Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

HIV Heim-Test

Erstellt von Rene, 28.07.2005, 01:21 Uhr · 41 Antworten · 2.628 Aufrufe

  1. #11
    Wolfe
    Avatar von Wolfe

    Re: HIV Heim-Test

    Zitat Zitat von J-M-F",p="262968
    Zitat Zitat von Wolfe",p="262918
    Gute Idee das mit dem HIV-Test. Das Risiko einer Ansteckung könnte man jedoch erheblich minimieren, wenn man seine Frau nicht aus einer Bar hat, sondern sich in gesitteteren Kreisen bewegt. Hier sucht man sich seine Frau doch auch nicht in der Bahnhofsgegend... oder? :-)
    schade das ich nicht mehr weiss wo es stand, aber in einer nachricht von igendwelchen gesundheitsorganisatonen war von einem besorgniseregendem hiv anstieg in manchen gegenden zu lesen, weil sich die leute dort (abseits vom turismus) nicht umd den hiv schutz scheren

    also mit so einer behauptung würde ich vorsichtig sein, man sprach von über 10% erkrankte in wenigen jahren

    Das ist vollkommen richig! Der HIV anstieg ist landesweit zu beobachten, vor allem jedoch - wen überrascht es - unter den Risikogruppen (z.B. Prostituierte) sowie in ländlichen Gegenden, wo Zugang zu Aufklärung und Vorsorge schlechter sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: HIV Heim-Test

    Zitat Zitat von Wolfe",p="262971
    [...] - wen überrascht es - unter den Risikogruppen (z.B. Prostituierte)[...]
    Solche Sätze haben für mich (der zugegebenerweise dort auch etwas überempfindlich reagiert {?}) immer so einen scheußlichen Beigeschmack, da ich dort irgendwie zwischen den Zeilen meine ein 'die haben es nun auch nicht anders verdient' zu lesen.

  4. #13
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: HIV Heim-Test

    Hallo Rene,

    ich habe mir auch mal die FAQ durchgelesen. Das klingt eigentlich alles ziemlich seriös auf den ersten Blick.

    Es werden die wichtigesten Fragen, die man stellen kann angesprochen. Selbst die Fehlerquote wird nicht ausgespart.

    Nur was ich als Problem sehe ist, das ein positives Ergebnis nicht nochmals durch einen zweiten Test überprüft werden kann. Ok, man kann zum Arzt gehen um einen zweiten Test machen zu lassen, aber in der Zwischenzeit beleibt weiterhin ein quälende Ungewissheit.

    Zudem denke ich mir efolgt nach einem positiven Ergebnis in einer Arztpraxis eine weitergehende Untersuchung, sowie eine Beratung über die weitere vorgehensweise, etc.. Mit dem Ergebnis "positiv" ist man am eigenen Küchentisch doch schon sehr alleine.

    Zudem, wenn der Test so 100% zuverlässig wäre, warum wird er dann nicht in Arztpraxen angewendet?

    Wie gesagt, ich kann da nur spekulieren, da ich bislang nur negative Ergebnisse hatte, die mir vom Hausarzt so in einem Nebensatz mitgeteilt wurden.

    Stefan

  5. #14
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: HIV Heim-Test

    (...) unter den Risikogruppen (z.B. Prostituierte) (...)
    Ich würde die Prostituierten garnicht mal so über einen Kamm scheren wollen.

    Ich denke mal das die wirklich professionellen genau wissen was sie tun und zudem peinlichst darauf achten sich nicht ihre Gesundheit und somit ihr Einkommen ruinieren.

    Vielleicht sollte man auch der Gesundheit wegen etwas mehr Geld investieren. (Ich hatte den Satz erst etwas anders formuliert) ;-D

    Stefan

  6. #15
    Avatar von Tomcat

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    129

    Re: HIV Heim-Test

    Da würde ich mich darauf verlassen.

    Man sollt immer davon ausgehen, dass bei einem erotischen Abenteuer immer ein HIV Ansteckungsrisiko vorhanden ist.

    HIV ist das eine, da hat in Thailand sicher ein Umdenken stattgefunden.

    Krankheiten wie Tripper und Syphilis sind aber wieder stark im kommen und da hat der durchschnittlich Turi mit seinem Ferienflirt in der Regel keine Ahnung wie diese übertragbar sind...

    Gruss aus Perth Tom

  7. #16
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: HIV Heim-Test

    ... wird es doch was nachdenklich stimmen, daß das Verlangen auf 5ex 'mit blanker Waffe' eher auf der Nachfrageseite zu suchen ist, oder

  8. #17
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: HIV Heim-Test

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="263010
    5ex 'mit blanker Waffe'
    hm das gibts bei mir nicht ma in de, der kommt nicht ohne in die feuchte mumu

  9. #18
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: HIV Heim-Test

    warum redet hier keiner über hepatitis c, das ist doch seit den erfolgen bei hiv wohl der gefährlichere vierus oder?

  10. #19
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: HIV Heim-Test

    Nun, nochmal zum Mitschreiben:

    Es geht mir doch nur darum hier etwas zu relativieren. Es ist im Normalfall eher der liebe Freier als die böse Prostituierte, die ungeschützten 5ex vorschlagen (respektive hier nachfragen). Der liebe Freier schlägt dies wohl häufig mit hinweis auf eine erheblich bessere Entlohnung vor. Die Prostituierte wird dies kaum von sich aus tun, einerseits aus Angst vor Ansteckung, andererseits allerdings nunmal um die eigene Verhandlungsposition nicht unnötigerweise zu schwächen (was sie durch das 'Angebot' täte).

    Nun ist m.E. die Mär von der 'bösen, den Mann zum ungeschützten Verkehr überredenen Prostituierten' hinüber.

  11. #20
    Avatar von Tomcat

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    129

    Re: HIV Heim-Test

    Hallo Ralf

    Von zwingen kann keine Rede sein.

    Da mietet sich ein "Urlauber" für eine begrenzte Zeit ein Girl. Am Anfang benutzt er braf Kondome...mit der Zeit schliesst er das Mädchen ins Herz und verliert das rationelle Denkvermögen...und wird nachlässig. Das ist ein fataler Trugschluss.

    Der Kundenkreis dieser Freier, sind bevorzugt die freelance Girls aus den Biergärten. Im Gegensatz zu den Profis nehmen es diese "Damen" mit der Vorsicht anscheinend etwas sehr lockerer.

    Ich kenne einen Arzt der in einem Spital in der Nähe der Sukumvit Rd für die Aids Test zuständig ist. Geschätzt wird, dass etwa 40% der Biergartengirls mit dem HIV Virus infiziert sind! Offizielle Zahlen gibt es jedoch nicht.

    Gruss Tom

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. O.K. ich probier's nochmal ....test, test, test .......
    Von Thai-Robert im Forum Test-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 18:10
  2. Urlaub 2008 und pünktlich heim gekommen
    Von ChangLek im Forum Literarisches
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.01.09, 14:55
  3. Kein IQ Test sondern "Thai Praxis" Test
    Von ReneZ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.09.05, 19:58
  4. Test
    Von Hardy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.04, 21:11