Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

Erstellt von mohs, 11.08.2005, 13:55 Uhr · 57 Antworten · 4.243 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    Hallo noch einmal.
    Vielen Dank für eure Infos und das rege Interesse aller Poster. Ganz speziell an WOMA für die Hilfe beim Bild einstellen.
    Hier mein Link zum Foto der Cocos-Frucht.
    http://www.imagestation.com/album/in...?id=2122461407

    wenn das Foto jetzt nicht in meinem Post zu sehen sein sollte, was habe ich falsch gemacht?
    In der Zwischenzeit natürlich längst aufgegessen. Mein abschließende Tipp hierzu: je kleiner, desto schmackhafter.
    Bis später euer mohs

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...



    Meintest Du das so ??


    René

  4. #13
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    @Rene -> genauso wollte ich es selbst hinkriegen - THX. Damit ich hier mit meinen Anfängerfragen zum Forum nicht nerve, sende mir doch bitte eine kurze Mail mit der Info was ich noch vergessen habe.
    PS: wolltest du nicht für einen neuen Job nach München umziehen? Wegen des Kennzeichens und der Flagge.

  5. #14
    dschai dii
    Avatar von dschai dii

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    hallo an alle, hier ein paar antworten,

    :???: Fruchtteilen:???:
    diese fruchtteile sind weder ungesund noch mit einem fluch belegt, es ist (laut meiner freundin) ganz einfach so, dass aus diesem fruchtfleischball eine neue palme wächst. du hast sicher schon kokosnüsse herumliegen sehen, bei denen zuerst eine art grüner ableger herauswächst, der sich dann als palmenblatt entwickelt und so eine neue palme heranwächst!

    :???: Cocus Wasser/Milch- Toten vor dem Begräbnis waschen? :???:

    ja, nach der oft tagelangen aufbahrung und relativ kurz vor der verbrennung, teilt ein "zeremonienmeister" eine kokosnuss und schüttet die kokosmilch über den toten menschen. dies dient ausschliesslich der letzten reinigung. anschliessend wird der verstorbene inklusive sarg bei etremer hitze verbrannt!

    :???: Autoreifen :???:
    also hier ist meine freundin anderer meinung als einige member, sie sagt, wenn man reich ist wird der reifen nach einer bestimmten kilometeranzahl gewechseltet, sonst eigentlich wie bei uns in europa, wenn das profil zu ende geht.

    :???: Magengeschwür :???:
    Also ich habe mich selbst beruflich vor etwa einem jahr mit der traditionellen thailändischen medizin auseinander gesetzt. hier heisst es (genau das gegentei), dass es durch das scharfe essen sogut wie keine magen und darmerkrankungen der thailänder gibt. habe diese infos von thailändischen universitäten erhalten, wo man auch die pflanzen und kräuter erforscht, also wie ich glaube ehrliche antwort.

    so, das wars von mir. ich hoffe du kannst etwas damit anfangen.
    liebe grüsse
    dschaii dii

  6. #15
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    @mohs,

    Autoreifen:
    Besonders bei Geländewagen (Pickups und Jeeps) müssen die Reifen nach einer gewissen Jahreszahl gewechselt werden. Die Qualität, der Gripp nimmt ganz einfach schneller ab als das tiefe Profil abnutzt.

    Wegen der Hitze benutzt man in Th. härtere Gummimischungen, die werden nicht nur mit der Zeit poröse, sondern auch immer härter. Hartgewordene Reifen (das dürfte man von Winterreifen her kennen) haben nicht mehr genug Gripp, und somit ist die Sicherheit (gesonders bei Hinterradantrieb) bei starkem Regen nicht mehr gewährleistet.

    Magengeschwüre: soweit ich weiß sind Magengeschwüre (zum Teil) genetisch bedingt. Ein bestimmtes Enzym (oder ist es das Fehlen eines solchen) bestimmt, falls ich das richtig in Erinnerung habe, die Prädisposition. Könnte durchaus sein dass eine soche Prädisposition, auf die man sich testen lassen kann, in Thailand häufiger ist. Für Menschen die bereits unter einem Magengeschwür leiden, ist scharfes Essen natürlich denkbar schlecht - das liegt wohl auf der Hand.

    Kokosnuss: da habe ich auch von Anfang an, an einen überdimensionierten Samen gedacht, der halt nach einer gewissen Zeit in der Nährflüssigkeit (Kokoswasser) heranwächst. Ob er ungesund ist weiß ich nicht. Könnte aber sein, - grüne Knoblauch und Zwiebeltriebe soll man ja auch nicht unbedingt verzehren, so lehrt der Volksmund zumindest

  7. #16
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    Prima, sind ja schon einige Fragen geklärt.
    COCOS FRÜCHTE: hätte ich mir auch denken können! Und warum wird man schief angesehen, wenn man genussvoll reinbeisst?
    Zur Beruhigung für andere Member, die es probieren möchten: trotz des Verzehrs von sechs bis sieben Früchten innerhalb von vielleicht 1,5 Stunden, konnte ich bei mir keine toxischen oder sonstigen Ausfallerscheinungen feststellen.
    COCUS WASSER/MILCH: soll also heißen, um das Gesicht zu wahren, lässt man lieber nicht durchblicken, dass man es gerne trinkt?
    AUTOREIFEN: als Kompensation für eine fehlende StVZO bzw. TÜV, dachte ich auch anfänglich an umsatzfördernde Maßnahmen des hiesigen Handels. Meinen Dank für die abschließenden Antworten.
    MAGENGESCHWÜR: @ dschaidii, wenn es wirklich so ist, was sich auch glaubhaft anhört, sind meine praktischen Lebenserfahrungen ein wenig differenzierter. Als ich in früheren Tagen mit unterschiedlichen Damen mal kürzere Mal längere Phasen meines Lebens teilte, machte ich mehrfach die Erfahrung, dass nach sehr scharfen Essen, die Magenschmerzen derartig heftig auftraten, dass ein problemloses ein- und durchschlafen nicht möglich war. Wie gesagt keine Einzelfälle, kam mir manchmal schon fast suchtähnlich vor. Ganz besonders in Erinnerung, einer rötlich-braune Paste Natur auf Blatt mit Nüssen und ich glaube einem süßen Sirup, kann auch Honig gewesen sein.
    Nett von deiner Frau, uns mit Informationen aus erster Hand zu versorgen, hat sie schon einmal von diesen Cocus Samen gekostet? für meine Frau war es das erste Mal im Leben, als ich mir welche besorgt hatte.
    Euer mohs

  8. #17
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    @Thai-Robert

    Wenn Ihr ein Auto kauft, dann achtet darauf, daß das Auto auch eine Heizung hat.
    Soll das jetzt ein Späßle sein, oder meinst Du das ernst und wenn ja, was ist der Grund?


    Servus

  9. #18
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    @spirit

    guckst Du hier #9/18

    mfG

    der Lothar aus Lembeck

  10. #19
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    @Lothar

    guckst Du hier #9/18
    .. und was sehe ich da?

    Ich habe auch im Norden Thailands noch keine Heizung im Auto vermisst.

    Servus

  11. #20
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: WAS ICH SCHON IMMER WISSEN WOLLTE...

    @ Rudi

    dann ist`s ja gut.Im Oktober bin ich wieder im Norden dann kann ich berichten ob ich die Heizung im Auto vermisse.

    Gruesse
    der Lothar aus Lembeck

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sri Lanka - war immer schon ein Schurkenstaat
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.09, 09:00
  2. wer schon mal Apatche werden wollte
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.08, 12:47
  3. Eigentlich wollte er bei 999 gehen...
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.08.06, 13:25
  4. Was wir doch schon alle wissen
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 09:54