Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 97

Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

Erstellt von Schwarzwasser, 27.03.2006, 07:10 Uhr · 96 Antworten · 4.410 Aufrufe

  1. #51
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Zitat Zitat von wingman",p="330038
    Ein Member schrieb "wir sind wieder wer". Sehe ich nicht so. .......Unsere Kinder sind Dumm geworden? Das wäre zu einfach, mangelnde Motivation, kein Bock auf Schule? ....Schule ist Scheisse?
    Ja natürlich sind wir (wieder) wer. Ich nenne mal ein paar Beispiele. Der IQ Test besagte es, Made in germany nach wie vor weltweit ein markenkennzeichen für qualität, größter Einzahler in den EU Topf, Milliarden an Entwicklungshilfe ( sowas kann doch keine bananenrepublik ), Milliarden Aufbauhilfe für den Osten, das deutsche Volk spendet Unsummen für Tsunami etc.,

    warum wollen wohl alle paselacken nach deutschland? weil wir wer sind! weil wir eine funktionierende demokratie haben, ein hervorragendes sozialsystem und menschenrechte geachtet werden.

    soweit zum thema wir sind wer.

    Unsere Kinder bzw. die deutschen an sich ( auch wir ) sind weiss gott nicht dumm. auch diese vielfach zitierte pisastudie besagt das nicht. Intelligenz hat nichts mit schulbildung etc. zu tun. ich verstehe aber was du meinst. es mangelt an motivation. da müssen anreize her, aber zügig. wir haben ein riesen potential in unseren kindern, es muss aber forciert, gefördert und entwickelt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Udo , erstmal Gratulation zur eleganten Ausdrucksweise (Paselacken) !

    Deine genannten Beispiele sind in meinen Augen eher Zeugnis von naiver Freigiebigkeit über die eigenen Verhältnisse (außer Tsunami) .

  4. #53
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Hallo,
    nun das Sozialsystem wird ja gerade fachgerecht zerlegt von Frau Merkel und anderen denen das ganze zu teuer wird und man doch lieber ein automatisches Diätensystem hätte (Anmerkung Bananenstaat).
    Das "Made in Germany" ist nahezu wertlos, da vieles gar nicht hier gefertigt wird sondern in Asien.
    Paselacken? Meinst du zum Beispiel Thaifrauen? Auch sie wollen ja alle in unser so tolles Land.
    Oder meine Töchter aus Rumänien? Eine von ihnen ist ein Romakind.
    Ok, wie auch immer. Deutschland ist totkrank, wer das nicht sieht muss blind sein. Und der sogenannte Aufschwung? Den merken nur die Spekulanten an der Frankfurter Börse.
    Aufbau Ost, zig Milliarden in ein runtergewirtschaftetes Land. Viel zu schnell, dazu die D-Mark 1:1 getauscht! Das dieses Vorgehen die Bundesrepublik zutiefst belastet ist doch ganz klar.
    Und 2007 geht es weiter, Rumänien und Bulgarien. Übrigends in Rumänien ist schon jetzt der Aufschwung spürbar. In Timisoara finden sich viele deutsche Firmen wieder.

  5. #54
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Ja, ja, das arme Deutschland ist dem Untergang geweiht.
    In Rumaenien ist der Aufschwung spuerbar? So, so. Auf welchem Niveau? Muessen die Buerger der frueheren DDR jetzt neidisch werden auf die Rumaenen und Bulgaren?

    Deutschland totkrank?
    Ja. Eine Laehmung hat dieses Land erfasst, die mir immer unertraeglicher wird. Buerokratie, Neid, Angst, Lethargie und endlose Diskussionen, die nur heisse Luft erzeugen, sind nur noch zum davon laufen.

    Jeder, der in diesem Land etwas bewegen will wird gebremst, wo es nur geht. Nicht einmal mehr eine kleine Wuerstelbude kann mal schnell gegruendet werden.

    Ich habe gerade die Baubehoerde auf dem Hals weil ich einem Handwerker erlaubt habe Baumaterial (ohne Pacht) in einem von mir seit Jahren nicht mehr genutzten Stall zu lagern.

    Dafuer haette ich eine Nutzungsaenderung beantragern muessen.
    Mit so einem Bloedsinn muss man sich heute herumschlagen.

    Sioux

  6. #55
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Hallo Sioux,
    ich hatte das Bauamt vor zwei Jahren auf dem Hals,weil der Vorbesitzer einen kleinen Unterstand angeegt hatte, damit die alten Eichebalken trocken gelagert werden konnten. Fazit: das Ding musste weg. Der Bürostuhlquäler war sichtlich zufrieden, ich um gutes Geld ärmer.
    Thats Germany . Wie sich unsere Sorgen doch ähneln :-).

    Der Aufschwung in Rumänien, man sieht ihn wirklich. Bereise seit 1997 regelmässig Rumänien, leider verliert sich auch langsam die Ursprünglichkeit der Menschen. Und weicht der Gier nach dem Geld.

  7. #56
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Zitat Zitat von wingman",p="330251
    Bereise seit 1997 regelmässig Rumänien, leider verliert sich auch langsam die Ursprünglichkeit der Menschen. Und weicht der Gier nach dem Geld.
    Wo liegt dieses Rumänien geographisch im Isaan ?

  8. #57
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Es ist immer wieder der alte Denkfehler. Kulturelle Ursachen werden mit biologischen Ursachen erklärt. Die alten Buren glaubten das ..... aufgrund ihrer geringen Intelligenz nur für Farmarbeit zu gebrauchen sind. Diese Behauptung hört man heute nur noch aus dem Mund von ungebildeten Flachschüppen. Trotzdem wird weiter auf der biologischen Schiene gefahren.

    Ja, die thailändische Gesellschaft erscheint im Vergleich mit der deutschen Gesellschaft tatsächlich recht "dumm". Dafür gibt es gesellschaftliche/kulturelle Gründe. Diese Gründe lassen sich relativ einfach identifizieren. Es gibt jedoch keine nachweisbaren biologischen Gründe. Die Formel "hohe Temperatur = kleine Gehirne = blöde Menschen" ist völliger Unsinn. Es ist nichts als Futter für Vorurteile.

    Cheers, X-Pat

  9. #58
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Zitat Zitat von x-pat",p="330277
    ..Flachschüppen..
    ;-D

    Kannst'e das mal etwas naeher erlaeutern? Aus dem Kontext, schon klar, nur - noch NIE gehoert...! ;-D

    Der "Aufhaenger" dieses Thread's ist peinlich genug.

  10. #59
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Flachschueppe is Jargon aussem Berg-bzw Tiefbau
    mit ner Flachschueppe kannste pannen wie Wilder aber Du schaffst nix weg weil dat meiste runter rieselt
    ne gescheite Schueppe is nu mal nen bissken konvex ;)

    Liebe Gruesse
    der
    Lothar aus Lembeck

    PS:
    Im uebertragenen Sinn: Einer der sich bemueht aber nix auffe Reihe kriegt

  11. #60
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    worum geht´s in diesem trätt eigentlich?

    ääähem, gestern waren hier wieder 39 Grad C, dazu ein laues Lüftchen...


Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohe Töne
    Von Georg im Forum Thaiboard
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.12, 19:54
  2. Chiang Mai: Hohe Krebsgefahr !
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.09, 03:48
  3. Welche Temperatur hat Euer Badewasser?
    Von Chak3 im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 01:25
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 12:20
  5. Hohe Flugpreise
    Von Pepsen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 10:27