Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 97

Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

Erstellt von Schwarzwasser, 27.03.2006, 07:10 Uhr · 96 Antworten · 4.411 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    big_cloud: ne gescheite Schueppe is nu mal nen bissken konvex...

    Köstlich!

    Herzlichen Dank für die fachmännische Erläuterung aus dem Revier.

    Cheers, Thomas

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Moin,

    vielleicht sollte ich mein USA Beispiel etwas relativieren. Natürlich sind nicht alle US Amerikaner dämlich. Sie sind ein gutes Beispiel für die Dummheit und Manipulierbarkeit der Masse. Das ist sicherlich in fast allen Ländern so nur Dort ist es leichter von außen zu durchschauen.
    Die Familien die ich dort kennen gelernt habe waren durch die Bank weg gebildet aber auf eine "dämliche" Art und Weise naiv und Blauäugig.

    Fazit: Ausnahmen bestätigen die Regel!

  4. #63
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    setzte mal einen hochgebildeten und vollkomment technologisierten 25 jaehrigen und einen "ungebildeten" bauern auf einer einsamen insel aus.

    wer ueberlebt besser? ist der der so ueberleben kann nicht schlauer wie einer der nur theorethisch weis wie es gehen koennte.


    und was nutzt viel wissen ohne faehigkeit es umzusetzen, was ist schlauer mit viel bastelarbeit zu improvisieren und weiterkommen oder ewig auf eine reperaturanleitung und ersatzteile zu warten.

    ich find in den meisten faellen ist bildung nur einbildung.


    mfg lille

  5. #64
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Ach herrje Lille. Ist es heiss heut ?

  6. #65
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Hallo Thurien,
    es geht um die Frage ob wir deutschen im IQ höher sind als andere ;-D .
    Ich denke, schaue man sich in Deutschland einmal um. Wir haben unsere Jugendlichen, nicht dumm aber unmotiviert, null Bock, Scheiss Schule. Das Bildungssystem ist Totkrank, anstatt horrende Summen für Auslandseinsätze und nutzloses zu vergeuden sollte Berlin die eigenen Probleme beheben.
    Dann haben wir es mit Arroganz zu tun, reichlich. Ich habe ITs aus Asien, Russland und Rumänien kennengelernt da kann man nur sagen, die habens echt drauf. Meine Hochachtung gilt auch den kleinen Frauen auf dem Bau in Thailand, sie sind nicht dumm, haben aber keine andere Möglichkeit. Unsere deutschen Frauen würden das nicht einen Tag durchziehen. Auch die Frauen auf den Reisfeldern sind nicht dumm. Das ist alles Schwachsinn. Es gibt hier in Deutschland reichlich "Flachschueppen" (der Ausdruck gefällt mir ;-D ).
    Eine hatte ich damals hier auf meinem Grundstück, den Ar... vom Bauamt ;-D . Ein Paragraphenfuzzi der besonderen Art.

  7. #66
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Die Studie beschreibt eine höhere Inteligenzentwicklung aufgrund einer geographischen Lage und damit verbundenen anderen klimatischen Verhältnissen. Diese Möglichkeit ist für mich nachvollziehbar.
    Diese Entwicklung hat aber über zig Jahrtausende stattgefunden. Was hier in diversen Beiträgen dargestellt wird, spiegelt eine Entwicklung von einigen hundert Jahren, wenn überhaupt, wieder, oder beschränkt sich nur auf die Neuzeit.
    Natürlich werden andere Voraussetzungen und Umstände auch wieder zu Veränderungen führen, nur kann man das nicht über einen Zeitraum von 1 oder 2 Generationen signifikant feststellen. Dafür wird es wieder tausender Jahre bedürfen.

    Gruß
    Monta

  8. #67
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Laut einem Geo-Bericht hatten auch die Eiszeiten enormen Einfluss auf die Entwicklung der Nordländer. Sie wurden gezwungen umzudenken um zu überleben.

  9. #68
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Zitat Zitat von dschai roon",p="330348
    Laut einem Geo-Bericht hatten auch die Eiszeiten enormen Einfluss auf die Entwicklung der Nordländer. Sie wurden gezwungen umzudenken um zu überleben.
    Dann können wir ja bei der Klimaentwicklung davon ausgehen, dass wir einen Quantensprung in der durchschnittlichen Intelligenz zu erwarten haben

  10. #69
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    @fieberglascoyote schreibt:
    "Dann können wir ja bei der Klimaentwicklung davon ausgehen, dass wir einen Quantensprung in der durchschnittlichen Intelligenz zu erwarten haben"

    Vielleicht, wenn Du ein paar zigtausend Jahre auf das Ergebnis warten kannst. ;-D

    Gruß
    Monta

  11. #70
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Zitat Zitat von big_cloud",p="330283
    [...]
    ne gescheite Schueppe is nu mal nen bissken konvex ;)
    [...]
    ;-D
    Nun, mein lieber Lothar, du erlaubst, dass ich als anerkannter Sachverständiger für´s "pannen" (Referenz -> >17 Jahre Tätigkeit als Bergmann, einige Tausend Tonnen von Hand bewegt) der von dir geschilderten Form einer gescheiten Schüppe entschieden widerspreche.
    Entgegen deiner Behauptung ist eine gescheite Schüppe (Fachbezeichnung: Schaufel, Schippe) nicht konvex, sonder konkav ausgeprägt.

    Grund dafür ist nicht nur das stabilere Aufliegen des Gutes auf dem Förderblatt, sondern auch das einfachere Ablösen der vollen Schüppe aus stark "saugenden" Haufwerken, wie z. B. Matsch, Schlamm, Moder oder Ka...(igitt).

    Nun sollte ich vielleicht das Bürofenster mal schließen, bevor die eindringende Kaltluft mein ohnehin durch lokale Einflüsse vergrößertes Gehirn zu weiteren geistigen Glanzleistungen anregt.
    Ich dachte dabei an eine kleine Abhandlung zu den verschieden Schüpp-Techniken (Über-/Unter-Hand-Technik, Körperschwungausnutz-ÜberkopfsichselbstindenNacken-Schmeiß-Technik) ... ;-D

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohe Töne
    Von Georg im Forum Thaiboard
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.12, 19:54
  2. Chiang Mai: Hohe Krebsgefahr !
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.09, 03:48
  3. Welche Temperatur hat Euer Badewasser?
    Von Chak3 im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 01:25
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 12:20
  5. Hohe Flugpreise
    Von Pepsen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 10:27