Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 110

Hund in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 29.08.2008, 00:27 Uhr · 109 Antworten · 8.224 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Hund in Thailand

    Hallo

    So einen hatte ich in Phitsanulok ein sehr guter Wachhund und absolut Familientauglich
    Meines wissens werden die aber nur in Phitsanulok gezüchtet
    Aber wirklich ein sehr cleverer und Wachsamer Hund, es ist keine Promenadenmischung sondern werden als Wachhund gezüchtet.Die Rasse heißt Bangkaw.



  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Hund in Thailand

    egal was fuern hund, man muss nur aufpassen dass er nicht allzu freizeitorientiert ist so wie dieser hier, der zum beispiel im winter einen skiurlaub einfordert:


    in der gondel:





    kurz vor der abfahrt:





    bei der abfahrt:







    und schwung:





    abends nach dem apres-ski ist man natuerlich dann als wachhund nicht mehr zu gebrauchen:


  4. #43
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hund in Thailand

    Im Allgäu können wohl alle Hunde Skifahren.

  5. #44
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Hund in Thailand

    Hallo jai po

    ........... es ist keine Promenadenmischung sondern werden als Wachhund gezüchtet.Die Rasse heißt Bangkaw.
    Entschuldigung , ich will nicht klugscheißen ........... aber Wachhunde kann man nicht züchten sondern nur abrichten .............

  6. #45
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Hund in Thailand

    Zitat Zitat von Leipziger",p="626238
    Entschuldigung , ich will nicht klugscheißen ........... aber Wachhunde kann man nicht züchten sondern nur abrichten .............
    Da hast du sicherlich recht, habe mich woll nicht Richtig ausgedrückt. Aber bei einer Züchtung werden auf die Eigenschaften wo man benötigt höchsten Wert gelegt. Im Grunde kann man ja auch keinen Kampfhund züchten sondern nur darauf abrichten. Aber wenn ich mir jetzt vorstelle ich habe einen Pudel und einen PitBull und beide sind als Kampfhund abgerichtet denke ich mir kann man vorher schon sagen wer gewinnt. Das kommt daher das bei der Züchtung die Eigenschaften des Hundes beachtet und gefördert werden.Somit ist es natürlich leichter dem Hund das beizubringen was er tun soll, wenn die Basis bereits im Wesen des Hundes zugrundeliegt. Bevor es jetzt wieder Gerangel gibt, ich bin absolut gegen Hundekämpfe, und es sollte nur ein Beispiel sein.

  7. #46
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    501

    Re: Hund in Thailand

    Jai Po,
    Aber wenn ich mir jetzt vorstelle ich habe einen Pudel und einen PitBull und beide sind als Kampfhund abgerichtet denke ich mir kann man vorher schon sagen wer gewinnt.
    Das sagst Du so. Meine Mia is auch nur 1,48 klein. Kämpfen tut se wie ne GR ßE.

    Samuirai

  8. #47
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Hund in Thailand

    Hallo jai po

    Aber wenn ich mir jetzt vorstelle ich habe einen Pudel und einen PitBull und beide sind als Kampfhund abgerichtet denke ich mir kann man vorher schon sagen wer gewinnt.
    Wäre ja so als wenn ein Büromensch gegen einen durchtrainierten Kampfsportler antreten sollte ..........

    Trotzdem sagt dies eben noch nichts aus über das Wesen und den Charkter der beiden Kontraenten !

    Das kommt daher das bei der Züchtung die Eigenschaften des Hundes beachtet und gefördert werden.Somit ist es natürlich leichter dem Hund das beizubringen was er tun soll, wenn die Basis bereits im Wesen des Hundes zugrundeliegt.
    Entschuldigung , aber du und auch andere verwechseln immer wieder das Wesen mit den körperlichen Eigenschaften z.B. :

    - langbeinige Hunde laufen lieber als Kurzbeinige
    - langhaarige Hunde sind lieber im kalten als Kurzhaarige
    - Hunde mit großen Nasen riechen besser als Kurznasige usw...usw........

    Darum wird z.B. ein Dobermann eher den ganzen Tag an der Grundstücksgrenze auf und ab rennen wie z.B. eine englische Bulldogge ............

    Hunde machen also nur sehr oft dass am liebsten was ihnen ihr rassebedingter Körperbau vorgibt .......... Wesen und Charakter sind allerdings nicht rasseabhängig , nur das unmittelbare Erbgut der Elterntiere ist da mit entscheidend und der Rest ist Erziehung , also quasi wie auch beim Menschen .

    Aber ein speziell vererbliches überproportionales "Wach-Gen" wurde eben in dem Zusammenhang noch nicht nachgewiesen ...........

  9. #48
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hund in Thailand

    Wußte gar nicht daß du so auf Hunde stehst. Hast Du Dir einen Hund zugelegt?

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Hund in Thailand

    Ich hatte in Muenchen lange eine American Staffordshire Huendin ohne zu wissen, dass es sich expliziet um eine Kampfhunderasse handelt. Dass die Viecher power haben, sieht man natuerlich schon.

    Also mit dem war ich (das Tier war aus dem Tierheim) dann bei so nem Hundetrainer und der sagte mir, diese Rasse nicht als Wach- oder Schutzhund abrichten, diese beiden Programme seien schon ab Geburt quasie serienmaessig und zusaetzliches Abrichten wuerde dazu fuehren, dass der Hund uebermaesig scharf wird.

    Das war auch ein erstklassiger Wachhund. Der liess zwar jeden rein, aber keinen wieder raus, bevor ich nicht selbst gekommen bin und ihm dieses Befahl.

  11. #50
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Hund in Thailand

    Hallo antibes

    Wußte gar nicht daß du so auf Hunde stehst. Hast Du Dir einen Hund zugelegt?
    Nein aber ich hatte mal eine Rassehund und habe mich daher mal jahrelang mit Hunden und teilweise auch mit Hundezucht beschäftig ..............

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleinen Hund mit nehmen nach Thailand?
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.12, 06:30
  2. Hund mitnehmen nach Thailand
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 21:34
  3. Hund mitnehmen nach Thailand?
    Von ConnieNL im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 01:14
  4. Hund aus Thailand nach D.
    Von paulsson im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.06.09, 19:17