Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 115

Ich höre auf

Erstellt von Jinjok, 11.03.2004, 17:26 Uhr · 114 Antworten · 7.702 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Ich höre auf

    Zitat Zitat von Jinjok",p="118455
    Ich denke, daß mit diesem Schlußwort von mir das Thema beendet ist. Jetzt ist der Blick nach vorn gefragt.
    Und dabei wollen wir es belassen, oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.812

    Re: Ich höre auf

    @ tila

    d.h. weder meine mia noch ich haben irgendwelche berühungsängste mit menschen, die in besagten gwerbe tätig sind.
    meine auch, wer sich in den buddhistischen Gemeinschaften vor Ort hier engagiert, muß zum einen aus buddhistischer Sicht feststellen, das alle Menschen sind, und zum anderen sehen, das manche, die unfreiwillig in dieses Schicksal gekommen sind, nicht zuletzt für ihre Arbeit in der Community sich den Respekt aller verdient haben.

    Neulich fand ich auf dem Tresen eines örtlichen Thairestaurants eine komplette Ausgabe des Wachturms auf Thai.
    Anlässlich der aktuellen Prüfung der Jehova Gruppe gabs im Net natürlich topics, wie 'Zeugen Jehovas sind ..............'
    (weil Kinder zu den ausgestossenen Eltern keinen Kontakt haben dürfen);
    egal wie man das alles sieht,

    jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden,
    (ohne auf Kosten anderer natürlich)
    und alle sollten sich gegenseitig respektieren,
    (ohne andere auszugrenzen)

    dann klappt es eigentlich in jeder Community.


    Gruss

  4. #53
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.812

    Re: Ich höre auf

    @ Jinjok,

    Jetzt genieße ich meinen Ruhestand.
    das ist die richtige Einstellung.

    Jeder Zwang macht nämlich die Harmonie kaputt,

    und das Thema Thailand sollte man sich harmonisch erhalten.


    Gruss

  5. #54
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Ich höre auf

    Trauern wir nicht den alten Zeiten nach Steffen, es waren schöne und auch weniger angenehme Zeiten damals, schön dehalb, weil man den "Gegenüber" fast "weinen oder lachen" spüren konnte. Sowas verbindet einfach und wie....
    Heute mit fast 730 Mitgliedern ist das Forum zum Informationsmonster mutiert, Kommunikation auf privater Ebene kaum noch möglich. Zu schnelllebig, teils auch unpersönlich, von Neid und Missgunst angesäuert. Um so mehr freue ich mich persönlich auf alle die Leute, die durch dieses Forum "NITTAYA" Freunde, Bekannnte und liebe Menschen kennen- und schätzen gelernt haben. Und dazu gehört in erster Linie auch ein User namens "Jinjok" den ich niemals vergessen werde, bis man mich auffordert das Besteck abzugeben.
    In diesem Sinne freue ich mich persönlich auch auf einen "bissigen" User Jinjok!

    Eins würde ich gerne noch ansprechen.
    Ich persönlich würde gerne auch etwas mehr von CNX und seiner Person wissen, weil mich einfach interessiert wer mich moderiert. Nicht aus Neugierde, sondern einfach so aus reinen menschlichen Gründen. Vielleicht gibt es ja eine Chance etwa zu erfahren.
    Weiterhin und weil wir beim Thema unausgesproche Tatsachen sind, was ist mit mit MangonJai los?
    Wenn jemand was dazu sagen möchte bitte hier an dieser Stelle.
    Man möge uns bitte hier nicht auf Dauer für unmündig halten!!
    Bye Jakraphong

  6. #55
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Ich höre auf

    Wow.....Steffen und Guenter....das Ihr zwei nochmal sowas schreibt. Schoen. Haette ich fast nicht mehr erwartet. Aber eigentlich doch .

    Zum Thema CNX schliesse ich mich an. Ich war zwar in letzter Zeit weniger aktiv und habe daher nicht alles mitbekommen. Es waere aber nett ein wenig mehr ueber die Leute zu wissen mit denen man alltaeglich zu tun hat. Egal in welcher Dimension .

    Gruss,
    Mac

  7. #56
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Ich höre auf

    Zitat Zitat von tira",p="118470
    Zitat Zitat von phimax",p="118466
    .....Du möchtest das Ansehen Thailand fördern? Dann zeige das Land, wie es ist; mit allen Vor- und Nachteilen. Nur so erhält der Besucher einen unzensierten Einblick. .....
    ...
    deine vorstellung die moderation, unter dem einfluss westlicher moralvorstellung zu bewerkstelligen,
    musste über kurz oder lang schiffbruch erleiden.
    ...
    Nein, nein Phimax und Tira
    Ihr versteht das falsch. Ich wollte nichts vom Bild, wie Thailand nunmal ist, wegmoderieren oder wegdiskutieren. Ich bin halt der Ansicht, daß so ein Thema wie Prostitution nicht in ein gemischtes Familien-Forum gehört. Diesen Anspruch hatte das Nittaya.de-Forum einmal und damals war ich nicht der Einzige, der das so sah.

    Mit dem schleichenden Wechsel des Anspruchs durch einen allmälichen Wechsel der Userschaft mußte ich erkennen, daß ich nicht auf die Dauer Themen fair moderieren kann, die hier nach meiner Überzeugung nichts zu suchen hatten. So gesehen habe ich keinen Schiffbruch erlitten, sondern bin rechtzeitig von Board gegangen. ;-D

    Jetzt kann ich mir wieder den Luxus gönnen, alles was mich nicht interessiert zu ignorieren, ohne Visitor gegenüber ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

    Micha
    Jeder meiner Gründe für sich allein hätte mich sicher nicht zur Aufgabe gebracht. Aber wenn 3 Gründe dagegen zusammentreffen, helfen die Gründe dafür nicht mehr viel. Also hättest Du etwas anders gemacht, wäre nichts anders gekommen.

    @ MadMac

    Damit solls nun aber wirklich genug sein.
    Viele Grüße
    Jinjok

  8. #57
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Ich höre auf

    Jakraphong, wir sind uns trotz unseres Altersunterschiedes auf unserer Bahn durch die Forumewelt einmal sehr nah gekommen. Uns hat es weiter auf unserer Bahn getrieben, aber da blieb auch bei mir was zurück was nichts umkehren kann.

    Jinjok

  9. #58
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Ich höre auf

    Habe lange überlegt, ob ich mich zu diesem Thema überhaupt und wo äussern soll.

    Zuerst tendierte ich zum Sofa-Forum, aber dann kam ich zur Überzeugung, dass ich mich besser öffentlich äussere. Denn es ist ja wohl den meisten nicht verborgen geblieben, dass Jinjok und ich nicht unbedingt in Übereinstimmung schwelgen, was die geschriebenen Worte betrifft. Und was ich jetzt zu sagen habe, geht alle an.

    Der Abschied Jinjok´s als Moderator hat auch mich nachdenklich gestimmt.

    Es geht ein "Alter". Ich weiss noch wie heute, als Jinjok diesem Forum beitrat. Damals war er ein leidender junger Mann, der es nicht erwarten konnte, seine Holde hier in Deutschland in seine Arme zu schliessen. Äusserst sympatisch in seiner Art der Mitteilung und die "alten Hasen" haben ihm unterstützend unter die Arme gegriffen.

    Seine Postngs gingen ganz schnell in die Hunderte und wir konnten es fühlen, dass er hier seine Familie gefunden hatte, die ihn in der "Trockenzeit" über Wasser hielt.

    In diesem Zusammenhang ein Danke an das Nitty (d.h.seine Mitglieder) zu dieser Zeit. Diese haben Jinjok sicher über seine schwierigen Zeiten hinweg geholfen.

    Und dann kam der Anspruch. Das Nitty-Rudel hatte ihm über schwierige Zeiten hinweg geholfen und im Laufe der Zeit kam schleichende Kritik an seinen postings auf, als Jinjok "nur" noch ein schreibendes Mitglied war.

    Es kehrte also die Normalität ein. Aber der Anspruch des "betüttelt werdens" blieb vielleicht. (rein meine Interpretation, Jinjok. Bitte nicht übel nehmen)

    Zusätzlich entwickelte sich Jinjok zu einem selbstbewussten jungen Mann mit eigener Meinung, die er manchmal recht absolutistisch zu vertreten verstand. (liegt einfach an der Wortwahl. "sollte", müsste", usw. oft ein grosser Punkt hinter allem)"

    Es ist halt Karma. Mir wurde früher recht oft vorgeworfen, die falschen Worte zu wählen, und ich wurde ganz hinterfotzig von einigen bewusst falsch verstanden.

    Daraus habe ich gelernt.

    Heute fallen diese Vorwürfe halt den Unterstellern in die Fresse. Das sage ich ganz ohne Rachegefühle. Dies ist der Mechanismus, den ich schon seid ein paar Jahren verstanden habe.

    Aber dies ist nur ein Nebenkriegsschauplatz.

    Es geht um Jinjok, und um die Erinnerung, die ich mit ihm und diesem Forum verbinde.

    Jinjok war immer ein Bestandteil dieses Forums, mit dem man rechnen musste. Am Anfang ein Kücken, dass es zu beschützen galt, dann ein Diskussionspartner, dessen Verständnis von Sachlichkeit nicht alle teilen konnten, und dann jemand, der die "Macht" hatte zu stutzen.

    Aber dieses Wort ist aus meiner heutigen Sicht falsch, nachdem ich seinen Kommentar gelesen habe.

    Mit Freude lese ich seine "Befreiung" aus seinen Zeilen.

    Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass vermeintliche Rücksicht und Erwartungshaltung anderer zur eigenen Verbiegung führt. Aber allzu oft stimmt halt die Erwartungshaltung der "Chefs" (Foren Besitzer) nicht unbedingt mit der Einbildung überein, die man davon hat.

    In diesem Sinne wünsche ich Jinjok, dass er wieder "sich selber" sein darf. Und was ich so zwischen seinen Zeilen lese, nämlich ein fortschreitendes Verständnis der "tieferen Lehre" Buddhas", stimmt mich froh für ihn.

    Aber ganz besonders wünsche ich ihm ein harmonisches Familienleben, das wir ja alle wollen.

    Denn ich wundere mich manchmal, wie gerade die "glücklich-Ehen-poster" in ihrem wirklichen Leben zurecht kommen. Eigentlich dürften die ja kaum Zeit zum Posten haben, sondern wichtigere Dinge zu tun haben.

    Aber das ist ein anderer thread und ein anderes Thema.

    P.S.Jinjok, alles Gute und bleib locker beim posten. Halt so ähnlich, wie du jetzt rüberkommst.

  10. #59
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Ich höre auf

    Gefält mir sehr gut Tirak, wie du und was du schreibst. Zeigt deine wahre Größe. Ich mag dich sehr dafür!!

    Jakraphong

  11. #60
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Ich höre auf

    Zitat Zitat von Jakraphong",p="118544
    Gefält mir sehr gut [highlight=yellow:7f9be7a447]Tirak[/highlight:7f9be7a447], wie du und was du schreibst. Zeigt deine wahre Größe. Ich mag dich sehr dafür!!

    Jakraphong
    Jetzt wird es hier aber kuschelig. :O

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lyric oder was ich heute den ganzen Tag höre
    Von soi1 im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 06:15