Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Ich will auswandern...

Erstellt von Ralf2209, 22.08.2006, 11:42 Uhr · 50 Antworten · 4.407 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Ich will auswandern...

    Hallo Ralf2209,

    hier kannst du ein wenig schnuppern was alles zur Zeit an Jobs im Ausland angeboten wird.

    Die Stellenangebote im Ausland finden du tagesaktuell unter www.arbeitsagentur.de.

    1. Stellen-, Bewerberbörse: Arbeits- und Ausbildungssuchende
    2. Stellenangebote suchen
    3. Suchkriterien hinzufügen
    4. Land ändern
    5. Zielland anklicken
    6. Suche ausführen

    Ob jetzt gerade jemand in Thailand einen Elektriker sucht weiss ich leider nicht. Aber du kannst ja immer wieder reinschauen.

    Es gibt auch die Möglichkeit sich als Interessent bei der Bundesargentur für Arbeit für Arbeitsplätze im Ausland registrieren zu lassen. Habe selbst vor 4 Jahren auf diesen Wege einen Speditionskaufmann nach Bangkok vermittelt.

    Den ein Problem bei der Jobsuche in Thailand kann deine Herkunft sein. Wie dir vielleicht die anderen Members auch bestätigen können, steht bei fast allen Stellenanzeigen in den Zeitungen der Hinweis "thai nationality only".
    Ausnahmen gibt es zwar, doch diese sind doch recht selten.

    Ich wünsche dir viel Glück für deine Planung.

    fengshui

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ralf2209

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    92

    Re: Ich will auswandern...

    Die Stellenanzeigen aus der z.B. Bangkok Post habe ich auch schon oft gelesen. Thai Nationality war eigentlich immer Voraussetzung.

    Was machen eigentlich die Expats in LOS? Sind doch nicht alles Rentner oder Leben nur von Zinsen? Vielleicht könnte sich da auch mal jemand äußern, sind ja schließlich einige hier im Forum vertreten!

    Keine Angst, ich klaue Euch keine Geschäftsideen! ;-D

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Ich will auswandern...

    Ich stell Thailand als Arbeitsplatz mal generell in Frage.
    1. Es ist extrem schwierig einen lohnenswerten Job zu finden.
    2. Thailand mag Touries mit Geld, aber keine "Mitesser"
    3. Gegeben 1. funktioniert, so gibt es noch lange keine Visasicherheit, sprich alle 3 Monate zur Immigration und im besten Fall ein 1-Jahres-Visum.
    4. Fuss fassen, sprich Landkauf ist unmoeglich.
    5. Permanente Residenz ist unmoeglich.

    Kontroverse Position?

    Gruss,
    Mac

  5. #14
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Ich will auswandern...

    Hallo again Ralf2209,

    schau bitte einmal auf die Webseite der Deutschen Botschaft.

    http://www.bangkok.diplo.de/Vertretu...tartseite.html

    Dann gehe auf die Botschaft und dann schau einmal unter Stellenangebote nach.

    Dort findest du einen Job als Pförtner und Bote. Doch die Voraussetzungen die gestellt werden treffen auf die zu. Die wollen jemand mit Ausbildung aus den Bereich Elektronik.

    Schau doch einmal einfach vorbei.

    fengshui

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Ich will auswandern...

    Hi Mac,

    ersteres mag durchaus gelingen, je nach dem wie man fuer sich selbst "lohnenswert" definiert, bei allen anderen Punkten ists genauso wie Du sagst. Allerdings, wenn Du eine work permit bekommst, dann kriegst Du auch ein Jahresvisum, oder andersrum, ohne Jahresvisum keine work permit und fuer beides musst Du den Job vorher klarmachen.

    Gruss Dieter

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Ich will auswandern...

    Hi Dieter, genau das gibt mir ja aktuell wieder zu gruebeln auf. Hab aktuell mit Bangkok zu tun im Bereich Consulting, und die Kollegen die lokal angestellt sind muessen trotz 1 Jahres Visum alle 3 Monate bei der Imigration antanzen. Wo ist da der Unterschied zum Visarun? Sowas nervt einfach nur...

    Gruss,
    Mac

  8. #17
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Ich will auswandern...

    Zitat Zitat von MadMac",p="390011
    1. Es ist extrem schwierig einen lohnenswerten Job zu finden.
    Wo ist das denn heute einfach? Wie anderswo auch sind bei abhaengiger Beschaeftigung die Moeglichkeiten in Thailand begrenzt. Selbst fuer Thais ist es extrem schwierig einen Job mit mehr als 50000 Baht im Monat zu finden, 98% der Bevoelkerung kann davon nur traeumen. Kann man da als Auslaender ernsthaft erwarten dass es leicht ist?

    Zitat Zitat von MadMac",p="390011
    2. Thailand mag Touries mit Geld, aber keine "Mitesser"
    Thailand akzeptiert jeden der unter den gegebenen Verhaeltnissen fuer sich selbst sorgen kann. Wer auf Hilfe anderer angewiesen ist hat es in der Tat schwer.

    Zitat Zitat von MadMac",p="390011
    3. Gegeben 1. funktioniert, so gibt es noch lange keine Visasicherheit, sprich alle 3 Monate zur Immigration und im besten Fall ein 1-Jahres-Visum.
    Bei einem regulaeren Job mit Arbeitserlaubnis ist die Visumserteilung kein Problem mehr.

    Zitat Zitat von MadMac",p="390011
    4. Fuss fassen, sprich Landkauf ist unmoeglich.
    Fuer mich ist ´fuss fassen´ nicht vom Landkauf abhaengig. Ich komme sehr gut damit klar in gemieteten Objekten zu wohnen.

    Zitat Zitat von MadMac",p="390011
    5. Permanente Residenz ist unmoeglich.
    Unmoeglich ist es nicht, aber zugegeben ganz sicher nicht einfach.

  9. #18
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: Ich will auswandern...

    hallo ralf2209,

    ich habe eine guten freund namens eddy.
    Eddy ist vor gut 2 1/2 Jahren im alter von 57 Jahren nach thailand ausgewandert. Er hat in Surathani ein Haus von 120m² gemietet und produziert dort elektronik im bereich sicherheitstechnik.
    Er hat aufgrund seiner Tätigkeit in D viele Kunden aus D,NL,B und China.
    Vor 1/2 habe ich eddy gefragt, wann er zurück kommt, seine Antwort
    "Ich habe nur einen Fehler gemacht, habe viel zu lange gewartet."

    Er bezahlt für sein Haus 660€/J, Strom 12€/M wasser ca 10€/M und Müllabfuhr 0,40/M (wird zweimal die Woche abgeholt). Nach abzug aller Kosten bleiben ihm ca 500€. damit kann er in thailand gut aber bescheiden leben. Er sagt, wenn er arbeit hat arbeitet er auch samstags und sonntags durch. Hat er wenig, fährt er mit seinem chopper nach phuket oder nach ko samui.

    Eddy hat mit sicherheit eine kleine 6stellige summe (in Euro) als sicherheit unter der Bettkante.

    Dazu muss ich sagen, das eddy früher sehr vielen geschäftpartner kontake nach Thailand vermittelt hat, so dass er die gegebenheiten sehr gut kennt. Eddy arbeitet auch für uns.

    Wenn du willst kann ich dir den kontakt zu eddy vermitteln (per PN)

    gruß khun bernd

  10. #19
    Avatar von Ralf2209

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    92

    Re: Ich will auswandern...

    @MadMac
    Land & Haus könnte ja wohl über meine thailändische Frau gekauft werden. Und wenn ich Arbeitsplätze für die dortige Bevölkerung schaffe bin ich ja vielleicht doch willkommen.

    @fengshui
    Der Job bei der thailändischen Botschaft ist nur für Thailänder.

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Ich will auswandern...

    Zitat Zitat von MadMac",p="390017
    ... und die Kollegen die lokal angestellt sind muessen trotz 1 Jahres Visum alle 3 Monate bei der Imigration antanzen. Wo ist da der Unterschied zum Visarun? Sowas nervt einfach nur...

    Gruss,
    Mac
    Hi Mac,

    trotz Jahresvisum und work permit alle 3 Monate zur Immigration? Weiss da jemand genaueres? Das scheint mir seltsam. Ich kenne einige englische und australische und us amerikanische Expats mit Jahresvisa und die muessen nirgends alle 3 Monate antanzen, sagen sie.

    Gruss Dieter

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 21:29
  2. Auswandern ist inn ....
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 10:11
  3. Auswandern
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.05, 04:09
  4. Auswandern U50
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 07:49
  5. auswandern
    Von fusch1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 13:34