Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 110

Hund in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 29.08.2008, 00:27 Uhr · 109 Antworten · 8.241 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Hund in Thailand

    Rolf, mein Lektor :-) .

    Sorry, klar rausgerutscht, aber nicht voellig unwahr.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Hund in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="626496
    Rolf, mein Lektor :-) .

    Aber natuerlich ist der nur so rausgerutscht, aber jetzt is er halt mal draussen.
    Das ist nicht nett Dieter

  4. #63
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Hund in Thailand

    Es is ja auch schon korrigiert.

    Warum haben die Deutschen eigentlich solche Schwierigkeiten, ihre Probleme beim Namen zu nennen? Ich kann das nicht verstehen.

  5. #64
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Hund in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="626500
    Es is ja auch schon korrigiert.

    Warum haben die Deutschen eigentlich solche Schwierigkeiten, ihre Probleme beim Namen zu nennen? Ich kann das nicht verstehen.
    Ich auch nicht hier in Thailand ist das alles ganz anders und nicht einmal schlecht auch wenn es mich selbst betrifft aber [highlight=yellow:27770b1e77]STOP [/highlight:27770b1e77]das hat nichts mit dem Thema zutun

  6. #65
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315

    Re: Hund in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="626500
    Es is ja auch schon korrigiert.

    Warum haben die Deutschen eigentlich solche Schwierigkeiten, ihre Probleme beim Namen zu nennen? Ich kann das nicht verstehen.
    Hallo Dieter,

    bin sicher nicht Dein Lektor, wär mir zu anstrengend, weil zu viel Arbeit

    Einige Sprüche von Dir sind mir aber in letzter Zeit bissel heftig rübergekommen. Probleme beim Namen zu nennen haben die Deutschen im Bereich Ausländerpolitik mit Sicherheit, da beisst die Maus keinen Faden ab. Durchblicken zu lassen, daß man kein Problem damit hat, das ein Hund einen Ausländer totbeißt, heißt aber lediglich, daß man selbst ein Problem mit Ausländern, oder sich selbst, hat.

    Deine Sprüche sind, nach meinem Geschmack, einfach zu oft provokant und missverständlich, da Frage ich Dich mal nach der Sinnhaftigkeit ?

    Wir müssen das aber nicht weiter diskutieren, würde mir von Dir nur wünschen, daß Du vielleicht doch mal etwas mehr als überwiegend provokante Zweizeiler schreibst,

    grüße
    rolf2

  7. #66
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Hund in Thailand

    Zitat Zitat von rolf2",p="626515
    würde mir von Dir nur wünschen, daß Du vielleicht doch mal etwas mehr als überwiegend provokante Zweizeiler schreibst,
    Das bringt Masse nicht umsonst fast 9000 Posts aber die meisten haben schon etwas ist nicht zu bestreiten

  8. #67
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Hund in Thailand

    Naja Rolf, ich glaube allzuviele hier gibt es nicht, die ihre Erlebnisse in Thailand in Tagebuchform und mit Bildern unterlegt ueber einen Zeitraum von mehr als einem Jahr schildern.

    Abgesehen davon sind einige Einlassungen von Dir zu meinen Aussagen ebenso unrichtig wie nutzlos.

    Um was gehts Dir eigentlich?

  9. #68
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315

    Re: Hund in Thailand

    [highlight=yellow:6a4dbf04da]abgesehen davon sind einige Einlassungen von Dir zu meinen Aussagen ebenso unrichtig wie nutzlos.

    Um was gehts Dir eigentlich?[/quote][/highlight:6a4dbf04da]

    grade weil ich viele Deiner Zweizeiler gut finde und sie als
    willkommene Würze ansehe, finde ich es schade, daß Du manchmal angenehme Lockerheit vermissen lässt, thats all,

    damit aber auch Ende, geht ja hier um was ganz Anderes.....

    rolf2

  10. #69
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Hund in Thailand

    Naja, immerhin sind wir jetzt schon beim Zweizeiler :-) .

  11. #70
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Hund in Thailand

    Hallo hari

    Es gibt sehr wohl Hunderassen, mit spez. Eignungen. Ich hatte z.B. Bordercollies für die Arbeit, die haben den Hüttetrieb angezüchtet.
    Ja richtig habe ich denn etwas anderes geschrieben ?

    Ein Mops oder eine Bulldogge würden schon rein körperlich sicher nicht den ganzen Tag hinter Schafen her rennen wollen darum hat da auch noch niemand deren Hütetrieb genauer untersucht !

    Ein Bordercollie ist leicht , langbeinig und lauffreudig und mit seinem langen Fell fürs liegen im Freien optimal geeignet .

    Andere Vertreter ähnlicher Rassen eignen sich aber genau so gut zum hüten .......... nur haben die sich da in Schottland (Schafland) bis in die heutige Zeit hinein intensiver damit beschäftig !

    Hätte man z.B. den deutscher Schäferhund nicht seid Jahrzehnten für alles mögliche zweckentfremdet , sondern nur Schafe hüten lassen wie es ja sein Name schon sagt ,
    dann wäre der auch nicht schlechter .............

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleinen Hund mit nehmen nach Thailand?
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.12, 06:30
  2. Hund mitnehmen nach Thailand
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 21:34
  3. Hund mitnehmen nach Thailand?
    Von ConnieNL im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 01:14
  4. Hund aus Thailand nach D.
    Von paulsson im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.06.09, 19:17