Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 137

Ich gehe...

Erstellt von tomtom24, 11.09.2006, 17:36 Uhr · 136 Antworten · 10.096 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich gehe...

    @DisainaM

    Niemals war ich auf der Suche nach Ebenbürtigkeit oder Gleichwertigkeit.

    Auch geht es mir nicht um irgendwelche buddhistische Regeln, die in Thailand eh nach Vorteil ausgelegt werden.

    Fakten. Das ist es. Und die sprechen eben nicht für Farang ;)

    Nochmals: Ich spreche hier von der politischen Situation. Und das mir eben viele Menschen eben zu verstehen geben, dass sie hinter eben dieser tatsache stehen (vielleicht TRT)?

    Vielleicht denke ich ja auch zu materiell. Aber sorry - ich habe hier kein HartzV ;)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Ich gehe...

    Ich habe so gut wie keine Probleme hier, es sei denn ich mache sie mir selber.

    Nun gut, ich bin kein Unternehmer, allerdings hatte ich mal einem Unternehmer aus D zugehört und was er über Unternehmertum in D erzählte klang wie der reinste Horror.

    Die leidige Visafrage nervt mich zwar auch, aber was soll's, man muss es eben etwas lockerer sehen und wenn alles i.O. ist, ist das ganze ja auch nur ein Verwaltungsvorgang, mehr nicht.

    Jedes Land hat seine Begebenheiten, wenn man sich nicht darauf einstellen will, muss man eben gehen.

    In Zeiten der weltweiten Globalisierung muss man sein Geld nicht unbedingt in TH verdienen, man kann aber dennoch hier wohnen.

    Gruß
    AlHash

  4. #23
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich gehe...

    Zitat Zitat von alhash",p="396872
    Ich habe so gut wie keine Probleme hier, es sei denn ich mache sie mir selber.

    Nun gut, ich bin kein Unternehmer, allerdings hatte ich mal einem Unternehmer aus D zugehört und was er über Unternehmertum in D erzählte klang wie der reinste Horror.

    Die leidige Visafrage nervt mich zwar auch, aber was soll's, man muss es eben etwas lockerer sehen und wenn alles i.O. ist, ist das ganze ja auch nur ein Verwaltungsvorgang, mehr nicht.

    Jedes Land hat seine Begebenheiten, wenn man sich nicht darauf einstellen will, muss man eben gehen.

    In Zeiten der weltweiten Globalisierung muss man sein Geld nicht unbedingt in TH verdienen, man kann aber dennoch hier wohnen.

    Gruß
    AlHash
    Grundsätzlich stimme ich Dir zu. Auch das "Unternehmertum" in D ist

    Aber ich finde halt, in die fernere Zukunft - oder auf die fernere Zukunft zu zu arbeiten wesentlich interessanter und motivierender, als mir ab Tag 1 über Tag 360 wieder Gedanken machen zu müssen ;)

  5. #24
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Ich gehe...

    Zitat Zitat von DisainaM",p="396867
    Die augenblickliche Verschärfung der Ausländerkontrolle wird man in vielen Ländern dieser Welt finden, ist einfach ein Zeichen der Zeit.
    Nur nicht in D. ;-D

  6. #25
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Ich gehe...

    [quote="Mr_Luk",p="396841"]Reingehauen hat das bei mir eigentlich nicht....

    "Der Trick, sich in Thailand wohlzufühlen, ist wohl der, es so zu nehmen wie es ist - und sich das Positive zunutze zu machen und das negative so gut es geht zu umgehen."

    Das ist richtig, Mr_LUEK aber ich habe manchmal abstruse, kafkaeske Fantasien, was in Thailand passieren könnte, wenn ich da wäre:

    Ich fahr mit meinem Moped ein Thai-Kind an, kann nicht zahlen und lande im Knast. Wer holt mich raus? Der ADAC hilft mir sicher nicht in Thailand.

    Ich habe mein Geld meiner Frau überschrieben und sie macht business damit. Ich darf offiziell nicht auftreten. Wo bleibe ich eigentlich? Darf ich nur den freundlichen Farang spielen, damit die Nachbarn nicht misstrauisch werden?

    Ich werde schwer krank, vielleicht für Thai-Ärzte ein lukrativer Patient. Wer übernimmt meine Behandlung, wenn all das Geld in unserem Business steckt?

    Ich fühle mich rechtlos, verstehe die neuen Gesetze nicht und muß ständig meine Aufenthaltserlaubnis erneuern und bei der Bank Geld deponieren. Ich verstehe die Sprache nicht und weiß nie, was hinter meinem Rücken geredet wird.
    Ich kann die Sprache auch nie so leicht erlernen, geschweige denn die Schrift.

    Ich erlebe meinen vielleicht letzten hormonellen Super-Gau und verliebe mich in eine andere Thai und verliere, in diesem Falle alles Materielle, was ich nach LOS gebracht habe, natürlich auch meine Frau, die ich liebe.

    Den Rückflug übernimmt vielleicht noch das Auswärtige Amt, vom Flughafen fahre ich direkt schwarz mit der S-Bahn zum Sozialamt und beantrage Hartz IV und ein Bett in einem Männerwohnheim. Die letzten Tage werde ich vielleicht unter einer Isar-Brücke verbringen...

    STOP !!!!!

    Ich bin kein Pessimist, aber ich denke viel darüber nach: "Auswandern nach Thailand".

    Dieses Posting sind alles meine Phantasien und Möglichkeiten, die in LOS auf mich zukommen könnten.
    Gedanken die mich ängstigen. Sie müssen nicht unbedingt eintreten. Aber ich möche sie zumindest andenken.
    An ein solides finanzielles Polster, das mir einige angesprochene Punkte ersparen könnte, kann ich mich nicht anlehnen.

    Und trotzdem möchte ich nach LOS!

  7. #26
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich gehe...

    [quote="Bummbui aus München",p="396879"]
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="396841
    Reingehauen hat das bei mir eigentlich nicht....

    "Der Trick, sich in Thailand wohlzufühlen, ist wohl der, es so zu nehmen wie es ist - und sich das Positive zunutze zu machen und das negative so gut es geht zu umgehen."

    Das ist richtig, Mr_LUEK aber ich habe manchmal abstruse, kafkaeske Fantasien, was in Thailand passieren könnte, wenn ich da wäre:

    Ich fahr mit meinem Moped ein Thai-Kind an, kann nicht zahlen und lande im Knast. Wer holt mich raus? Der ADAC hilft mir sicher nicht in Thailand.

    Ich habe mein Geld meiner Frau überschrieben und sie macht business damit. Ich darf offiziell nicht auftreten. Wo bleibe ich eigentlich? Darf ich nur den freundlichen Farang spielen, damit die Nachbarn nicht misstrauisch werden?

    Ich werde schwer krank, vielleicht für Thai-Ärzte ein lukrativer Patient. Wer übernimmt meine Behandlung, wenn all das Geld in unserem Business steckt?

    Ich fühle mich rechtlos, verstehe die neuen Gesetze nicht und muß ständig meine Aufenthaltserlaubnis erneuern und bei der Bank Geld deponieren. Ich verstehe die Sprache nicht und weiß nie, was hinter meinem Rücken geredet wird.
    Ich kann die Sprache auch nie so leicht erlernen, geschweige denn die Schrift.

    Ich erlebe meinen vielleicht letzten hormonellen Super-Gau und verliebe mich in eine andere Thai und verliere, in diesem Falle alles Materielle, was ich nach LOS gebracht habe, natürlich auch meine Frau, die ich liebe.

    Den Rückflug übernimmt vielleicht noch das Auswärtige Amt, vom Flughafen fahre ich direkt schwarz mit der S-Bahn zum Sozialamt und beantrage Hartz IV und ein Bett in einem Männerwohnheim. Die letzten Tage werde ich vielleicht unter einer Isar-Brücken verbringen...

    STOP !!!!!

    Ich bin kein Pessimist, aber ich denke viel darüber nach: "Auswandern nach Thailand".

    Dieses Posting sind alles meine Phantasien und Möglichkeiten, die in LOS auf mich zukommen könnten.
    Gedanken die mich ängstigen. Sie müssen nicht unbedingt eintreten. Aber ich möche sie zumindest andenken.
    Auf ein solides finanzielles Polster, das mir einige angesprochene Punkte ersparen könnten, kann ich mich nicht anlehnen.

    Und trotzdem möchte ich nach LOS!
    Trifft es ziemlich passend. Vor allem fehlt die verfängliche rosarote Brille ;)

  8. #27
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich gehe...

    Zitat Zitat von Thaiman",p="396878
    Zitat Zitat von DisainaM",p="396867
    Die augenblickliche Verschärfung der Ausländerkontrolle wird man in vielen Ländern dieser Welt finden, ist einfach ein Zeichen der Zeit.
    Nur nicht in D. ;-D
    Wenigstens bekomm ich noch in den meisten Ländern (noch) ein VOR. Für etwas muss der bordeaux-farbene Pass ja was gut sein

  9. #28
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Ich gehe...

    Schade tomtom24, kapiert hast Du mein Anliegen nicht.

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Ich gehe...

    Zitat Zitat von Thaiman",p="396878
    Zitat Zitat von DisainaM",p="396867
    Die augenblickliche Verschärfung der Ausländerkontrolle wird man in vielen Ländern dieser Welt finden, ist einfach ein Zeichen der Zeit.
    Nur nicht in D. ;-D
    Wenn Deutschland wollte, hätten sie schon 10 mal die Ausländerpolitik verschärft,
    aber sie können halt nicht. ;-D
    Sie müssen auf die Konformität der Gesetze nach EU-Recht achten, und die verbieten hier gewisse Spielereien.
    Ausserdem gibts da noch die Befindlichkeiten in anderen EU Ländern, und wenn die wollen, können die auch Deutschland entscheident ärgern
    denke da nur an Spanien, die mal schnell eine Amnestie für alle Illegalen im Land aussprechen, und ihnen ein Bleiberecht geben.
    Deutschland eiert zwar noch bei seiner Touristenvisa-vergabe-politik rum, aber auch den Spiess können sie nicht überdrehen.


    Zitat Zitat von tomtom24",p="396881
    Zitat Zitat von Bummbui aus München",p="396879

    Ich ... lande im Knast. Wer holt mich raus?

    Ich habe mein Geld meiner Frau ...

    Ich werde schwer krank, ...

    Ich fühle mich rechtlos, ...
    unter einer Isar-Brücken verbringen...

    STOP !!!!!

    Ich bin kein Pessimist, aber ich denke viel darüber nach: "Auswandern nach Thailand".

    Dieses Posting sind alles meine Phantasien und Möglichkeiten, die in LOS auf mich zukommen könnten.
    Gedanken die mich ängstigen. Sie müssen nicht unbedingt eintreten. Aber ich möche sie zumindest andenken.
    Auf ein solides finanzielles Polster, das mir einige angesprochene Punkte ersparen könnten, kann ich mich nicht anlehnen.

    Und trotzdem möchte ich nach LOS!
    Trifft es ziemlich passend. Vor allem fehlt die verfängliche rosarote Brille ;)

    Keiner zwingt einen, anstatt für 40.000 Euro ein kleines 2 Zimmer-Condo auf eigenen Namen, ein Haus für 20.000 Euro, welches auf dem Land der th. Partnerin steht, zu kaufen.

    Sämtliche Entscheidungen, und Risikoabwägungen die ein Auswanderer trifft, seine Rücklagen, seine Vorsorge, seine Aktivitäten, sind alle Weichenstellungen für sein weiteres Leben.
    Wer seine Hörner sich nicht abgestossen hat, und nun für seinen 2. Frühling seine Alterversorgung verheizt,
    kann dafür nicht das Land, die Welt, oder sonst wen verantwortlich machen.

    Die Politik in Thailand zeigt dem Gast seine Grenzen,
    jeder kann jederzeit gehen.

    Wir brauchen die Politik nicht gut finden, nur jeder trifft für sich die Entscheidung, ob er das will, oder nicht.

  11. #30
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ich gehe...

    Zitat Zitat von Bummbui aus München",p="396885
    Schade tomtom24, kapiert hast Du mein Anliegen nicht.
    Dann sollte wenigstens meine Aussage im Anfangsthread ein wenig Dein weiteres Vorgehen beeinflussen... ;)

    Was es aber nicht muss. Denn Du hast ansich den notwendigen Pessimismus mitgebracht (den, den ich hinten angestellt hatte - leider und doch irgendwie zum Glück).

    Was aber alles noch nichts an der Gesundheit Deiner Aussage ändert ;)

    Gruss Tom

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich gehe wieder
    Von gerhardveer im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 18:08
  2. Festplatte neu, wie gehe ich vor ?
    Von MichaelNoi im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.02.07, 12:36
  3. Ich gehe....
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 00:42
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.07.03, 06:23
  5. Nachrichten à la "Ich gehe"
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.02, 10:13