Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Ich frag jetzt einfach

Erstellt von MarioR, 28.06.2012, 23:18 Uhr · 40 Antworten · 3.486 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MarioR

    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    22

    Ich frag jetzt einfach

    Nachdem ich schon länger hier Beiträge wälze und durchlese möchte ich jetzt doch einfach mal nachfragen.
    Ich lese hier viel wie ihr lebt, vieles über Probleme und Kosten, das Land u.s.w.
    Die Antwort die ich mir hier erhofft habe konnte ich allerdings nicht finden.

    Meine Frau hat Verwandte in Bangkok wo wir regelmäßig Urlaub machen.
    Wir arbeiten beide im öffentlichen Dienst und verdienen ganz gut.
    Zusätzlich haben wir und im MLM eine relativ große Struktur und einen zusätzlichen guten Verdienst aufgebaut.
    Da man das MLM von überall online betreiben kann geht unser Gedanke natürlich dahin nach Thailand auszuwandern.
    Ich erhoffe mir natürlich meine Struktur in Thailand zu vergrößern.
    Leider kann ich zu diesem Thema überhaupt nichts finden.

    Welche Stellenwert hat das Networking in Thailand?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Es hat einen relativ hohen Stellenwert, da Thais sehr bewusst soziale Netzwerke pflegen, und auch gerne Business mit Pleasure verbinden. Demnach gibt es eine ganze Menge etablierte MLM Firmen in Thailand in den üblichen Sparten, Kosmetik, Healthcare, Appliances, usw. die sehr erfolgreich hier arbeiten. Mir persönlich liegt diese ganze MLM Kultur überhaupt nicht, aber es gibt ohne Zweifel ein reiches Betätigungsfeld in Thailand. Es ist allerdings eher etwas für Thais und ohne fließendes Thai funktioniert das natürlich nicht.

    Cheers, X-pat

  4. #3
    Avatar von MarioR

    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    22
    Hallo x-pat

    danke für deine Antwort. Ich kann mich erinnern das wir vor ein paar Jahren regelmäßig Kosmetik Artikel nach Thailand zu den Verwandten geschickt haben weil die „Made in Germany“ einfach besser fanden.

    Beispielsweise habe ich die klassische Nivea Creme in Thailand gesehen, bevorzugt wurde aber die gleiche Nivea Creme aus Deutschland gekauft. oder Zahnbürsten, Schampoo…
    Seht ihr das auch so. Hat Made in Germany einen guten Stellenwert bei den Thailändern?

    zum MLM:
    in Deutschland hat das MLM eher einen mittleren Stellenwert. Trotzdem gibt es einige gute Firmen die auf Qualität Wert legen. Das besondere an einem MLM Vertrieb mit „Made in Germany“ Produkten in Thailand wäre natürlich das deutsche Gehalt. bzw. die Provisionen in Euro. Meint ihr dass man damit in Thailand überzeugen könnte?

  5. #4
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    @MarioR

    Es gibt hier eine Organisation: Weiss den Namen nicht mehr (PPP oder irrgend sowas). Sie stellen Salesteam bereit und sind rund 100'000 Mann stark in ganz Thailand und mit Kontakte in andere SOA Länder. Wenn sowas für dich interessant ist, kann ich mal nachfragen. Sie führen auch Schulungen für die zu Vertriebenen Produkte etc. durch (auch auf Provisionsbasis).

    Jedoch muss du etwas zuerst bezahlen, soviel ich weiss. Ich weiss nicht ob du bereit bist was zu investieren, aber die sind extrem stark. Deutsche Reinigungsmittel Firmen nutzen auch deren Hilfe.

  6. #5
    Avatar von MarioR

    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    22
    Hallo ILSBangkok,
    danke für das Angebot, aber ich würde eher bei der deutschen Firma bleiben. Wenn ich mich einem SOA Vertrieb anschließe rechne ich mir nur sehr schlechte Chancen aus, weil ich niemals mit der einheimischen Konkurrenz mithalten kann.

    Aber genau das ist ja eigentlich das was ich gerne möchte ein deutsches Gehalt in Thailand behalten. In unserer Struktur haben wir auch Ärzte, VertriebsCoaches und Visagisten. Da Werbung hier nicht erlaubt ist poste ich hier jetzt auch keinen Link. Derzeit haben wir ein Projekt Asien gestartet. Mein Favoriten Land ist natürlich Thailand, nur leider kenne ich keinen in dort. Mit ein paar wenigen Kontakten in Thailand könnte ich meine Partner vielleicht auch für Thailand begeistern.

    Woran ich Interesse hätte, oder vielmehr was ich ganz konkret suche wäre jemand (natürlich auch mit Bezahlung) der mir kleine Texte aus dem deutschen ins thailändische übersetzen könnte. Es handelt sich um ca. 800 Produktbeschreibungen, Webseiten Navigation.

  7. #6
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von MarioR Beitrag anzeigen
    Das besondere an einem MLM Vertrieb mit „Made in Germany“ Produkten in Thailand wäre natürlich das deutsche Gehalt. bzw. die Provisionen in Euro. Meint ihr dass man damit in Thailand überzeugen könnte?
    Um deutsche Gehaelter und Provisionen in Thailand zu zahlen muss erstmal auf entsprechenden Niveau verdient werden. Ueberzeugen kann man mit solchen Gehaeltern bestimmt, ob man die langfristig zahlen kann, beziehungsweise ob die Kunden bereit sind die hoehreren Preise zu zahlen steht auf einem anderem Blatt.

  8. #7
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    @mario

    Ich weiss nicht ob du mich richtig verstanden hast oder ich dich. Das was ich meine sind Leute die Verkaufen für dich und du kannst selber die Provisionshöhe oder MLM Struktur bestimmen. Kann doch deiner MLM Firma egal sein wie du die Produkte verkaufst oder nicht?

    Mit MLM wirst du in Thailand nicht weit kommen, wenn du nicht über Extrem viel Geld für Veranstaltungen etc. verfügst. Selber nach TH zu gehen und paar Leute Hände schütteln wird dich nicht weit bringen. Hier ist vorallem Kostmetik aus Süd Korea (White Gluta, Cute Eyes und wie der schei** alles heisst) sehr beliebt und die treten extrem stark auf, da hast du ohne Millionen Budget Null chance. Ausser du hast einen eigenen Vertrieb. Leute die DEINE Kosmetik für DICH verkaufen.

  9. #8
    Avatar von MarioR

    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    22
    @markobkk
    Da wir letztendlich ja selbst auch nur Teilnehmer sind, würden wir die Gehälter ja gar nicht selbst zahlen. Das Unternehmen dem wir zugehörig sind besteht bereits seit 20 Jahren. Mein Gehalt/Provisionen habe ich bisher immer rechtzeitig erhalten. Wenn das erlaubt ist poste ich hier gerne eine oder mehrere Gehaltsabrechnungen.

    Der Punkt oder die Bedenken ob die Kunden bereit sind höhere Preise zu zahlen ist absolut berechtigt. Meiner Meinung nach ist gerade beim MLM eine starke Upline wichtig, welche die Downline unterstützt, dann gibt es auch Preistechnisch eine ganze Menge Möglichkeiten die auch für den Thai Markt angeglichen und attraktiv sein können.



    @ILSBangkok
    Sorry dann hatte ich das nicht richtig verstanden. Wow sowas habe ich ja noch nicht gehört. Leute die für mich verkaufen gehen und ich die Provisionshöhe selbst bestimme. Klasse, Thailand ich komme. In diesem Fall ist das natürlich sehr interessant. Das wäre Toll wenn du mir da einen Link schicken könntest.

    Ich würde jetzt nicht sagen das uns extrem viel Geld zur Verfügung steht, aber über ein gewisses Budget verfügen wir schon. Allein für unseren InternetAuftritt , Suchmaschinenoptimierung und den restlichen Online Teil zahlen wir nur für Deutschland monatlich ca 350 Euro. Dazu kommen noch die Veranstaltungen die wir in Deutschland organisieren. Ich denke das unser errechnetes Budget für unser Projekt ausreichen wird.

  10. #9
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    @Mario

    Willkommen in Thailand! Da haben nur wenige Internetseiten (man kennt jemand, der jemand kennt, welcher einer kennt, der..... Das ist Thailand) :-) Daher kann ich keinen Link posten. Am Besten du kommst einfach mal nach BKK und ich kann dir ein Treffen organisieren (sprechen Englisch) und dann kanst ja mit denen Reden oder mir mal deine Vorhaben schicken und ich frage die Leute und kann dir dann sagen was sie meinen.

  11. #10
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von MarioR Beitrag anzeigen
    Nachdem ich schon länger hier Beiträge wälze und durchlese möchte ich jetzt doch einfach mal nachfragen.
    Ich lese hier viel wie ihr lebt, vieles über Probleme und Kosten, das Land u.s.w.
    Die Antwort die ich mir hier erhofft habe konnte ich allerdings nicht finden.
    Lies mal quer hier, das Thema gibt es so oft. Und wie Du ja schon erkannt hast, gibt es unzaehlige Beitraege hier. Die Suchfunktion ist nur bedingt hilfreich dabei und funktioniert nicht so toll.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einfach mal so ...
    Von scorpionwels im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.09, 13:21
  2. Einfach nur "Bla"
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.08, 17:59
  3. Frag einen Anwalt ....
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.07.06, 19:13
  4. Einfach weg
    Von E.Phinarak im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.05, 15:23
  5. Ist das so einfach?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.02, 23:39