Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Ich bin heute mal mit dem Fahrrad einfach losgefahren...

Erstellt von lucky2103, 21.12.2014, 12:15 Uhr · 59 Antworten · 5.290 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Ich bin heute mal mit dem Fahrrad einfach losgefahren...

    ...hab auf dem Weg in die Berge zur laotischen Grenze ca. 700 Höhenmeter überwunden - und auf einem Rundkurs etwa 70km in knapp 5 Stunden abgefahren.

    Gleich ein Wort zur Sicherheit: Wir sind hier im Grenzgebiet, mein Schwiegervater ist bei den Grenzschützern - und hat schon die übelsten Geschichten von Drogenschmugglern erzählt.

    Mit diesem Gefühl bin ich also losgefahren und war auf teilweise unbefestigten Wegen fernab jeglicher Zivilisation irgendwie auf das Schlimmste vorbereitet.
    Wenn ich mit der Kamera knipse, dann könnte ich evtl. Fahrzeuge und Leute mit schlechten Absichten erwischen - auf diese Weise sind schon ein paar Farangs gestorben (nicht unbedingt im Norden, aber immerhin innert TH).

    Wenn ich also beim Aufstieg teilweise das Rad schieben müssen, weil der Weg zu steil und zu schlecht war, dann war ich beim Vernehmen von Motorengeräuschen quasi immer im "Achtung- Modus"...wer weiß, was Einheimische, die ja nicht mal ethnische Thais sind, zu Hause kein Thai sprechen, mit dem Farang anstellen, wenn weit und breit kein Gesetzeshüter (die Stories vom Schwiegervater zeigen Wirkung) zu sehen ist.

    Tatsächlich gab mir der relativ junge Fahrer eines alten Nissan (hab mir trotzdem die Nummer gemerkt) auf dem Weg nach oben einen Lift, so dass ich die 2km bis zur Abzweigung nach บ้านน้ำมิน auf der Pritsche samt Fahrrad mitfahren durfte. Beim Absteigen noch ein herzliches "Danke" an den Fahrer und ein Komplment an mich อู่กำเมืองแต้ (kannst ja richtig toll Lanna sprechen) kam zurück....hey, die Welt ist gar nicht so schlecht!!!











    Bei Totenfeiern ist Alkoholverbot:








  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Eine Gruppe Hilltribes bei der Maisernte:




    Es geht steitg nach oben:






  4. #3
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich würde sagen, dass dieses Plakat nicht mehr lange hängt:
    Überhaupt ist die Umbenennung der "Sanitätsstationen" zu "Ergänzende Krankenhäuser" sehr elegant gewählt.







    Ganz üble Piste:



    Hier die Fahrt mit dem Pickup:




  5. #4
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393









  6. #5
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    914
    Interessantes Ding hier.

    Paß auf Dich auf!

  7. #6
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ Lucky..
    bist aber immer wieder zu Hause..bevor das dunkel wird..?

    War mal mit meiner EX Thaifrau im Norden unterwegs..( Motocycle )
    Nach ner Zeit X ,war mir das nicht soo geheuer..weil vor und hinter uns,lange Zeit,keiner war..
    Hatte ein komisches Gefühl..falls doch mal ne Panne auftritt und sind wieder zurück..

  8. #7
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    258
    Schöne Bilder aus der Pampa, bin auch gerne dort.

    Kenne auch ein paar schöne Plätze, aber meine Frau bekommt die Krise wenns dunkel wird, wegen der Geister, aber das kennt man ja......

  9. #8
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Vor 2 Tagen hab ich den Sonnenuntergang nicht richtig kalkuliert und es wurde dunkel, bevor ich heimkam. .

    Dazu noch ohne Licht. Zwischen 2 Doerfern haste dann rein gar nix gesehen, alles schwarz. Schemenhaft konnte man den Randstreifen erkennen

    In den Doerfern sind die Leute erschrocken, weil aus dem Nichts ploetzlich ein Fahrradfahrer erschien...ist aber alles gut gegangen und ich war um 19.00 wieder zu Hause.

  10. #9
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ach ja: Mitten im Nichts kommt mir auf einem schmalen Feldweg plötzlich ein Farang auf einer BWM F650 entgegen - mit Phuket- Kennzeichen.

    Wir haben uns kurz unterhalten, bevor er weiter nach Chiang Kong weitergefahren ist.

  11. #10
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Gleich ein Wort zur Sicherheit: Wir sind hier im Grenzgebiet, mein Schwiegervater ist bei den Grenzschützern - und hat schon die übelsten Geschichten von Drogenschmugglern erzählt.
    Diese Geschichten reflektieren nicht unbedingt die Realität. Ich habe auf meinen Trips auch schon Wilderer, Schmuggler, Opiumpflanzer, und illegale Holzfäller angetroffen. Viele davon trugen Macheten und Gewehre, aber ich hatte bisher keine einzige unangenehme Situation erlebt. Diese Leute haben vor der Polizei Angst, aber nicht vor Farangs. Es gab mal eine einzige Situation in der die Leute durch meine GoPro Kamera irritiert waren.

    Cheers, X-pat

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laos mit dem Fahrrad
    Von nidda im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.12, 18:08
  2. Ich bin dann mal weg...aus Thailand
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 13.12.11, 05:13
  3. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.08.11, 12:21
  4. Mit dem Fahrrad durch Thailand
    Von waanjai im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.04, 12:56