Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 128

Ich wandre aus und packe ein,.....

Erstellt von tuxluchs, 02.05.2016, 19:31 Uhr · 127 Antworten · 8.950 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    ich würde noch mitnehmen:
    zollstock, gute stichsäge, gardena gartenschere, vernünftiges essbesteck, gutes brotmesser, schuko-3fach verteiler und verlängerungen, 20 heizlüfter, lacht nicht im januar kanns kalt werden im isan, und paar kann man dann gut verticken an frierende thais.
    ggf. warme bettdecke für winter, nackenkissen, cds mt guter deutscher schlagermusik und ne flasche eierlikör. sowie n jahresvorrat marmelade, honig und milkascholade

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    4.974
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    ich würde noch mitnehmen:
    zollstock, gute stichsäge, gardena gartenschere, vernünftiges essbesteck, gutes brotmesser, schuko-3fach verteiler und verlängerungen, 20 heizlüfter, lacht nicht im januar kanns kalt werden im isan, und paar kann man dann gut verticken an frierende thais.
    ggf. warme bettdecke für winter, nackenkissen, cds mt guter deutscher schlagermusik und ne flasche eierlikör. sowie n jahresvorrat marmelade, honig und milkascholade
    Rollm.öpse, Bratheringe und Handkäse fallen mir noch ein.
    Meine selbstgebaute, als Regenschirm verkleidete Nahkampfwaffe kommt auch mit.

  4. #73
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Die Vitamine sind da vielleicht nicht so kritisch, eher die Mineralien. Vom destillierten "Drinking Water" hier krieg ich Kraempfe, da das Zeug einem die Muneralien aus dem Koerper zieht. Ob das nun ein von Nestle bezahlter Quacksalber fuer gut oder schlecht haelt, ist mir egal.
    das gleiche Problem hatte ich anfangs auch. Behalf mir ne zeitlang mit Magnesium und Calcium Pillen die jede thailändische Apotheke führt. Heute kann ich auf die Zusätze verzichten, ich trinke nur noch und ausschliesslich

    http://colnect.com/en/drink_labels/d...s_PCL-Thailand

    seitdem keine Krämpfe mehr. Trinke jeden Tag mindestens 3 Liter von diesem Wasser. Alleine nach dem aufstehen, statt Frühstück oder Kaffee, einen Liter Aura Wasser (japanische Methode)

    . . ich sehe schon, ich klinke mich jetzt aber besser aus diesem thread aus. Leuten, die ausgerechnet Honig und Marmelade aus Deutschland der Extra-Einfuhr notwendig ansehen, ist wahrscheinlich nicht mehr zu helfen

  5. #74
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Habt ihr eigentlich alle kein Geld
    Das ist doch viel leichter. Gut, wenn jetzt die 500er abgeschafft werden, steigert sich das Gewicht um das 2 1/2 fache. (wenn ihr 200er nehmt)

  6. #75
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Das Trinkwasserproblem ist den meisten expats kaum bekannt. Was bei der Trinkwasseraufbereitung so schön "reverse osmosis" genannt wird, ist nichts weiter als der fast-Totalentzug aller Mineralien aus dem Wasser.

    Eventuell kann man ja Magnesium, Zink und Calcium - Pillen aus der Thaiapotheke, im Mörser zerstampfen und in seinem Trinkwässerchen auflösen, sollte aber vorher nachgerechnet haben, um die Mineralien auch in verträglichen Mengen zu dosieren.

    Ich warne hiermit ausdrücklich vor Multivitaminpräparaten. Nicht nur ungesund, sondern gerade in Thailand, wo man eine Riesenauswahl hat an frischem Obst, Gemüse und Fisch, Sojasprossen und Wurzeln, von den zahlreichen Kräuter-Tees gar nicht zu reden, absolut überflüssig.

    Ich bringe mir von Deutschland immer wieder ein gutes griechisches Kalamata Olivenöl mit, damit ich nicht das Zeugs aus dem TescoLotus in meine Salate und Arabiatta-Gerichte kippen muss

  7. #76
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen

    . . ich sehe schon, ich klinke mich jetzt aber besser aus diesem thread aus. Leuten, die ausgerechnet Honig und Marmelade aus Deutschland der Extra-Einfuhr notwendig ansehen, ist wahrscheinlich nicht mehr zu helfen
    :-D was dem einen sein wasser, ist dem anderen die marmelade
    schon mal im lotus geguckt was gute marmelade da kostet? ick lutsch doch nich schon morgens reissuppe, nee nee nen süsses deutsches frühstück ist pflicht, auch im thailand.
    p.s. kenn einen der nimmt fast n koffer voll jacobs krönung mit wenn er in thailand überwintert

  8. #77
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    :-D was dem einen sein wasser, ist dem anderen die marmelade
    Meine Marmelade ist schon mal vorausgeflogen. Weingelee mit Chille und einen schönen Gruß an Hartwig.
    Ich fliege gleich hinterher.

  9. #78
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Na dann, nicht ohne Lizenz. Da steht allerdings nur etwas von elektrischen Sägen, was ist denn mit den benzinbetriebenen ?Ich nehme mal an, da gilt das gleiche.
    Hab da jetzt nicht reingeguckt.mMn ist bis zu einer bestimmten Schwertlänge(35 oder 40 cm)ohne Genehmigung möglich. Ich wollte mir dieses Jahr ein größeres Schwert zulegen und hab in den diversen Geschäften nur negativ bescheinigt bekommen.Gibt es nicht und können sie auch nicht besorgen.
    Ansonsten stimme ich erst mal dem TS insofern zu, als das ich nur Werkzeug mitnehme , was ich sowieso schon habe . Extra kaufen lohnt nicht mehr, da man irgendwie alles schon bekommt.
    Ich würde aber gerne einen bereits vorhandenen Generator (2,5 kW-silent)rüberschicken. Und da sieht es nicht gut aus. Tomba-Express lehnt ebenso ab, wie diverse Fluggesellschaften(nur in Einzelteile zerlegt).Möchte ihn aber schon selbst rüberbringen, weil es mir unsinnig erscheint bei Transport-"Verlust" vielleicht 300 oder 500 Ocken ausgezahlt zu bekommen.Jaja und für die Superschlauen-ich weiß es gibt solche Dinger auch in TH für wenig Geld.

  10. #79
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.880
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    ... Generator (2,5 kW-silent)... für die Superschlauen-ich weiß es gibt solche Dinger auch in TH für wenig Geld
    naja, "wenig Geld" - ein techn. oft fragwürdiger chines. Diesel- Generator mit 6kw schlägt auch hier mit >1k€ zu Buche

  11. #80
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Habe viele Jahre daheim in Thailand Wasser nur aus der weissen 20l Bottle für zZ 20 Baht getrunken, wie auch, über Jahrzehnte verteilt, Unmengen aus jenen Plastikbehältern und Näpfen, die auf den Tischen der Garküchen zum Selbsteinschenken herumstehen. Seit ca. 12 Jahren gibts daheim und im Auto hauptsächlich jenes aus den 1,5l Flaschen von Nestle, Singha u.d. und wüsste nicht, daß ich nicht fit wäre.

    Und klar Reissuppe, eine Chok zum Frühstück, oder, und meistens, ein grosses Müsli mit frischem Obst, Papaya immer dabei, seit an die 30 Jahre. Wenn ich aber ab und an in manchen Hotels, wie auf Phuket in den letzten Tagen, mal wieder ein ABF verköstige, liegt das ziemlich schwer im Magen. Das fällt umso mehr auf, weil normalerweise nichts auffällt, Müsli oder Chok machen satt auf die angenehme Art und Weise.

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.03.16, 08:49
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.09, 02:10
  3. Und noch ein neuer
    Von Hitori im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 19:59
  4. Und wieder ein "Neuer"
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.02, 21:38
  5. und wieder ein Neuer...
    Von philipp im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 10:46