Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120

Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus

Erstellt von DieterK, 27.02.2019, 10:30 Uhr · 119 Antworten · 7.287 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DieterK

    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    2.275

    Ich war nützlich, nahm niemanden ein Geschäft weg und gab immer Geld aus

    Ich habe einen coolen Bericht gelesen, eventuell ist dieser für den einen oder anderen interessant:

    Kulturschock Thailand: Wer meint, er habe ihn überstanden?

    --------------------
    Kulturschock Thailand
    Ein Bekannter schrieb über seinen „Kulturschock Thailand“. Er wohnt schon lange hier und kennt sich aus, aber wenn hier einer mit langer Nase und heller Haut über seinen Kulturschock spricht, handelt es sich es sich fast immer um Erfahrungen, die so gut wie alle Ausländer in Thailand machen, und zwar immer wieder. Manche meinen ja schon nach einem Urlaub in irgendeinem größenwahnsinnigen Fischerdorf, zum Beispiel dasjenige im Bezirk Banglamung in einer abgelegenen Provinz, die Chonburi oder so ähnlich heißt, daß sie nun ja wohl einiges über Thailand wüßten.

    Weiter im Link...
    Kulturschock Thailand: Wer meint, er habe ihn überstanden?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    4.606
    Zitat Zitat von DieterK Beitrag anzeigen
    Ich habe einen coolen Bericht gelesen, eventuell ist dieser für den einen oder anderen interessant:

    Kulturschock Thailand: Wer meint, er habe ihn überstanden?
    ist das deine Seite auf die du verweist? denn falls nicht, dann solltest du den Inhalt nicht komplett übernehmen, die Seite finanziert sich auch über Werbung, und wenn die Inhalte hier statt dort gelesen werden, entgehen denen die Einnahmen. Üblich ist es einen kurzen Auszug und den Link auf die Seite zu posten.

  4. #3
    Avatar von DieterK

    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    2.275
    Danke Dir, wusste ich nicht.
    Ich habe es geändert.

  5. #4
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.823
    Dieser Beitrag ist einfach klasse. Vielen lieben Dank dafür.

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    37.195
    Dieser Beitrag ist kompletter Bullshit. Ihr solltet besser die Leute fragen, die tatsächlich hier leben .

  7. #6
    Avatar von DieterK

    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    2.275
    Hallo Dieter1,

    perfekt, vielen Dank für Dein Angebot. Freue mich auf Deinen Bericht...

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    37.195
    Gerne.

    Ich freue mich auf deine Fragen.

  9. #8
    Avatar von DieterK

    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    2.275
    Mich würde zum Beispiel interessieren, wie Du mit der doch ganz anderen Mentalität der Thais mental umgehst.
    Akzeptierst Du das, wie es ist oder ist die Thaimentalität für Dich belastend?

  10. #9
    Avatar von nuf.iaht

    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    992
    Der Bericht kursiert in der D.A.CH-Forenwelt ... In andrem Forum schrieb ich dazu ...

    Oh ja ich erinnere mich an @xxx und seine auch umstrittenen Forenzeiten mit Reiseberichten und unendlich viele bemerkenswerte Beiträgen, an seine Moderatoren Einflüsse, die auch mal phope ausfallen konnten usw. Ein unvergesslicher Forenmacher und Foren-Beiträger der am Schluss nach Jahren aus 1001 Beiträgen den Konsens zu einem Schlusspunk, wie vorstehender Beitrag zusammen gezogen hat, oder so! Und ich selbst denke auch, dass wer viel D.A.CH-Thaiforen mitmischelt einiges mehr erfährt und kombinieren kann als aus den üblichen Medien.

    .. Den Thais muß man eines lassen: Eine gesunde Einstellung zu ihrem eigenen Land und Volk haben sie. Keine Chance hätte zum Beispiel bei hiesigen Wahlen eine oberbetschwesterliche Murksel- & Maaslos-Regierung, die durch Feigheit oder Unfähigkeit mit populistischen Sprüchen („Wir schaffen das“) einen Sog erzeugt, in dessen Folge sich die halbe testosterongesteuerte Population zweiter bis vierter Söhne in 57 demographisch aufgerüsteten islamischen Jauchegruben, die sich als Staaten maskieren, nach Thailand eingeladen fühlt.
    Der zeigt den Widerspruch in sich. Natürlich kennen Thais auch Populismus, ich denke da an die Rote Zeit der Thaksin Revolution. Bombenstimmung in BKK. Aber eben es kommt von einem Falang. Und wenn sie noch solange in Thailand sind, wer nicht dort als Thai geboren ist wird nie Thai sein. Sie können höchstens alles besser wissen als die Thais, es aber nicht leben. Thais sind in der Mehrheit erbarmungslosere- Nationalisten als Falang, da brauchte es keinen Vergleich mit Merkels "wir schaffen das". Das ist nur für die Deutschen Populisten in Foren geschrieben ...

  11. #10
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    6.227
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Dieser Beitrag ist kompletter Bullshit. Ihr solltet besser die Leute fragen, die tatsächlich hier leben .
    oooder fleissig Wikipedia lesen...

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch wenn es niemanden interessiert...
    Von LekOlli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.03.09, 18:05
  2. Das makabere Geschäft mit den Tempeltigern
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.08, 08:41
  3. Deutscher Lehrer nahm sich das Leben
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 03:39
  4. Das Geschäft mit dem Körper
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 17:51
  5. Er nahm nicht das Wechselgeld
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 22:57