Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 97 von 97

Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

Erstellt von Schwarzwasser, 27.03.2006, 07:10 Uhr · 96 Antworten · 4.414 Aufrufe

  1. #91
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    @udo aus Thani:
    ja richtig. finde ich auch. aber auch der eindruck einer grosso posso gängt sich hier ein wenig auf. d.h. mir scheint der thraed gerät zur Posse irgendwie..
    Das geht hier manch anderem Thread auch so, ;-D ohne dass Nittaya daran Schaden nimmt, zumal zwischendurch immer wieder interessante und nützliche Ideen durchkommen.
    Günny

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Monta: Die Studie beschreibt eine höhere Inteligenzentwicklung aufgrund einer geographischen Lage und damit verbundenen anderen klimatischen Verhältnissen. Diese Möglichkeit ist für mich nachvollziehbar.

    Die scheinbar einfache Logik ist ja gerade das Verheerende. Wiegesagt nichts Neues. Der Fehlschluss das Verhalten von anderen Kulturen primär auf biologische Ursachen zurückzuführen ist leider sehr hartnäckig. Jeder der sich auch nur ein bischen mit Menschheitsgeschichte und mit Psychologie auskennt wird dies sofort als Unfug entlarven. Die breite Masse ist jedoch mit den simplen Sichtweisen zufrieden.

    Nochmal im Klartext:

    (1. Fakt) Thai IQs sind niedriger.
    (2. These) Biologische Ursachen.
    (3. Anti-These) Kulturelle/soziale Ursachen.

    Für (3) gibt es stichhaltige Indizien, für (2) nur Vermutungen.

    Cheers, X-Pat

  4. #93
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Legt man die demoskopischen Untersuchungen aus Kalifornien zugrunde, so kann man feststellen, daß in der asiatischen Bevölkerungsschicht der Anteil an Hochschulabgängern überdurchschnittlich hoch ist.

    Somit kann eigentlich nur These 3 zutreffen:

    Angenehme Umgebungstemperaturen und fehlende Ausbildungschancen beeinflussen auch den messbaren IQ. Da fehlt einfach das Training.

  5. #94
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    @x-pat,

    Natürlich sind das nur Thesen und höchstens Indizien (also keine Beweise). Ich schrieb deshalb auch:
    Diese MÖGLICHKEIT ist für mich nachvollziehbar.
    Das Gegenteil ist auch nicht beweisbar und es bleibt bei einer These.

    Zitat x-pat:
    "Die breite Masse ist jedoch mit den simplen Sichtweisen zufrieden."

    Die "breite Masse" ist eher uninteressiert an so etwas.

    Gruß
    Monta

  6. #95
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Zitat Zitat von gregor200",p="330836
    Da fehlt einfach das Training.
    Welches Training? Der Kampf um's tägliche ÜBerleben gerade in Entwicklungs- und Schwellenländern trainiert doch auch! Vielleicht nicht so, wie wir uns das vorstellen und das scheint ein Problem zu sein: diese IQ-Tests wurden doch von Leuten in hochentwickelten westlichen (Farang-)Industrieländern entwickelt und bilden von daher Lebensverhältnisse und die doch gravierenden Unterschiede in Kultur und Sozialisation überhaupt nicht ab.
    Was also, wenn ein Gutteil der Tests für völlig andere Länder einfach die falschen Fragen stellt?
    wäre doch auch eine Erklärung für das gute Abschneiden asiatischer Einwohner bei Hochsschulabgängerzahlen in Kailifornien, oder?
    Günny

  7. #96
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    Zitat Zitat von thurien",p="330702
    Zitat Zitat von Udo Thani",p="330671
    der habemus war ein mittelalterlicher gernegross
    nein - der Habemus war ein oberfränkischer Obstbauer, lebte von 1437-1479 und wurde von der Bevölkerung H. genannt, weil sein Name Programm war: in heißen Jahren konnte er den Verkauf von frischen Äpfeln nur teilweise durchführen, den Rest bot er listigerweise wie an?? Riiichtig, man muß nur auf seinen Namen schauen...
    Sorry, dann habe ich den Habemus wohl total mit dem Habenix verwechselt.

    Vermutlich ist er durch Mus Programm (bzw. reich?) geworden. Wahrscheinlich durch Optimis Mus. Nä, also Sachen jibet...

    Udo T. der (Sch)Mus(er)

  8. #97
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Hohe Temperatur = Kleine Gehirne ?

    @Udo T.,

    paß auf, daß sich Dein "Kosename", (der mit dem langen "o") nicht auch im Nittaya festfrißt.

    Gruß
    Monta

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Hohe Töne
    Von Georg im Forum Thaiboard
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.10.12, 19:54
  2. Chiang Mai: Hohe Krebsgefahr !
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.09, 03:48
  3. Welche Temperatur hat Euer Badewasser?
    Von Chak3 im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 01:25
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 12:20
  5. Hohe Flugpreise
    Von Pepsen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 10:27