Seite 9 von 36 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 355

Immer mehr deutsche Penner in Thailand

Erstellt von DisainaM, 17.06.2011, 14:25 Uhr · 354 Antworten · 33.085 Aufrufe

  1. #81
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Na, na, es gibt auch echte Notsituationen.

    Anekdote: Vor ein paar Wochen kam ich aus der Botschaft und da standen zwei junge Backpackerinnen davor und versuchten ein Tuk Tuk heranzuwinken. Einer der thailaendischen Waechter sprach mich an. "Hilf mal, die verstehen uns nicht, unser Englisch ist nicht so gut".

    "Was liegt denn an?".

    "Die wollen mit einem Tuk Tuk hoch zur Immigration nach Chaeng Wattana und da werden sie wohl keinen Erfolg haben".

    Somit sprach ich die Maedels an. "Wo soll es denn hingehen?". Sie zeigten mir dann einen Adresszettel mit Immigration, Chaeng Wattana, den sie von der Botschaft bekommen hatten.

    "Hey, das sind gut und gerne 30km, da nehmen Sie besser mal ein Taxi". Ich winkte eins heran und sagte dem Fahrer wo es hingehen soll.

    Die beiden Maedels schauten sich mit klaeglichem Blick an. Eine hatte ein ganz blutunterlaufenes Auge. Sie fragten mich, was die Fahrt denn kosten wuerde. Na ja, so ca. THB 200 werden es wohl sein. Wieder schauten sie sich an und die eine nickte der anderen leicht zu.

    "Was ist denn los?", fragte ich. "Man hat uns unser Geld und die Paesse gestohlen und nun muessen wir deshalb zur Immigration".

    Ich half Ihnen beim Verstauen der Rucksaecke und gab Ihnen THB 300 und ab ging die Fahrt mit ungluecklichem Gesichtern.

    Hatte Termine anstehen sonst haette ich sie vermutlich begleitet, denn sie sollen Bangkok wenigstens nicht ganz schlecht in Erinnerung behalten. Sagte stattdessen zum gutbekannten Polizisten vor der Botschaft. "Fange die Diebe, hier wurden arme Farangs von boesen Thais beklaut!". Der meinte: "Die Diebe waren bestimmt Farangs". "Einigen wir uns auf Burmesen".

    Okay, Ernst beiseite. Bin eigentlich der Meinung, dass in SOLCH einer Situation eine Botschaft besser unterstuetzen sollte, speziell mit einer ca. 80 Personen starken Personaldecke. Weniger Oeffentlichkeitsarbeit und deutsche Kultur vermitteln aber dafuer die Maedels lieber zur Immi begleiten. Aber nun ja, nur meine Meinung, die natuerlich irrelevant ist. Mache ich mir aber keinen Kopf drueber. Werde stattdessen selber sehen was ich machen kann und sei es auch nur mit THB 300 auszuhelfen. Fand meine Frau uebrigens auch okay und sie haette es auch okay gefunden, wenn ich mit den Maedels zur Immi gebrettert waere. Manchmal sind Bangkoker wohl doch gar nicht mal so schlimm wie ihr Ruf. Aber jetzt nicht darauf verlassen und fahrlaessig werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Du bist ein guter Mensch, Charlie Brown

  4. #83
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Extremsituationen kann jedem mal passieren auch in Thailand, das man ohne Kohle mehr da steht.

    Die thailändische Presse meldet, daß ein 49jähriger Iraner mit kanadischer Staatsangehörigkeit von einer 48jährigen Thailänderin mit KO-Tropfen betäubt und ausgeraubt wurde.
    Nach Aussagen des Kanadiers hatten sich die beiden bei MC Donalds kennengelernt und waren ins Gespräch gekommen. Schnell wurde man sich über 5exuelle Dienstleistungen einig, die in dem Appartement des Kanadiers in Naklua stattfinden sollten.
    Erst am nächsten Nachmittag erwachte der Kanadier aus seinem Koma und stellte fest, daß nicht nur die Lady, sondern auch 3.500 US Dollar, 3.000 Kanadische Dollar, eine Digitalkamera und sein Handy verschwunden waren.
    Pattaya

  5. #84
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    Die thailändische Presse meldet, daß ein 49jähriger Iraner mit kanadischer Staatsangehörigkeit von einer 48jährigen Thailänderin mit KO-Tropfen betäubt und ausgeraubt wurde.
    Und jetzt ist der iranische Kanadier zum Penner mutiert?

  6. #85
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Du bist ein guter Mensch, Charlie Brown
    Er hat nicht die ganze Geschichte erzaehlt.

  7. #86
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Du bist ein guter Mensch, Charlie Brown
    Du kannst Charlie zu mir sagen, Niko, mein Freund.

  8. #87
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Er hat nicht die ganze Geschichte erzaehlt.
    Nein, nur den Teil, wo ich tatsaechlich involviert war und mich nicht ausschliesslich auf Hoeren/Sagen Dritter verlassen musste. Ich weiss, ich weiss, das ist nicht steintisch- und thailandforenkonform. Da ja Niko bereits erwaehnte, dass Charlie ein guter Mensch sei, komme ich natuerlich auch hier an dieser Stelle meinen gesellschaftlichen Verpflichtungen nach:

    "...wir klaerten den Sachverhalt bei der Immi dank meines Charmes und meiner immensen Expertise problemlos. Das blutunterlaufende Auge des einen Maedels hellte sich auf und alle vier (Augen) strahlten in unermesslicher Dankbarkeit und Liebe ihren Retter an, der trotz seiner Fuffzisch Lenzen noch ein sehr attraktives Erscheinungsbild hat.

    In Konformitaet mit den hiesigen Gegebenheiten wurden wir natuerlich bei diesem visuellen Intermezzo tierisch gamsig und vollzogen somit dann als flotter Dreier wilden, animalischen 5ex im Kofferraum eines Taxis.

    So, wer bezahlt nun die naechste Runde?"

  9. #88
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    So will ich dich lesen. Jetzt passt es auch wieder hier rein.

  10. #89
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    [...]
    In Konformitaet mit den hiesigen Gegebenheiten wurden wir natuerlich bei diesem visuellen Intermezzo tierisch gamsig und vollzogen somit dann als flotter Dreier wilden, animalischen 5ex im Kofferraum eines Taxis.
    [...]
    Wo in den meisten Taxen doch der Platz im Kofferraum durch den Einbau des Gastanks (LPG) noch mehr eingeschränkt ist...

    Mich beschleicht das ungute Gefühl, dass die Geschichte nicht ganz rund ist, Rich... ääh... Charlie.

  11. #90
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Keine Sorge, es passt alles zusammen. Die Maedchen waren nicht sehr voluminoes und ich selbst gehoere als nototischer Reisesser ja auch eher der schlanken Kategorie an. Ausserdem hatte ich als vorausschauender Expat mit deutschen Wurzeln natuerlich einen kompletten Werkzeugsatz in der Gesaesstasche. Reifenmontierhebel, Schraubendreher, einen kompletten Ringschluesselsatz, Presslufthammer...

    Kurzum, ruckizucki war der Gastank ausgebaut und wir machten es uns im Kofferraum bequem. Dann... ups, falsches Forum und leider kann ich somit nicht mehr auf weitere Details eingehen.

    Herr Wirt, ein Singh und mein Freund hier mit dem kurzen Haarschnitt, der Niko, zahlt...

Seite 9 von 36 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.06.17, 23:37
  2. K-Pop in Thailand immer mehr im kommen
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 09:34
  3. immer mehr tax, tax, tax
    Von Kimau im Forum Touristik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 12:15
  4. In Thailand verschwinden immer mehr Menschen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 18:01
  5. Immer mehr Deutsche suchen Partner im Ausland
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.02, 21:16