als Immobilien-Makler, aber nicht mit Spotpreisen, sondern mit den typischen Bank-Wucherpreisen.

  11. #30
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    Hi Roette, richtig ist, dass man Land und Haus guenstig ueber Banken kaufen kann, auch hier in CM,
    unrichtig ist deine Rechnung oben,
    DENN,
    113 TW x 4 = 452 qm,
    das nur insofern zur Richtigstellung, damit die Leute hier nicht in falsche Zahlen und Groessenordnungen verwirrt werden.
    Ich nehme an, die Zahl der TW, da ist Dir ein Irrtum unterlaufen...?
    :-)
    Gruss Klaus


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immobilien Preise in Thailand gefallen?
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 12:20
  2. Auswandern oder einfach Thailand Immobilien?
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 15:25
  3. PC-Kauf in Thailand
    Von run74 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.06, 12:38
  4. PC KAUF IN THAILAND
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.09.04, 19:34