Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ich bin wieder auf Phuket

Erstellt von thai norbert, 04.02.2005, 15:29 Uhr · 7 Antworten · 887 Aufrufe

  1. #1
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Ich bin wieder auf Phuket

    :bravo: Hurra endlich wieder Zuhause.
    Insgesammt war ich nun 9 Monate nicht mehr auf Phuket und in den Medien wurde Phuket als Katastrofal betroffene Region des Zunamis beschrieben.
    Nun heute bin ich einmal um die halbe Insel gefahren und habe dabei insbesondere beim Patong in der ersten Reihe viele Zerstoerte Haeuser und Geschaefte gesehen. Karon Kata sowie Kata Noi ist nun wieder aufgebaut. Man kann kaum noch Spuren der Katastrofe sehen.
    Aber die Gaeste bleiben denoch weg, obwohl gut 90% nicht von der Insel Phuket betroffen ist.
    Deshalb kommen die groesseren Probleme jetzt, aufgrund der hohen Kosten aus den Reparaturen und denoch keine Einnahmen.
    Mitlerweile habe ich auch mit einiegen Leuten gesprochen, die Live dabei waren und alle hatten nur die Sorge um Freunde und Verwante, da sie selbst mit dem Schrecken davon gekommen sind.
    Ich freue mich wieder dabei zu sein.
    Gruesse Norbert

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Ich bin wieder auf Phuket

    Ich gehe durchaus mit Dir einer Meinung, dass das Ausbleiben von Touris fuer die Leute auf Phuket die zweite Katastrophe nach dem Tsunami ist.

    Ich habe in einem anderem Forum Bilder Patong's von Ende Januar gesehen. Die haben schon den Eindruck vermittelt, dass der weitere Strandbereich schon noch arg verwuestet aussieht. Ist das tatsaechlich noch so? Dann hoerte ich noch, dass es Kamala am schlimmsten getroffen haben soll (zumindest auf Phuket). Warst Du auch dort schon? Angeblich ist selbst das FantaSea geschlossen worden. Stimmt das denn?

    Selber komme ich erst Anfang April wieder nach Phuket. Wird sehr wahrscheinlich ein von der Stimmung her ein ganz anderer Urlaub als frueher. Aber die Gegend meiden waere fuer die Menschen die von Touris leben wohl die schlechteste Loesung.

  4. #3
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Ich bin wieder auf Phuket

    Meine Schwägerin (SomPeenonRestaurant Patong)
    berichtet, daß es momentan nah am Ruin ist
    Die Mannschaft im Restaurant will noch bis Songkran
    weitermachen und dann entscheiden, obs noch Sinn
    macht

  5. #4
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Ich bin wieder auf Phuket

    Hey Norbert, :-)

    welcome back. Ich habe ja zeitnah :-( das ganze dort erlebt. Karon und Kata hatten noch Glück gehabt, wenn ich so die anderen Bilder betrachte...

    Ich bin am Tag 2 nach der Tsunami nach Patong gefahren, da ein Member mich gebeten hatte etwas über einen guten Freund herauszufinden. Der Eindruck war verheerend, schon am Ortseingang lagen Trümmer und Reste der Wirkung, die die Welle angerichtet hatte, in der soi Banghla noch viel herber. Die anderen Straßen nahe des Strandes wurden gerade mit Baggern freigeschaufelt. Ich bin wie betäubt durch die Gegend gegangen, habe dann zugesehen, dass ich den Rettungskräften nicht im Wege stand und bin zurück nach Kata.

    Am Tag 3 war dann Militär am Kata-Beach und hat aufgeräumt. Einen Tag später sah es fast aus als sei nix geschehen, außer dass Liegestühle Mangelware waren...

    Ich habe dann in Deutschland von meiner Freundin, die in einem Optik-Shop arbeitet, erfahren, dass keine Touristen mehr da sind. Die Geschäfte blieben zu oder öffneten nur für ein paar Stunden. Eine Katastrophe in der High-Season...

    In den letzten Tagen sollen aber wieder einige Touris gekommen sein, und im Optik-Shop wurden auch wieder Brillen verkauf, aber momentan muss es echt mau sein.

    Ich glaube, bei vielen die reisen wollten besteht der Eindruck "Phuket = Phi-Phi-Island"... Das ist fatal :O

    Mag auch der thailändische Staat genug Geld haben, um die Aufarbeitung des Unglücks mit eigenen Mitteln bestreiten zu können, so ist das Schicksal der Gewerbetreibenden (Shops, Restaurants...) doch ungewiss und ein tiefes Loch tut sich für diese Menschen auf...

  6. #5
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Ich bin wieder auf Phuket

    @ Norbert,

    mich und viele andere würde ein ausführlicherer Situationsbericht interessieren. Dass wieder aufgeräumt wurde und es an Touristen mangelt, haben wir bereits erfahren. Also:
    (war Ende Nov./Anfang Dez. 2004 selbst auf Phuket/Patong)

  7. #6
    Avatar von dschai jen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    437

    Re: Ich bin wieder auf Phuket

    Hallo,

    auf dieser Seite werden täglich aktuelle Fotos über die Aufräumarbeiten auf Phuket eingestellt.

    Wenn man die Bilder sieht dann wundert es mich nicht, dass viele Geschäfte kurz vo der Pleite stehen.
    Am Strand weniger Urlauber als in der Low Season und die fängt schon in ca. 10 Wochen an

    dschai jen

  8. #7
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Re: Ich bin wieder auf Phuket

    @ allen,
    ein paar Worte zur Lage.
    Die gesamte westküste ist OK und es herrscht wieder ein normales Leben ( ohne Touris ).

    Ya Nui Beach ist wohl soweit aufgeräumt, jedoch alles dem Erdboden gleich. Da steht nichts mehr, wahrscheinlich wie vor 50 Jahren ein unberueter Strand. Zwei Bungalow ruinen erinnern noch an vergangene Zeiten. Gestern waren eine Tauchschule da, die die einsamkeit genutzt hat.

    Nai Harn Beach ist wieder (Dank vieler Spenden) neu aufgebaut, die grossen Hotels dort hatten glück gehabt und die kleine Bungalowanlage hinter dem Le Royal Meridian ist wieder aufgebaut.

    Kata Noi sieht aus als waehre nichts gewesen.
    Kata Beach hat am nördlichem Teil noch einige Baustellen die kurz vor dem Abschluss stehen.

    Karon Beach hat zwei groessere Baustellen, aber man kann durchaus dort einen guten und ungestörten Urlaub verbringen.

    Patong Beach ist bei der Beach Road eine komplette Baustelle jedoch sind die dahinter liegenden Strassen alle aufgeräumt.

    Weiter bin ich Gestern noch nicht gekommen, aber von Glaubhaften Berichten, ist Khao Lak nun der Strand wie vor der Zeit der Touris, also richtig aufgeräumt.
    Da wahren wohl genausoviel Bagger, wie vorher im Patong Tuk Tuks gewesen.

    Heute werde ich mal ein paar Freunde besuchen und ein Paar Bilder machen die Ihr bestimmt sehen mochtet.

    Bis bald Norbert

  9. #8
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Ich bin wieder auf Phuket

    Zitat Zitat von thai norbert",p="212739
    Heute werde ich mal ein paar Freunde besuchen und ein Paar Bilder machen die Ihr bestimmt sehen mochtet.
    Es gab ja hier einen Link zu einer Foto-Galerie, die täglich aktualisiert wird.
    Wir freuen uns auf deine persönlichen Eindrücke und Fotos!

Ähnliche Themen

  1. Flug nach Phuket / Mietwagen in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:11
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 16.01.11, 08:56
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.07, 21:13
  4. ich denke phuket geht es wieder besser??
    Von J-M-F im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 12.07.06, 13:41
  5. Phuket wieder gut besucht!
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.01.06, 11:44