Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Im Supermarkt in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 30.10.2008, 15:22 Uhr · 56 Antworten · 4.838 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="648664
    Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich noch nie mehr als 2 Leute vor mir an einer Kasse in Thailand. Weder bei Lotus noch in anderen Supermärkten.
    [...]
    Um ehrlich zu sein, ich erinnere mich an auch nicht mehr als an 2.

    Der Eine brauchte 14 min bis zur Abfertigung, der Andere 11 min(hat nur schnell 3 vergessene Dinge nachgekauft).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Was mir öfter bei TESCO auffällt, ist das demotivierte Personal. Liegt anscheinend an der schlechten Bezahlung.

    Wenn ich dann nochmal durch den Hypermarkt (warum reden die meisten Member hier von Supermärkten, das sind TOPs oder Foodland) laufe und das Personal zähle, merk ich erst, daß dort ein Haufen Leute rumschwirren.

  4. #13
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="648637
    2. Die überaus schleppende Abfertigung an der Kasse entsteht u.a. auch durch die Tatsache, dass die Kassiererin - in seltenen Fällen einmal unterstützt von einer Packerin - die Waren nach ziemlich unklaren Kriterien in meist zu kleine Plastik-Tüten verpackt.
    Normalerweise tun sie die Ware nach Warengruppe aufteilen, also z.B. Waschpulver vom Schinken getrennt.

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Bin mal dem Link vom DisainaM gefolgt. Fand einen objektiv informativen Hinweis:
    "Having stood for what seems hours in the Lotus ques and watched the girls at work I believe Lotus use an omi directional laser bar code reader, if you watch the girls on the checkouts they have to twist and turn each object to get the reader to register, this takes a lot of time. Foodland seems to have a a multi directional scanner which can read things upside down.
    Lotus girls also seem unable to calculate 10 tins of cat food at 32 baht a tin and each one has to be logged seperately. Foodland is able to count up the tins and make one entry."

    Wenn es z.B. bei Lotus keine Taste "10x den folgenden Artikel" gibt, dann steht zu erwarten, dass da 10 x ein Artikel eingescannt wird. Oder glaubt hier jemand an die "Kunst des Kopfrechnens" 10 x 32 Baht = 320 Baht? Jedenfalls erinnere ich mich jetzt daran, dass ich auf diesen überlangen Kassenbons schon desöfteren 10 x den gleichen Produkteintrag gefunden habe.

    Oder man kaufe einmal bei Global House Kleinmaterial - z.B. Steckdosen - für den Elektriker ein. Da wird der Kassenbon eher über 1 Meter lang, als dass da einer zunächst die Zahl der identischen Produkte per Kopf ermitteln würde.....


    Kleiner Nachtrag zur Sekundärverwertung der vielen, vielen Plastik-Tüten. Also bei uns, da brauchen wir diese kleinen Beutelchen nicht, da brauchen wir richtig große Müllsäcke. 30 bis 40 Liter. Kleinkram würde da erst garnicht mitgenommen werden.

    Mit der schon beschriebenen - dummen - Folge: Die fliegen irgendwann herum. Und irgendwann zündet dann einer, der es endlich leid ist, den halb verdörrten Bewuchs des Straßengrabens - Klongs - an. Dann stinkt es mächtig nach verbrannten Kunststoff und die freigesetzte Salzsäure ist so etwas von gesund. :-(

  6. #15
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="648637
    1. Die Schlangenbildung vor den Kassen ist ernorm. Die reine Abfertigungszeit pro Kunde ist sehr viel länger als etwa in D. Zunächst funktioniert das Ablesen des Barcode oftmals nicht. Oder es stellt sich erst an der Kasse heraus, dass da zwar ein Barcode drauf ist, aber der nicht ausreichend für die Preisbestimmung ist. Das Einlesen der Barcodes funktioniert selbst bei selbst vor Ort vorgenommener Auszeichnung nicht. Warum dies?
    Ich kann das aus meiner persönlichen Erfahrung nicht
    bestätigen. Ich war in Thailand (fast immer in Nonthaburi
    immer viel schneller durch die Kasse als hier in D.
    Die Abfertigungszeit pro laufenden Meter Einkaufswaren ist
    zwar nicht so schnell als hier beim Aldi, aber es waren
    immer genügend Kassen auf.

    Die Kassiererinnen waren auch freundlicher.

    Gruss, René

  7. #16
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="648708

    Wenn es z.B. bei Lotus keine Taste "10x den folgenden Artikel" gibt, dann steht zu erwarten, dass da 10 x ein Artikel eingescannt wird. Oder glaubt hier jemand an die "Kunst des Kopfrechnens" 10 x 32 Baht = 320 Baht? Jedenfalls erinnere ich mich jetzt daran, dass ich auf diesen überlangen Kassenbons schon desöfteren 10 x den gleichen Produkteintrag gefunden habe.

    Oder man kaufe einmal bei Global House Kleinmaterial - z.B. Steckdosen - für den Elektriker ein. Da wird der Kassenbon eher über 1 Meter lang, als dass da einer zunächst die Zahl der identischen Produkte per Kopf ermitteln würde.....
    Wo ist denn Dein Problem dabei
    Die Kassenzettel verwende ich zuhause als Schmierzettel für Notizen.

    War bisher bei Lotus Udon und KhonKaen, sowie Makro und BigC in KK. Von langen Wartezeiten ist mir nichts bekannt, vielleicht hast Du Dich an die falsche Kasse angestellt.

    Wenn ich an die langen Schlangen in D am Wochenende denke

    Aufgefallen ist mir, daß das Personal zum füllen der Tüten abgenommen hat und jetzt meistens die Kassiererin füllen muss. Vielleicht ist es auch Tageszeitabhängig

    AlHash

  8. #17
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Es geht alles so schnell mit der Bezahlerei wie zum beispiel
    im Wallmart in Deutschland wo die Sachen auch eingepackt
    werden.War auch in all den genannten Supermärkten.
    Wenn's ein mit der Ansteherei zu lang vorkommt es ist wie
    bei uns im südlichen Europa es geht all gediegener voran.
    Und in SOA eben noch gediegener.Aber kann man sich darüber
    Aufregen?
    Wenn ich mich aufregen würde dann würde ich dieses Land
    meiden.Scheint mir ein typischer Deutscher Meckerthread
    zu sein.
    Ach ja die Menschen dort sind eben gelassener.
    Gruss Paulsson nimm's nicht so tragisch.

  9. #18
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Ich habe bisher auch kaum längere Wartezeiten gehabt, ich gehe aber auch nicht zur Feierabendzeit oder Sonntags in denn Supermarkt.
    Dass die Fähigkeit des Kopfrechnens bei Thais so gut wie nicht vorhanden zu sein scheint, ist mir aber auch schon öfters aufgefallen.
    Seitdem ich in Australien war, machen mir Wartezeiten aber auch nix mehr aus, man macht sich nur selbst Stress und ändert nichts an der Geschwindigkeit. Von daher ist Aufregen ungesund und völlig sinnlos, werdet mal etwas entspannter oder bleibt in Deutschland und meckert und jammert weiter, wie gehabt

  10. #19
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Ist mir auch des öfteren aufgefallen:

    In jedem Gang steht eine/eine Nongh und schaut gelangweilt gähnend auf die Uhr.
    Eine Beratung endet meistens fatal, der Verkäufer schafft es gerade,
    einen zu dem gewünschten Produkt zu lotsen. Wenn man nach dem Unterschied
    zweier ähnlicher Produkte fragt, bekommt man als Antwort:

    - den Preisunterschied,
    - den hier sattsam bekannten Spruch "Same same but different"
    - oder ein hilfloses Achselzucken.

    Die Verkäufer sind fast alle inkompetent, ich vermute mal, dass die nie eine
    Produktschulung hatten.
    Auf die Frage, warum diese Großmärkte personell so überbesetzt sind,
    konnte mir eine Frau auch nichts sagen.

    Nur bei 7Eleven geht´s rund, fast wie bei Aldi; sind ja auch Franchise-Läden,
    wo der Lizenznehmer genau kalkulieren muß, weil ihm ganz schnell gekündigt wird,
    wenn er nicht einen entsprechenden Umsatz vorweist.

  11. #20
    Avatar von

    Re: Im Supermarkt in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="648708
    Wenn es z.B. bei Lotus keine Taste "10x den folgenden Artikel" gibt, dann steht zu erwarten, dass da 10 x ein Artikel eingescannt wird. Oder glaubt hier jemand an die "Kunst des Kopfrechnens" 10 x 32 Baht = 320 Baht? Jedenfalls erinnere ich mich jetzt daran, dass ich auf diesen überlangen Kassenbons schon desöfteren 10 x den gleichen Produkteintrag gefunden habe.

    Oder man kaufe einmal bei Global House Kleinmaterial - z.B. Steckdosen - für den Elektriker ein. Da wird der Kassenbon eher über 1 Meter lang, als dass da einer zunächst die Zahl der identischen Produkte per Kopf ermitteln würde.....
    Solange es kein Karton mit zwölfmal Milch ist völlig normal, auch in D.
    Schon mal was von geschlossenem Warenwirtschaftssystem gehört? Das funktioniert haklt nur wenn sichergestellt ist, daß nicht sehr ähnliche Artikel zusammen durchgezogen werden.
    Aussderdem legen Kunden gerne mal ein billiges Produkt oben drau, sowas solls geben.
    Vor allem gibt es eben gerade im diy-Segment sehr, sehr viele Produkte die gleich aussehen aber sehr verschieden kosten.
    In meiner aktiven Marktleiterzeit hätt ich jede Kassiererin fristlos rausgeschmissen, die nicht jeden Artikel einzeln gescannt hätte, das darfste glauben. :-)

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Asia Supermarkt in Hamburg
    Von Gabriel im Forum Essen & Musik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.06.13, 10:33
  2. Thai-Supermarkt im Ruhrgebiet???
    Von Tuki im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.09, 21:39
  3. Neuer Asia-Supermarkt bei Straßburg
    Von Luftretter im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.09, 09:52
  4. Maden aus dem Supermarkt
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.02.08, 13:35
  5. F: ASIA-Land Supermarkt
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.02, 13:53