Ergebnis 1 bis 5 von 5

Idee zur Stopfung der thailaendischen Staatsschulden

Erstellt von kraph phom, 27.03.2005, 16:51 Uhr · 4 Antworten · 760 Aufrufe

  1. #1
    kraph phom
    Avatar von kraph phom

    Idee zur Stopfung der thailaendischen Staatsschulden

    Wie waere es, wenn die Regierung Thailands eine Lotterie durchfuehren wuerde, in der es 10'000 Greencards ( aehnlich derrer in in den USA ) zu gewinnen gibt ?

    Eine Million Lose zu einem Verkaufspreis von 1000 Bt das Stueck wuerde glatt mal eine Milliarde Bt einbringen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Idee zur Stopfung der thailaendischen Staatsschulden

    Ich denke das viele einen wesentlich höheren Preis für diese Art Lose bezahlen würden. ;-D
    Der Preis den es zu gewinnen gibt bedeutet für sehr viele genau das wovon Sie träumen. ;-D
    Nur gäbe es ja keine Kontrolle darüber ob sich nicht auch unerwünschte Subjekte unter den Gewinnern befinden die dann in den vollen Genuss solcher Greencards kämen. ;-D
    Das könnte H.Toxin mit seinem Gewissen nicht vereinbaren, andererseits hätte er eine solche Verlosung um diesen Betrag zu erzielen gar nicht nötig.
    Es stehen mit Sicherheit etliche Geldleute in den Startlöchern die wenn die Möglichkeit besteht offiziell mit allen Rechten und Pflichten, also auch Landerwerb, nach Thailand zu kommen.
    Natürlich in erster Linie die Geschäftemacher und Spekulanten.
    Aber solche Gedankengänge sind reine Spekulation und in absehbarer Ferne nicht realistisch zu sehen.

  4. #3
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Idee zur Stopfung der thailaendischen Staatsschulden

    Zitat Zitat von Thaiman",p="229167
    Ich denke das viele einen wesentlich höheren Preis für diese Art Lose bezahlen würden. ;-D
    Der Preis den es zu gewinnen gibt bedeutet für sehr viele genau das wovon Sie träumen. ;-D
    Na ja, wie wir alle Thailand kennen, würde in so einem Fall ohnedies noch einiges mehr zu zahlen sein. Man wird nämlich bei denen, die für die Überwachung der Ziehung verantwortlich sind, noch ein wenig "finanziell nachbessern" müssen um zum Zug zu kommen. Und mit 1000 Baht ist es da wohl ganz sicher nicht getan!

  5. #4
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Idee zur Stopfung der thailaendischen Staatsschulden

    Im Grunde hat das Thailand ja mit der Elitecard versucht. Da man aber offenbar nicht bereit war den thailändischen Boden feilzubieten und auch sonst eher wenig Rechte damit verbunden hat, kann man die Karte wohl getrost als Flop bezeichnen.

  6. #5
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Idee zur Stopfung der thailaendischen Staatsschulden

    Mit Khun Taksins Einstellung langt doch eine Karte.
    Sie muß nur Platin sein.
    Gruß Lage

Ähnliche Themen

  1. Eure Lieblingsgerichte der thailaendischen Kueche
    Von Samuianer im Forum Essen & Musik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.11.07, 16:43
  2. Remote Login in thailaendischen Computer
    Von Oberlaender im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.07, 08:34
  3. Endlich Deutsche bei der thailaendischen Polizei
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.07, 13:49
  4. Internetzensur vom thailaendischen Staat
    Von Kuranyi im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 23:13