Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 219

Ich sage mal Tschüss, machts gut.

Erstellt von Uncle Earnie, 22.11.2014, 21:49 Uhr · 218 Antworten · 16.147 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Vielen Dank.

    aber solange DU mit deinen intellektuellen Beitraegen hier fuer Unterhaltung sorgst vergeht mir ja nicht das Lachen,alles im "gruenen" Bereich.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wenn Du von Deiner Mutter von kleinauf erzaehlt bekommst, dass Du nichts wert bist, nichts kannst und regelmaessig mit Holz oder Kleiderbuegel windelweich geschlagen wurdest und am Ende noch von dieser Mutter sitzengelassen wurdest...dann kann es sein, dass Dein Emotionshaushalt etwas anders als bei anderen Menschen ist.
    möglicherweise haben wir mehr gemeinsam... meine Mutter ging, als ich 5, meine Schwester 4 Jahre alt war... an deren Stelle trat 5 Jahre später eine Stiefmutter deren einzige Erziehungsmöglichkeit Brutalität war...

    Dennoch habe ich ein sehr ausgeglichenes Frauenbild... und meine Emotionen sind eher daran gewachsen.

  4. #203
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Mir scheint, du möchtest hier member auseinanderbringen, die im Prinzip kein Problem miteinander haben.
    neee... ich denke eher Dune hat nicht daran gedacht, dass es auch eine "Ignore"-Funktion gibt...

  5. #204
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Auf die Idee. dass der Schuss von Socke gemeint ist, kommst du wohl nicht.
    nene... Lucky ist ein ehrlicher Typ...

  6. #205
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Uncle Earnie Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder interessant, wie ein Thread spätestens nach der zweiten Seite auf völlig absurde Weise vom Thema abweicht. Das war für mich schon immer ein Grund und wird es auch weiterhin sein, mich kaum an so etwas zu beteiligen. Igendwie sollte ja Post No. 173 wenigstens noch entfernt was mit Post No 1 zu tun haben. Das kann ich hier gerade nicht erkennen. Wie es sei. Ich danke auf jeden Fall allen, die mir nützliche Tipps gaben.
    Einiges kann ich auf jeden Fall bestätigen. Ja, Vietnam Airlines ist eine super Fluggesellschaft. Mit denen bin ich vor 16 Jahren schon einmal nach Vietnam geflogen. Wieso ich dann letzten Endes in Thailand aufgeschlagen bin, nennt man wohl Schicksal, denn eigentlich war ich damals schon in vietnamesischen Händen.
    Und... jeder ist da wohl anders, wie er es handhabt, von einer Beziehung in die nächste zu kommen. Allerdings wollte ich zu mir noch sagen. Die Frau hinter mir... das habe ich emotional abgeschlossen, es ist aus und vorbei. Und wenn mir einer eine Million bietet... mit der nicht mehr. Alles was noch verbindet ist unser Kind. Und deshalb wird es auch in Freundschaft auseinander gehen.
    ein Thread geht immer in die Richtung die ein Threadstarter zulässt...

    das bedeutet, dass er sich auch in regelmäßigen kurzen Abständen sehen lässt und auf die entsprechenden Posts eingeht... dann kann er seine Meinung abgeben und die Richtung, die er möchte wieder herstellen.

    Ansonsten ist es eine offene Spielwiese für jeden...

  7. #206
    Avatar von Uncle Earnie

    Registriert seit
    03.09.2003
    Beiträge
    240
    Womit ich dir voll recht gebe lieber Sokrates. Um also mal wieder zum Thema zurückzukommen, hier der aktuelle Stand der Dinge. Am 15. Dezember zieht meine Frau endgültig aus aus unserer Wohnung. Bisher lebten wir, wie es so schön heißt, von Tisch und Bett getrennt. Nun hat sie, dank meiner Mithilfe endlich eine eigene Wohnung gefunden. Die ist ein paar Straßen weiter, ich schätze mal so 700 Meter weg von meiner. Soweit eigentlich ideal für unser Kind. Der Sohn hat nicht weit zur Mutter.

    Einiges stimmt mich nachdenklich. Wieso hatte meine Frau Tränen über die Wangen laufen, als sie mir im Mai diesen Jahres sagte, sie will getrennt von mir leben, wieso wollte sie am nächsten Tag wieder bei mir wohnen bleiben. Wieso half sie mir im Januar noch 2000 Euro für die Beerdigung meines Bruders zu bezahlen, wo der Neue doch schon im Spiel war. Wieso half sie im März noch mit alle Flugtickets für uns zu bezahlen. Irgendwie kann ich mir darauf keinen richtigen Reim bilden, außer, dass sie vielleicht von den geldgierigen Eltern oder sonst was sich genötigt fühlt. Bekannterweise lastet auf der ältesten Tochter mehr oder weniger die Altersversorgung der Eltern, während die Söhne meist auf der faulen Haut liegen. Fragen über Fragen, auf die ich keine vernünftige Antwort fand und nun auch nicht mehr finden will, weil sich sowieso nichts mehr ändern lässt.
    Wieso hat sie nach dem Urlaub den Sohn 9 Wochenenden nur mir überlassen, erst als ich ihr sagte, der Sohn fühlt sich, als ob er keine Mutter mehr hat, hat sie reagiert und selbst dieses Wochenende war eine Katastrophe. Mein Sohn fühlte sich wie das fünfte Rad am Wagen. Irgendwann hat mein Sohn die Mutter angebrüllt, du bist doch nur am Geld interessiert. Nur durch meine Vermittlung hat sich die Geschichte einen Tag später wieder eingerenkt. Er entschuldigte sich und nahm die Mutter in den Arm. Wieso hat sie wieder geweint, irgendwas geht hier vor, von dem ich nichts weiß.
    Mein Sohnemann steht auf jeden Fall auf meiner Seite, er wird Weihnachten bei mir verbringen, er will nicht mit der Mutter und der älteren Herrschaft in die Schweiz verreisen.

  8. #207
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    nunja Earni,

    son Ende wünscht sich keiner, da kann man schon mal melancholisch oder traurig werden, Frauen sind emotionaler als wir Männer.

  9. #208
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Logik ist keine ureigene thail. Eigenschaft.

    Ich kenne ja beide Welten relativ gut, so dass ich der Überzeugung bin, dass Thai i.d.R. keinen Plan hat, was angemessen ist - und was zu viel des "Guten" ist.

    Viele probieren es mit dem Kopf durch die Wand, völlig auf ego getrimmt. Kommt kein massiver Widerstand, so wird weiter "geraubrittert".

    Das ist etwas, was der Westler i.dR. a.)nicht in sich hat und b.)nicht nachvollziehen kann.

  10. #209
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von djingdjo Beitrag anzeigen
    Jede negative Seite hat auch eine positive...
    Ich wünsche alles Gute...
    Jedes Ende bedeutet auch einen neuen Anfang.
    Ich schliesse mich den guten Wünschen für Earnie an. Er ist der erste, der den Bezug zu seiner Frau und dem Land verloren hat......
    Tausende LKSler lasssen grüßen.

  11. #210
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    @ Earnie

    Da das Ding jetzt sowieso gegessen ist, was spricht denn dagegen mit ihr gemeinsam den alten Sack ordentlich auszunehmen?

    Immerhin hat der eine Familie zerstört und ich glaube kaum, dass deine Frau andere Wünsche als Geld vom Opa hat.

    Sowas ist zwar nicht jedermann Sache - aber ich persönlich würde drüber nachdenken, ganz bestimmt sogar!!!

    Trotzdem - Alles Gute.....

Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche Mal Hilfe !
    Von Frank36 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.06.06, 11:41
  2. Will ich auch mal schreiben :-)
    Von Enrico im Forum Literarisches
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.06.06, 20:38
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.09.05, 15:48
  4. Ich bin, mal wieder, nicht dabei
    Von Jens im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.05, 00:28