Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 124

Ich liebe es hier in Thailand zu Leben

Erstellt von Thairetter, 23.02.2020, 12:59 Uhr · 123 Antworten · 3.886 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.990
    Hallo,
    Wir sind auch recht zufrieden hier, wie du weißt, war ja vor dem Auswandern oft genug in Thailand und wußte daher genau, wie es hier ist. Mit den hilfsbereiten Nachbarn haben wir es auch sehr gut getroffen, (zumindest bis jetzt ), fast täglich kommt jemand und bringt Mangos oder Papaya, borgt sich ne Leiter usw. Nehmen halt auch am Leben hier teil, laden manche zum Essen ein, gehen zum Tamboon (ich zumindest mal ne halbe Stunde, bis die Mönche fertig sind )
    Wenn sich hier nichts wirklich gravierendes ändert (Wechselkurs 1 zu 15 etc.) ist an eine Rückkehr bei uns nach DE nicht zu denken.
    Einzigste Ausnahme wäre z.B. eine Krebserkrankung etc., dann nach Deutschland, anmelden auf Einwohnermeldeamt bei Bruder, Tochter etc. , Bestätigung zur AOK bringen, und ich wäre sofort wieder in der GKV. So wurde es mir mehrmals zugesichert auf der AOK.
    Warum du in #4 schreibst, dein GKV würde eine OP in DE nicht bezahlen, versteh ich nicht.

    Gruß Reiner

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.373
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Einzigste Ausnahme wäre z.B. eine Krebserkrankung etc., dann nach Deutschland, anmelden auf Einwohnermeldeamt bei Bruder, Tochter etc. , Bestätigung zur AOK bringen, und ich wäre sofort wieder in der GKV. So wurde es mir mehrmals zugesichert auf der AOK.
    Warum du in #4 schreibst, dein GKV würde eine OP in DE nicht bezahlen, versteh ich nicht.

    Gruß Reiner



    Hallo Reiner,


    benötigst du eine dringende OP und kehrst deshalb nach DE zurück kann deine GKV die Zahlung verweigern, man sollte deshalb beim Wiederaufnahmeantrag in die GKV auf keinen Fall angeben das man sich nur wegen medizinischer Leistungen in Deutschland aufhält.


    Um den Verdacht zu entkräften das man die Erkrankung bereits von Thailand mitgebracht hat wäre es natürlich besser wenn man Kostenintensive Behandlungen zeitlich versetzt in Anspruch nimmt, was bei einer Krebserkrankung nicht unbedingt ratsam ist.


    Diese Information habe ich aus erster Hand von meiner ehemaligen Techniker Krankenkasse, die Sachbearbeiterin war so fair und hat mich daraufhin gewissen, natürlich kann ich mich jederzeit wieder bei der TK anmelden, allerdings eine schwere Krankheit aus Thailand mitbringen und dann in DE Leistungen beanspruchen könnte ein Problem werden.

    Gruß
    Lothar

  4. #13
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    5.597
    OMG...wenn die Batterie leer ist ist sie es..Ich war einmal auf Besuch mit meiner Firma in einem Krebsheilungszentrum..Weltrenommiert...und dort sagte man uns..50% Heilungschance bei kombinierte Strahlen-, Medikamenten- und chirurgischer Therapie..und das in der CH..aalso ein Jeder mag sich ausrechnen was das kostet und wie gross der Erfolg ist..Ich persönlich habe doch zuviele junge sterben sehen, als dass ich noch mich einer solchen Behandlung in meinem Alter unterziehen würde.

  5. #14
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    17.602
    Kann mir keinen besseren Platz vorstellen als dort wo ich bin. Was aber nicht heissen soll, dass ich später nicht nach Indien oder Wien und Umgebung ziehe. Mache mir darüber keine Gedanken.

  6. #15
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    Hi Charin,

    bin jetzt bald 67 und Plan B habe ich nicht im Hinterkopf, das Ende ist Thailand, habe keine Alternative und das ist gut so.
    Mit 67 kann man ja auch noch naiv sein. In dem Alter kann man ja noch relativ fit und aktiv sein. Solange man gesund bleibt. In ein paar Jahren kann die Euphorie sich aber ändern. Alt und krank in der Provinz ist sicher auch kein Highlight. Ich wünsche es dir nicht!

  7. #16
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    5.597
    Bin Fit...Aaaber ich habe unsere Mutter in der Intensivstation laaangsam sterben sehen..Magenkrebs...Und ich habe mir geschworen...so nicht..
    Meine damalige Freundin ist auch an Unterleibskrebs in Chiang Mai eingeliefert worden..0 Chancen..in Thailand sowieso nicht..

  8. #17
    Avatar von Koelner

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Charin Beitrag anzeigen
    Bin Fit...Aaaber ich habe unsere Mutter in der Intensivstation laaangsam sterben sehen..Magenkrebs...Und ich habe mir geschworen...so nicht..
    Der Vater meiner Frau ist in Thailand auch an Krebs verreckt. Das Beispiel kann jeden treffen. Egal ob arm, reich im Paradies oder im Slum.
    Am Ende hast du null Einfluss darauf. Leider.

  9. #18
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    17.602
    Guter Kumpel, Bergsteiger, Naturliebhaber, wohlhabend, immer kerngesund, einer der aussah wie das blühende Leben, von dem alle sagten: Der wird Hundert.
    Innerhalb 3 Monate urplötzlich Totalverfall und Krebstod mit 50. Wo? In privater Spezialklink/VIE.

  10. #19
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.948
    Zitat Zitat von Koelner Beitrag anzeigen
    Der Vater meiner Frau ist in Thailand auch an Krebs verreckt. Das Beispiel kann jeden treffen. Egal ob arm, reich im Paradies oder im Slum.
    Am Ende hast du null Einfluss darauf. Leider.
    Gewiss am Ende sterben wir alle. Und doch ist die Wahrscheinlichkeit vorzeitig zu sterben um so größer, je ärmer Mann ist. Die Statistiken sind da eindeutig.
    Und in Thailand werden Krankheiten an denen heutzutage niemand mehr sterben muss, schlichtweg nicht therapiert wenn die Kosten nicht selbst getragen werden.

  11. #20
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    5.597
    Ohhh..eigentlich bin ich auf den Uebergang durchaus gespannt..

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.11, 08:54
  2. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  3. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17