Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 211 bis 219 von 219

Ich sage mal Tschüss, machts gut.

Erstellt von Uncle Earnie, 22.11.2014, 21:49 Uhr · 218 Antworten · 16.141 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ..... Wir alle kamen doch nur und ausschließlich wegen der tollen Architektur der Tempel, der guten Küche, der Kultur, den tollen Stränden und dem wunderbaren Klima.

    Dass es hier auch Frauen gab, das stellten wir erst fest, als wir am ersten Tag am Abend nichtsahnend auf ein kleines Bierchen gehen wollten. Letztendlich wurden wir doch alle unter Vorspiegelung falscher Tatsachen ins Land gelockt!

    Genau so ist es........

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Uncle Earnie Beitrag anzeigen
    Womit ich dir voll recht gebe lieber Sokrates. Um also mal wieder zum Thema zurückzukommen, hier der aktuelle Stand der Dinge. Am 15. Dezember zieht meine Frau endgültig aus aus unserer Wohnung. Bisher lebten wir, wie es so schön heißt, von Tisch und Bett getrennt. Nun hat sie, dank meiner Mithilfe endlich eine eigene Wohnung gefunden. Die ist ein paar Straßen weiter, ich schätze mal so 700 Meter weg von meiner. Soweit eigentlich ideal für unser Kind. Der Sohn hat nicht weit zur Mutter.

    Einiges stimmt mich nachdenklich. Wieso hatte meine Frau Tränen über die Wangen laufen, als sie mir im Mai diesen Jahres sagte, sie will getrennt von mir leben, wieso wollte sie am nächsten Tag wieder bei mir wohnen bleiben. Wieso half sie mir im Januar noch 2000 Euro für die Beerdigung meines Bruders zu bezahlen, wo der Neue doch schon im Spiel war. Wieso half sie im März noch mit alle Flugtickets für uns zu bezahlen. Irgendwie kann ich mir darauf keinen richtigen Reim bilden, außer, dass sie vielleicht von den geldgierigen Eltern oder sonst was sich genötigt fühlt. Bekannterweise lastet auf der ältesten Tochter mehr oder weniger die Altersversorgung der Eltern, während die Söhne meist auf der faulen Haut liegen. Fragen über Fragen, auf die ich keine vernünftige Antwort fand und nun auch nicht mehr finden will, weil sich sowieso nichts mehr ändern lässt.
    Wieso hat sie nach dem Urlaub den Sohn 9 Wochenenden nur mir überlassen, erst als ich ihr sagte, der Sohn fühlt sich, als ob er keine Mutter mehr hat, hat sie reagiert und selbst dieses Wochenende war eine Katastrophe. Mein Sohn fühlte sich wie das fünfte Rad am Wagen. Irgendwann hat mein Sohn die Mutter angebrüllt, du bist doch nur am Geld interessiert. Nur durch meine Vermittlung hat sich die Geschichte einen Tag später wieder eingerenkt. Er entschuldigte sich und nahm die Mutter in den Arm. Wieso hat sie wieder geweint, irgendwas geht hier vor, von dem ich nichts weiß.
    Mein Sohnemann steht auf jeden Fall auf meiner Seite, er wird Weihnachten bei mir verbringen, er will nicht mit der Mutter und der älteren Herrschaft in die Schweiz verreisen.
    DU warst lange genug mit ihr zusammen und sie fühlt sich verpflichtet, DIR dankbar zu sein......., weil DU sie gut behandelt hast.
    So sind sie gepolt, die Thai Frauen.

  4. #213
    Avatar von Uncle Earnie

    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    240
    Lieber Sanukk, womit Du wahrscheinlich recht hast. Trotz aller Ungereimtheiten verhält sie sich mir gegenüber sehr korrekt, seit sie ausgezogen ist. Gut behandelt habe ich sie immer. Bis auf die anfänglichen Verständnisschwierigkeiten beruhend auf dem kulturellen Unterschied verstanden wir uns gut. Sie hatte sicher ihre Fehler, genau wie ich meine Fehler hatte. Wer hat die nicht. Sie hat mir auch sehr geholfen, die schwere Zeit kurz nach meinem Schlaganfall zu überstehen. So wie es jetzt aussieht funktioniert es, dass wir in Freundschaft auseinander gehen.

  5. #214
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nunja Earni,

    son Ende wünscht sich keiner, da kann man schon mal melancholisch oder traurig werden, Frauen sind emotionaler als wir Männer.
    warum sollte er melancholisch & traurig sein...? die nächste steht doch schon mit gepackten Koffern in Vietnam... es wird Zeit, dass die Bude für die nächste frei wird...

  6. #215
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von Uncle Earnie Beitrag anzeigen
    Bis auf die anfänglichen Verständnisschwierigkeiten beruhend auf dem kulturellen Unterschied verstanden wir uns gut. Sie hatte sicher ihre Fehler, genau wie ich meine Fehler hatte. Wer hat die nicht. Sie hat mir auch sehr geholfen, die schwere Zeit kurz nach meinem Schlaganfall zu überstehen. So wie es jetzt aussieht funktioniert es, dass wir in Freundschaft auseinander gehen.
    Verständnisschwierigkeiten ?? das war vor 12 Jahren und hat mit Deiner jetzigen Situation nichts zu tun.

    Was ich eher problematisch ansehe ist Dein Schlaganfall... ich weiß nicht in welcher Schwere er Dich erwischt hat... aber möglicherweise hat sie Dich dadurch in einem Zustand erlebt, der ihr Angst vor der Zukunft mit Dir machte...

    in derartigen Situationen ziehen auch schon mal deutsche Frauen die Reißleine...weil sie keine Lust haben, ihre Partner noch 20 Jahre mit dem Rollstuhl durch die Gegend zu karren...und dadurch auf ihre Lebensqualität zu verzichten.

    Kann man niemandem wünschen... kommt aber vor.

    Was die Unterstützung betrifft, habe ich aus Deinen Schilderungen den Eindruck, dass sie nur Mitleid mit Dir hatte... und deshalb keine gnadenlose Aktion gestartet hat.

  7. #216
    Avatar von Uncle Earnie

    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    240
    Hallo Sokrates,

    vielen Dank für deine Anteilnahme. Nun, die anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten, der Satz war in der Vergangenheit geschrieben und wie Du schon sagst, hat mit der momentanen Situation nichts zu tun. Es sollte nur erläutern, das wir in unserer Ehe auch gute Zeiten hatten und wir uns durchaus gut verstanden.

    Die jetzige Situation ist wohl nur entstanden, weil sie nun die Chance sah, endlich zu viel Geld zu kommen.

    Nun zum Schlaganfall, den habe ich relativ gut weggesteckt. Im Rollstuhl war ich nur 7 Monate unterwegs. Ich bin nun wieder voll integriert in meinen Beruf. Beim Gehen sieht man vielleicht noch ein bisschen was, aber ansonsten, sogar die Tastatur mit 10 Fingern bedienen geht wieder.

    Eine gnadenlose Aktion hat sie wohl deshalb nicht gestartet, weil ich mich ihr gegenüber immer korrekt verhalten habe und ich immerhin der Vater ihres Kindes bin. Sie braucht mich auch weiterhin. Wer bitte soll die Hausaufgaben kontrollieren. Sohnemann geht auf das Gymnasium und lebt bei mir. Mit grundlegendem Deutsch und null Mathematik-Kenntnissen und der null Allgemeinbildung, wie man das von Thailand kennt, kommt man da nicht weit

  8. #217
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Zitat Zitat von Uncle Earnie Beitrag anzeigen
    Hallo Sokrates,

    vielen Dank für deine Anteilnahme. Nun, die anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten, der Satz war in der Vergangenheit geschrieben und wie Du schon sagst, hat mit der momentanen Situation nichts zu tun. Es sollte nur erläutern, das wir in unserer Ehe auch gute Zeiten hatten und wir uns durchaus gut verstanden.

    Die jetzige Situation ist wohl nur entstanden, weil sie nun die Chance sah, endlich zu viel Geld zu kommen.

    Nun zum Schlaganfall, den habe ich relativ gut weggesteckt. Im Rollstuhl war ich nur 7 Monate unterwegs. Ich bin nun wieder voll integriert in meinen Beruf. Beim Gehen sieht man vielleicht noch ein bisschen was, aber ansonsten, sogar die Tastatur mit 10 Fingern bedienen geht wieder.

    Eine gnadenlose Aktion hat sie wohl deshalb nicht gestartet, weil ich mich ihr gegenüber immer korrekt verhalten habe und ich immerhin der Vater ihres Kindes bin. Sie braucht mich auch weiterhin. Wer bitte soll die Hausaufgaben kontrollieren. Sohnemann geht auf das Gymnasium und lebt bei mir. Mit grundlegendem Deutsch und null Mathematik-Kenntnissen und der null Allgemeinbildung, wie man das von Thailand kennt, kommt man da nicht weit
    lass es gut sein... sie ist weg...Du hattest schnell eine neue... und Dir geht es gut... warum also hier noch lange hinterhertrauern.

    khoa hay Sanukk gap scheewit

  9. #218
    Avatar von Uncle Earnie

    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    240
    Womit ich dir recht gebe. Trauern tut hier keiner mehr.

  10. #219
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.427
    Uncle Earnie,alles Gute für die Zukunft ,und bleib uns erhalten.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche Mal Hilfe !
    Von Frank36 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 11:41
  2. Will ich auch mal schreiben :-)
    Von Enrico im Forum Literarisches
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.06.06, 20:38
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.09.05, 15:48
  4. Ich bin, mal wieder, nicht dabei
    Von Jens im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.05, 00:28