Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

Erstellt von tomtom24, 17.05.2009, 06:36 Uhr · 57 Antworten · 4.372 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    zum thema vielleicht...:

    wenn ich nur meinen D-Wohnort Kempten mit Bangkok für den Juni vergleiche, anhand meteorologisch-wissenschaftlich erfasster daten:

    die regenmenge unterscheidet sich kaum - ja obs der geneigte leser glaubt oder nicht, in kempten in deutschland liegt die durchschnittlicher regenmenge im juni eines jeden jahres sogar über der von bangkok. die kleinere regensumme verteilt sich auch noch über durchschnittlich 25 tage an denen es regnet, in kempten dagegen hat es 21 regentage. was natürlich mitnichten heisst dass es jeweils den ganzen tag regnet.

    die temperaturen machen halt den unterschied. während ich in deutschland zumindest nachts ohne jacke IMMER friere, ist es hier immer schön warm. bin zwar erst 1,5 wochen hier in bangkok in denen es jeden tag regnet, aber ich bevorzuge das klime hier deutlich gegenüber dem im deutschen süden.

    aktuell stehe ich im sanften strome eines ventilators, der mir sanft die luft zufächelt. was würde ich jetzt drum geben wenn ich in deutschland bei einer beschissenen aussentemperatur von

    Aktuelles Wetter: Kempten/Durach (705m)
    Ortszeit
    Temperatur Wetter
    Di, 19.05. 07:00 8.6°C fast wolkenlos

    ausharren müsste um nach bangkok zu kommen...

    Aktuelles Wetter: Bangkok Airport
    Ortszeit
    11:30 = 06:30 MESZ Temperatur Wetter
    Di, 19.05. 11:30 31°C leicht bewölkt

    auch wenn die luftfeuchte ziemlich hoch ist...

    Aktuelles Wetter: Bangkok Airport
    Ortszeit
    11:30 = 06:30 MESZ relative Feuchte Sichtweite
    Di, 19.05. 11:30 70% >10 km

    was in der kombination einer gefühlten temperatur von

    37.6 °C entspricht.

    quelle: http://www.explorermagazin.de/heatrech.htm

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    @zappalot. Danke fuer die Rueckkehr zum Thema ;-D

    Ich hab zwer irgendwie im Hinterkopf, dass es um den Bodensee mit die groessten Niederschlagsmengen hat. Du hast aber was von Juni oder Juli geschrieben. Du meinst also nicht die regenmenge das ganze Jahr betreffend, oder? Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass da die gemaessigte Zone - wenn auch nur begrenzt - hoehere Mengenwerte haben sollte als die Tropen...

  4. #53
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    @tomtom: also von der regenmenge sind die monate mai bis august für bangkok direkt mit denen des südens deutschlands (also unmittelbarer alpenrand - bis 100 km nördlich davon) vergleichbar. grosse ausreisser von der regenmenge sind die monate september und oktober.

    ohne es überprüft zu haben gehe ich davon aus dass es für die nördlichen landesteile thailands ähnlich aussieht.

    nur die regenmengen die im süden thailands, z.b. phuket, fallen übertreffen die im süden deutschlands natürlich deutlich.

  5. #54
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    Gut. Das habe ich mir naemlich gedacht, denn Oktober und September kommen naemlich wirklich grosse Mengen hier runter. Den Rest des jahres kann ich mir vergleichbare Werte durchaus vorstellen.

    Ja, und Phuket - klar - durch den monsunalen Einfluss steht das voellig ausser Frage ;)

  6. #55
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    Ich würde nicht mal mein Enddarmprodukt ...... nennen.

  7. #56
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    Zitat Zitat von Thaibär",p="726445
    Ich würde nicht mal mein Enddarmprodukt ...... nennen.

    Ich denke damit bist du nicht nur im falschen Fred, sondern auf dem voellig falschen Damm, das gehoert mehr in ein Faekal-Enddarm-Forum!

    --------------------------------------<


    Ich finde fuer Wetterinfo immer noch den "Windguru" am Besten:

    http://www.windguru.cz/int/index.php?sc=30397

    ... wie schon geschrieben, der Regen, bringt Gruen ins Land, Wasser auf die Reisfelder, hier im Sueden nicht ganz so auffaellig wie in den trockneren Landesteilen.

    Viele Pflanzen tragen Blueten, Schmetterlinge gesellen sich dazu, die Luft ist angfuellt von Dueften, es riecht nach Erde...es ist merklich kuehler, in der Zeit des Suedwest-Monsuns deutlich schwueler, die Feuchtigkeit, kriecht in alle Winkel und Ecken, laesst ungelueftete Kleidungsstuecke modern, Stock und Schimmel bilden sich wie von magischer Hand auf Oberflaechen, Lederwaren, Waenden und Moebelstuecken.

    An den Tuempeln und Wasserstellen quaken die Froesche und Kroeten im Wettstreit und locken unbeabsichtigt ihre Jaeger, Schlangen an.

    Nach Sonnenuntergang schwaermen Insekten zu Tausenden und fuellen den reichen Speisezettel fuer Geckos und Tuckays, am Horizont, hinter blauschwarzen Wolkenbergen zuckt ein gigantisches Feuerwerk, von Blitzen die durch den spaeten Abendhimmel zittrig ihre zackingen Bahnen ziehen.....Zikaden und Tiere der Nacht begruessen in einer alles uebertoenenden Synfonie, die verhuellenden, schwarzen Schleier der Nacht kommen auf lautlosen Schwingen daher und verwandeln Alles in ein Schattenspiel, einen Scherenschnitt, leise troepfeln Wassertropfen, hier und dort herab ......Regenzeit!

    Der Wind frischt auf, es ruettelt an den Zweigen, zerzaust die Palmen, sie fuegen sich geschmeidig der Macht des Sturmes, Blaetter fliegen, Donner grollt, die Katze mauzt und sucht sich ein trockenes Versteck, Hunde bellen in der Ferne gegen Urgewalten an.... erst ein paar Tropfen, dann ergiessen sich die Fluten mit aller Macht, in kurzer Zeit Rinnsale ueberall, die den Fluss bald finden, dieser dem nahen Meer zueilt... das vom Sturm fast zu bruellen scheint.


  8. #57
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    Zitat Zitat von Samuianer",p="726455

    Ich finde fuer Wetterinfo immer noch den "Windguru" am Besten:

    http://www.windguru.cz/int/index.php?sc=30397

    ... wie schon geschrieben, der Regen, bringt Gruen ins Land, Wasser auf die Reisfelder, hier im Sueden nicht ganz so auffaellig wie in den trockneren Landesteilen.

    Viele Pflanzen tragen Blueten, Schmetterlinge gesellen sich dazu, die Luft ist angfuellt von Dueften, es riecht nach Erde...es ist merklich kuehler, in der Zeit des Suedwest-Monsuns deutlich schwueler, die Feuchtigkeit, kriecht in alle Winkel und Ecken, laesst ungelueftete Kleidungsstuecke modern, Stock und Schimmel bilden sich wie von magischer Hand auf Oberflaechen, Lederwaren, Waenden und Moebelstuecken.

    An den Tuempeln und Wasserstellen quaken die Froesche und Kroeten im Wettstreit und locken unbeabsichtigt ihre Jaeger, Schlangen an.

    Nach Sonnenuntergang schwaermen Insekten zu Tausenden und fuellen den reichen Speisezettel fuer Geckos und Tuckays, am Horizont, hinter blauschwarzen Wolkenbergen zuckt ein gigantisches Feuerwerk, von Blitzen die durch den spaeten Abendhimmel zittrig ihre zackingen Bahnen ziehen.....Zikaden und Tiere der Nacht begruessen in einer alles uebertoenenden Synfonie, die verhuellenden, schwarzen Schleier der Nacht kommen auf lautlosen Schwingen daher und verwandeln Alles in ein Schattenspiel, einen Scherenschnitt, leise troepfeln Wassertropfen, hier und dort herab ......Regenzeit!

    Der Wind frischt auf, es ruettelt an den Zweigen, zerzaust die Palmen, sie fuegen sich geschmeidig der Macht des Sturmes, Blaetter fliegen, Donner grollt, die Katze mauzt und sucht sich ein trockenes Versteck, Hunde bellen in der Ferne gegen Urgewalten an.... erst ein paar Tropfen, dann ergiessen sich die Fluten mit aller Macht, in kurzer Zeit Rinnsale ueberall, die den Fluss bald finden, dieser dem nahen Meer zueilt... das vom Sturm fast zu bruellen scheint.

    Endlich mal wieder ein Posting, das Nittaya Lesern den tollen Urlaub vorstellbar naeher bringt.


  9. #58
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ich liebe die Regenzeit, aaaber..

    Jau, Merci! - dachte der Fred koennte mal 'n bisschen Frisches vertragen!

    Fortsetzung und Ende:

    ..... Ich sitze mit einem kalten Bier im Trocknen und bin ganz still, stummer Zeuge des Geschehens, ganz ohne Kino, ohne TV in dieser wackligen Strandhuette, die sich leicht uebertrieben, aber unauffaellig auf einem verwitterten Schild als "Restaurant & Spaghetteria" anpreist...und mir einen Glasnudel Salat mit Krabben, Krebsfleisch und gehackten Schweinfleisch mit Klebereis serviert der, der Kueche alle Ehren zuteil werden laesst!

    Irgendwann, hat der Sturm nachgelassen, der Regen aufgehoert, ich zahle und geh' von beit grinsenden Gesichtern begleitet, satt und zufrieden nach Hause...

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  2. regenzeit-Chiang Dao
    Von songthaeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.07, 13:46
  3. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17
  4. Regenzeit in TH - Ein Erlebnis
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.02, 16:24