Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Immobilien-Kauf in Thailand

Erstellt von Torsten, 08.12.2001, 13:46 Uhr · 32 Antworten · 2.026 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Immobilien-Kauf in Thailand

    @Interessierte - Wenn man sich die einschlägigen Profi-Seiten im Immobilien-Bereich z.B. für Südthailand anschaut, kann einem ja in Bezug auf die Preise schlecht werden.

    http://www.phuketproperties.com/

    http://www.thai-real-estate.com/

    *

    Da ist schnell mal `ne Mille in DM weg, also kaum zu bezahlen...

    Man wird sein eigenes "Ding" machen müssen, wenn man ein Stück von 4 - 6 Rai haben möchte. Vielleicht so: Land irgendwie von privat gelauft, Haus selber entwerfen, aber von einer vernünftigen Baufirma (nach Möglichkeit unter Deutscher Leitung) erstellt.

    Das Familendorf fällt flach, Phuket ist wohl auch nicht mehr bezahlbar. Im Raum Phang Nga, Krabi oder die Strecke hinauf nach Khao Lak sollte aber wohl noch was Passendes zu finden sein.

    Leider entfernt man sich dabei immer weiter weg von den Annehmlichkeiten eines Touristenortes, aber auch Internationale Schulen gibt es nicht überall.

    Wer hat sich zu diesem Thema schon mal Gedanken gemacht, vielleicht sogar Erfahrungen gesammelt. Location ist ja egal, wichtig nur das Beachtenswerte.





    Letzte Änderung: Torsten am 08.12.01, 13:49

    Letzte Änderung: Torsten am 08.12.01, 14:00

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    toschy

    je weiter weg von den annehmlichkeiten des lebens, je weniger gefahr, dass mia-luang die mia-noi trifft.

    bruno

  4. #3
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @Chainat - Welche denn? :-)

    ...aber so deutlich wollte ich dieses Thema in diesem Thread nicht ansprechen.

    *

    Je weiter weg, desto mehr Muffen hat aber auch die Mia Luang. Südthailand, Moslems, etc. das war sowieso schon nicht einfach, ihr schmackhaft zu machen.

    Schade, dass der Golf von Thailand umwelttechnisch so versaut ist, sonst hätte man mehr Möglichkeiten. Vielleicht Richtung Kambodscha, da ist Patty dann auch nicht fern, aber kein Vergleich zu Khao Lak.

    *

    So, Chainat, werde jetzt mal duschen gehen, um anschließend eine Kneipe zu finden, wo ich St. Pauli versus Werder Bremen schauen kann.
    Dazu ein kühles Blondes, vielleicht trifft man sogar eine Mia Noi?

    Mal schauen...


  5. #4
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    ertrink nicht beim duschen

    hopp st,pauli

    bruno


    Letzte Änderung: Chainat-Bruno am 08.12.01, 14:10

  6. #5
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    Hi Bruno,
    erstaunlich, erstaunlich...
    wie kommst Du denn nun ploetzlich auf diese Selbsterkenntnis???

    "Unsere Angewohnheit, die Wirklichkeit in Vorstellungen und geistige Konzepte zu pressen, verhindert, dass wir die Wirklichkeit so sehen, wie sie ist."

    Sei ehrlich, das shat Dir jemand eingefluestert...

    Gruss Klaus

  7. #6
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    Hi Torsten,
    wie waere es denn mit dem Norden??:-)
    Hier hast Du alles, eine gute Infrastruktur, Badesee und badewasser..:-)
    Wald,Berge und auch noch frische Luft,
    naja und die ueblichen vrgnuegungen die findet man hier auch...
    ...aber das erzaehle ich Dir dann privat,
    die preise sind hier noch recht gut fuer Immo,s, kommt natuerlich auch darauf an, wo genau man sich anpflanzt...
    Koennen ja mal darueber reden per PM...
    Gruss Klaus

  8. #7
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    torsten

    und klaus organisiert täglich eine tour für dich, natürlich gegen bezahlung



    c-b

  9. #8
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @Chainat - Hihihihi...

    *

    @Klaus - Da habe ich auch dran gedacht, aber noch habe ich nicht alle Ideale aufgegeben...

    Seen, schöne Aussichten, erschwingliches Land, deutsche Schule in CM, alles prima, vielleicht überlegenswert...

    Aus folgenden Gründen:

    a) siehe oben

    b) wenn man in Thailand lebt, muss es dann und wann auch eine Steigerung geben. Da diese nicht nur im Bereich zwischen Nr. 7 und 11 liegen kann, werden also auch noch andere Dinge herhalten müssen...

    Klaus, Du wirst es nicht glauben, aber daran gedacht habe ich schon... ...manchmal dauert es nur etwas länger mit mir.

    Mal schauen, vielleicht gebe ich diesen Traum noch auf. Denn wenn ich hier schon in den Sack haue, dann sollte es in Thailand dem Ideal sehr nahe kommen und dazu gehört Grundstück nebst Haus am Meer...

    *

    PS@Chainat - Viva la Werder...

    Uah, früher wären ganz andere Dinge geschehen.... Grunz!



  10. #9
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    Hi Torsten,
    ...es gibt noch sooo viele andere rgumente fuer Chingmai, sollten wir uns mal austauschen drueber...
    Hier mal ens fuer die allgermeinheit, Wenn man mal Baden will und Stand haben moechte, was solls, rin in den Flieger, eine Stunde bis PKK und in 2 Stunden am Strand und ausserdem hat man dann die dort bestehenden Angebote auch noch parat, das schoene daran...:-)
    Man kann solche Tour auch fuer sich alleine buchen..)
    ---------------------
    Hi Bruno,
    denkste denn, meine Frau arbeitet umsonst??:-)
    Sie ist zwar eine Thai, aber so bekloppt, dass sie einen Auslaender ohne bezahlung fuehrt nun wieder nicht..:-)
    Aber,
    ueber Freundschaftspreise reden wir gerne...:-)
    Alles klar...??:-))
    Nee frage:
    Arbeitest Du fuer fremde umsonst, aus reiner Naechstenliebe???:-)
    Kann ich mir kaum vorstellen weil, fuer so daemlich kann ich Dich nicht halten, ehrlich nicht...
    Gruss in die Menge...:-)
    Klaus

  11. #10
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Immobilien-Kauf in Thailand

    @KaCM - ...und Mountain-Bike fahren soll auch ganz hervorragend gehen, oder? :-)

    *

    Aber mal im ernst: Wir hatten ja schon bei bei Rami ein günstiges Immobilien-Angebot durchdiskutiert. Bei den Preisen kann man ruhig 20 Rai ins Auge fassen, vielleicht mit kleinem See oder großem Teich?

    Schaun mer mal...

    Leider ist für den Urlaub Anfang des Jahres kein Platz mehr für Chiang Mai, aber nächstes Jahr um diese Zeit könnte es klappen...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immobilien Preise in Thailand gefallen?
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 12:20
  2. Auswandern oder einfach Thailand Immobilien?
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.08, 15:25
  3. PC-Kauf in Thailand
    Von run74 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.06, 12:38
  4. PC KAUF IN THAILAND
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.09.04, 19:34