Seite 9 von 29 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 288

how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifrau

Erstellt von bruchpilot, 24.09.2004, 17:31 Uhr · 287 Antworten · 24.298 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    Schlüsselwort Laternenpfahl....

    <<Scanne mal lieber nicht zu persönliche Dokumente ein. Du würdest ja auch nicht Kopien davon an den nächsten Laternenpfahl kleben. <<
    Zitatende.

    Vor Jahren gabs direkt vor der thl. Botschaft in Berlin (Lepsiusstr.) an einer Laterne oder wars ein Baum ? ein Kunstwerk zu betrachten...

    Ein Deutscher , hatte von seiner Frau...ein Foto, ein Stück Kleidung (Stofffetzen) von ihr und einen Text , angeheftet...

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    Und was stand auf dem Zettel?

  4. #83
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    Hallo bruchpilot

    Wie kann ich hier ein Bild oder etwas gescanntes einfügen,
    dann könnt ihr alle ein Foto von mir und meiner Frau sehen
    Guck mal hier Bilder einstellen

    da Foto "hochladen" dann öffnen "großmachen" , diese URL kopieren oder auch abschreiben und dann hierhin übertragen (Button -Bild einfügen)

  5. #84
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    @ Bruchpilot,

    suche dir eine unabhängige Person , die thai und deutsch kann.

    Dann verhandeln - wenn möglich, schriftlich fixieren und unterschreiben bei Einigung.( beim RA dazu nachfragen)

    Forderung ca. 700 Euro monatlich...
    sind im Jahr...8400 Euro.

    Wobei sich mir die Frage stellt,
    1. ist die Frau so gebrechlich, das sie nicht voll arbeiten kann?

    2. wie ist sie jetzt untergebracht ? (pol.Anmeldung)wie ernährt sie sich...( gemeinsames Somtam im ....??

    3. existieren noch Überweisungsbelege auf ihr Kto. ?von dir, Richtung TH.??

  6. #85
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    Zitat Zitat von bruchpilot",p="172196
    Meine Schwägerin und ich unternahmen fast alles alleine. Meine Frau zickte nurnoch rum.
    Im Bett lieg zu diesem Zeitpunkt sowieso schon seit ca. 8 Monaten nichts mehr.
    Ich bekam monatelang noch nichtmal mehr einen Kuß.

    Dann kam der Zeitpunkt an dem die Beiden für fast 2 Tage spurlos verschwunden waren und mir bei der Rückkehr nicht sagten, wo sie waren, mit wem sie zusammenwaren oder überhaupt, was da gelaufen war.
    Bei der Rückkehr viel meine Frau wohl über mich her und wir hatten den besten 5ex seit Ewigkeiten, was mir nur sofort aufgefallen war, sie hatte nuttige Unterwäsche an und war rasiert, (ich stehe mehr auf buschige Mumus).
    Nach vielen Diskussionen und Druck, gestand meine Frau mir das sie bei einer angeblichen Freundin in .... übernachtet hatte, aber nichts gemacht hat.
    Ich glaubte an meine Frau, wie ich es immer getan hatte und sagte, das wir diese Kriese überstehen.
    Ein paar Tage später kam der nächste Zwischenfall.
    Meine Schwägerin trank ein wenig Rotwein und war total betrübt und weinte.
    Ich sollte sie ins Bett bringen, und bei ihr bleiben und sie trösten, sagte meine Frau und machte die Türe hinter sich zu.
    Ich tat dies auch. Meine Schwägerin wurde aber immmer zutrulicher, legte meine Hand auf ihre Brust und drehte ihr Gesicht immer in meine Richtung.
    Ich dachte nur halt die testen dich. Also beherrschte ich mich und ging.
    Zu meinem Glück, denn die damals beste Freundin meiner Frau tauchte durch meine Frau alarmiert auf (Diese Freundin entlarvte ich später auch noch, das sie ihren Mann betrogen hatte.)
    Wie viel später herausstellte, sollte diese Freundin mich und meione Schwägerin erwischen.
    Meine Frau zog sich aber weiterhin immer mehr zurück.
    Meine Schwägerin machte aber weiter, ich lief mit nacktem Oberkörper durch die Wohnung (ich hatte blad 30 Grad in der Bude)und sie streichelte mir immer über den Oberkörper umarmte mich, massierte mich usw.
    Es kam wie es kommen mußte, ca. eine Woche nach diesem Zwischenfall setzte sich meine Schwägerin zu mir an den PC und ich muß mir nun vorwerfenlassen, das ich nach all den Anmachattacken
    nachgab und meine Schwägerin und ich uns küßten.
    Ok, sie war schon lange mein heimlicher Schwarm und ich fand sie einfach phantastisch, aber sie war die erste Frau mit der ich eine Partnerin betrogen habe, denn kurze Zeit später schliefen wir auch miteinander.
    Nachdem wir das etwas stolperhafte Kennenlern-Zeremoniell nun hinter uns gebracht haben, bewegt mich immer noch die Frage, wie jemand mit der Schwester der Ehefrau intim werden kann.

    1. Welchen Status, denkst Du damit bei der thailändischen Familie noch einnehmen zu können?

    2. Wünsche ich jedem, der solchen Beischlaf mit der Schwester der Ehefrau für nötig hält, weil er die Hose nicht zuhalten kann, eine große Kinderschar als Resultat der großen Freuden an den Hals.

    Eine "Freundin" wird als Ehebetrügerin angeprangert und entlarvt!!!, im gleichen Ansatz ist diese "Freundin" aber so gemein und erwischt Dich mit der Schwägerin. Bist Du da nicht auch als das entlarvt worden, was Du bist???

    Ein Ehebetrüger, Fremdgeher und bei Deinem Posting um Mitleid bettelnder, angeblich Geschädigter!

    Daß Du eine Dame aus dem Milieu geheiratet hast, ist durchaus nicht mein Problem. So etwas soll es in den besten Familien geben.

    Aber der hier mitgeteilte Beischlaf mit der Schwägerin ist unschlagbar. :kopfhau:

  7. #86
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    <<Und was stand auf dem Zettel?<<
    fragt LOSO.

    ...nichts gutes.

  8. #87
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="172603
    ...Forderung ca. 700 Euro monatlich... sind im Jahr...8400 Euro.
    Bereits vor 30 Jahren wurde z.B. beim Sozialamt oder Jugendamt in Fragen der Sozialhile und Unterhaltleistungen gegebenüber Kindern bei freischaffenden Gewerbetreibenden ein fiktives Monatseinkommen von 6000 DM (ca. 3000 €) unterstellt.

    Vielleicht als Argumentationshilfe für den Anwalt

  9. #88
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    @Kali

    Und es gibt Gerichtsbeschlüsse, wo Thailänderinnen ohne Vorlage/Nachweis irgendeines Dokuments mal so auf die Schnelle als Mittellos eingestuft wurden.

    Justicia ist ja nicht ohne Grund blind. :-(

  10. #89
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    Kon Talüng, genug der Predigt, alle wissen jetzt, dass der Bruchpilot nach deiner Meinung ein ganz schlimmer Finger ist. Hast dich jetzt wirklich genug empört.

  11. #90
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: how can I go on? Unglaubliche Trennung von meiner Thaifr

    @ Kali,
    keine Ahnung...wie dat so läuft.

    Bin ja selbst geschieden...
    Nur bei uns war das so, das ich zu meiner EX gesagt hatte..
    das ich nicht mehr will und sie gehen soll.

    Meine Ex hätte hätte damals mit meiner Neuen und mir in unserer Wohnung (gemeinsamer Mietvertrag ,EX und mir)
    weiter zusammengelebt...nur meine Neue , wollte das nicht. :-)

    Bis auf den Versorgungsausgleich hatte ich dann weiter keine Abzüge.
    Unterhalt hatten wir -mündlich- ausgeschlossen.

    Hatte meiner EX dann noch ca. 10 000 DM in TH. bei einem Treffen gegeben, das ist aber eine verquere Mischkalkulation, die mit 4 Grundstücken im Isaan zutun hatte.

    Scheidungskosten lagen bei IHR ,als Scheidungsantragsteller, im Rahmen der Prozesskostenhilfe... bei mir unter 1000 DM. gruss.

    Das ich mir damals einen Schuldkomplex eingefangen hatte...ist eine
    andere Geschichte , denn ich hatte eine gute Thaifrau erwischt.
    Schicksal.

Seite 9 von 29 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rente meiner Thaifrau
    Von Rimkhong im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.03.12, 00:30
  2. sohn meiner thaifrau 16j einladen (PASS)
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.09, 12:44
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 20:14
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 19:35
  5. Kann ich den Nachnamen meiner Thaifrau annehmen???
    Von FarangLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.03, 07:20