Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Hong naam

Erstellt von Kali, 22.03.2003, 14:36 Uhr · 53 Antworten · 4.472 Aufrufe

  1. #21
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Farang mai ruu

    Man sollte die "französische Toilette" mal unter ökologischen Gesichtspunkten betrachten.
    Beim Gebrauch dieser Toilette sitzt man tief in der Hocke und das "Geschäft" kann normalerweise ohne Berührung der Innenseiten der Pobacken genau in das dafür vorgesehene Loch im Boden fallen. Zur Reinigung ist nur etwas Wasser erforderlich oder in Europa vielleicht ein Blatt Papier, da nur die "Anusöffnung" zu reinigen ist.
    Bei unseren ach so geschätzen europäischen WCs werden beim Sitzen die Pobacken automatisch zusammengedrückt und das "Geschäft" kommt unweigerlich mit diesen in Berührung, was wiederum unweigerlich eine Reinigungsorgie mit Papier zur Folge hat meist mit einer Ansammlung
    von Papierkrümmel die sich hartnäckig bis zur nächsten Dusche halten.
    Der Verbrauch von Wasser um Geschäft und Papier zu entsorgen verursacht ernorme Kosten (Wasserbezug/Abwasser).

    Hinzukommt, dass die für Europäer ungewohnte "Hockhaltung" zu einer äußerst schnellen Geschäftsverrichtung führt und das stundenlange Blockieren von Toiletten zu Hause und auf der Arbeit durch Zeitungsleser entfällt, was zumindest auf der Arbeit eine höhere Produktivität zur Folge hat und zu Hause Streitereien über den Toilettenmißbrauch entfallen. ;-D
    Leider fehlen noch wissenschaftlich Studien darüber, inwieweit die Hockhaltung (d.h. mehrmalige Kniebeugen am Tag)dem Knochen- und Muskelschwund bis ins hohe Alter entgegenwirkt.

    Ihr seht also, die Thailösung ist wirklich umweltfrundlich, mit wenig Kosten verbunden und fördert zudem noch die Gesundheit.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Farang mai ruu

    Guten Morgen Waldi,
    klingt recht überheblich der Vergleich zwischen Reich und Arm.
    So niveaulos sind derartige Duschsysteme aber nicht in LOS.
    Ich kenne z.B. zwei neureiche Thaifamilien mit sündteueren Häusern, da funktionieren die westlichen Duschen mangels Wartung nicht mehr, die gehen jetzt zum Nachbarn zum Ab-nahm mit der Schöpfkelle

  4. #23
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Farang mai ruu

    @Jakraphong,

    erstmal muss ich die ganze Sache selbst in Augenschein nehmen. Klar ist mir, dass ich die Sache irgendwie finanzieren muss/werde.
    Ich weiss, dass Ban von ihrem eigenen Geld 500,- Euro überwiesen hat. Ban hat in Bung Kan eine Freundin, die mit Baubedarf/Häusern handelt. Die Schester kann dort Material holen. Wenn Ban dann kommt wird sie mit ihrer Freundin abrechnen. Für mich ist dies auch ein Test, wie korrekt die Familie vorgeht. Die Mutter von Ban wird im April 75. Sie lebt bei der Schwester von Ban. Dass Ban ihre Mutter unterstützen will und ich dazu beitragen muss, ist für mich verständlich und selbstverständlich.

  5. #24
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Hong naam

    @waldi
    Es ist nicht so, dass die Einrichtung der Badezimmer in "reichen" Familien immer anders (besser?) ist, als bei armen Leuten.
    Auch in Haushalten reicher Leute habe ich auf den Toiletten die typische Thai-Einrichtung vorgefunden.
    Anstatt einer Dusche mit Duschkopf das Übergießen mit Wasser.
    Sehr häufig findet man dort auch die typische Hocktoilette. Die Thai empfindes das oft als sauberer. Auch in Japan gibt es diese Toiletten.
    Es ist allerdings so, dass im Zuge der Verwestlichung auch in Thailand die Sitztoilette immer mehr Einzug hält.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  6. #25
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: Hong naam

    Hallo zusammen,
    bei Nittaya in Phimai gibt es nur einen Kübel, in dem Wasser gesammelt wird. Sonst eine normale Dusche mit bisher kaltem Wasser.
    Das haben wir im Dezember geändert, hauptsächlich auch wegen unserem Kleinen. Der ist nur warmes Wasser gewöhnt.
    Ansonsten gibt es noch ein relativ normales Klo, allerdings ohne Spülung. Da muss man etwas Wasser reinschütten.

  7. #26
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Hong naam

    @ Silvus

    seht noch relativ Neu aus ? :O
    aber Klo ohne spulung ? hat bestimmt was mit das abwasser zu tun ? oder ?

    MFG

  8. #27
    garni
    Avatar von garni

    Re: Hong naam

    Viele Touris scheinen sich nicht vorab über Thai-style Toiletten zu
    informieren. Ich erinnere mich noch an ein deutsches Ehepaar, die
    waren am Nachbartisch in einem Restaurant in Bkk. Der Mann (etwa 50)
    war von der Toilette gekommen, der ... lief ihm an den Beinen runter.
    Er sagte seiner Frau, es sei kein Papier dort gewesen.Dann nahm er
    seinen Zeigefinger und strich von unten nach oben das zeug ab. Er
    hat es dann an der Tischkante abgeschmiert. Ich hab mein Tom Yam
    stehen gelassen...
    Gruß Matthias

  9. #28
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Hong naam

    Nun, wenn man "ungeuebte Finger" hat kann das schon passieren...

    Ich wuesste allerdings auch nicht wie ich ohne Papier auskommen sollte... :keineahnung:

  10. #29
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Hong naam

    Wie waers mit einen taschentuch ? die hat man in Thailand wegen der hitze doch immer in die tasche ??

    Und wenn man mal seine nase puetzen muess kommt das ding auch immer gut an !

    MFG
    von einer die sich immer wieder wundert wie manche leute so mit ihren leben fertig kommen, ueberhaupt und ....

  11. #30
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Hong naam

    @MenM
    Naja, Toilettenpapier oder Taschentuch ist ja schon ziemlich aehnlich...Der Unterschied liegt hier ja nur in der Darreicungsform...

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder: Hong Nam
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 09:46
  2. naam plaa prik???
    Von Peter Feit im Forum Essen & Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.07, 22:51
  3. Impressionen - Mae Hong Son
    Von Chonburi's Michael im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.04, 12:23
  4. BKK-Hong Kong
    Von Bangkok Dangerous im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.04, 19:14
  5. Hong Kong
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.12.02, 10:40