Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Hintergünde in Thailand

Erstellt von schiene, 05.08.2006, 04:56 Uhr · 39 Antworten · 3.608 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Hintergünde in Thailand

    Genau,
    besser kommt typischer Farangstyle (Muscleshirt kurze Hose und Badeschlappen ;-D ) an. Dann klappt es auch mit dem dortigen Türsteher..............

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Hintergünde in Thailand

    Wo kaemen wir auch hin, wenn wir es den Touristen zumuten wuerden mit Eingeborenen Urlaub zu machen.
    Ne, ne, sowas geht gar net.

    Ist aber das Gleiche in manchen gehobenen Hotels mit einheimischer Begleitung. Da muss der oder die Thai noch Eintritt bezahlen, gelle.

    Sioux

  4. #33
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Hintergünde in Thailand

    Watt bin ich froh das ich in den Guesthouses die hauptsaechlich von Thai frequentiert werden,als Farang,immer gastfreundlich aufgenommen wurde.

    der
    Lothar aus Lembeck

  5. #34
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Hintergünde in Thailand

    Bei dem Thema könnt ich echt nur wenn ich an meine Kindheit denke... .

    Zu Grundschulzeiten durfte ich ums verrecken nicht zu einer Pakistanischen Freundin - zumal ich ihre Einzige Freundin war.
    Warum wohl?

    Es wurde mir gesagt die "Arab" und ganz besonders die "Dulaki" (Türken) würden stinken und seien keine guten Menschen.

    Aber selber wurde immer gejammert, dass Thais dumm von der Seite angeschaut werden und alle Männer von Thaifrauen und sogar Mädchen nur das eine wollen - weil weibliche Thais die Besten sind.. .

    Und Dunkelhäutige Menschen, ganz besonders Afroamerikaner, wurden verächtlich als "Ei Damm" bezeichnet und noch über ihre dicken Lippen lustig gemacht - mal nebenbei, ich gehöre auch nicht grad zu denen, die schmale Lippen haben - also wurde auch indirekt über mich gelästert (aber da kennen einige Thais keine Hemmungen, wenn die Kinder dabei sind wird gern offen bei der Verwandschaft über das Kind beschwert und laut gesagt "Die versteht doch eh nichts".)

    Es gibt viele von solchen Thais, die sich für das Non Plus Ultra halten. Wenn Schatzi und ich in Thailand shoppen sind darf ich mir immer wieder anhören, wie über diesen und jenen Farang abgelästert wird, das schon nicht mehr schön ist - da würde sogar die heutige Jugend rot werden. (Ich werde nie für ne Thai gehalten, daher denken die Verkäufer / innen ich könnte sie nicht verstehen - und zum Glück wurden Rene und ich immer von ihnen verschont)

    Also sind auch Farangs vor der häufig auftretenden Arroganz nicht verschont.

  6. #35
    woody
    Avatar von woody

    Re: Hintergünde in Thailand

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="437788
    ........
    Als sie dort alle eintrudelten, schaute das Personal schon komisch - Famillie kam wohl im Isaanstyle,
    und man sagte ihnen dass keine Thais erwuenscht sind( man meinte wohl Isaanthais) und sie muessten für jede Person
    700 Baht extra zahlen, wenn sie die Zimmer nicht wollten gibts aber kein Geld zurueck

    Frecjheit
    'Isaanthais' ist das die neue Bezeichnung fuer Lao und Khmer?

    @Joerch, dir ist doch bekannt, dass die Hotels ab *** einen Zuschlag fuer jede Person nehmen die bei der Buchung nicht angegeben wurde, unabhaengig von deren Herkunft?

  7. #36
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Hintergünde in Thailand

    Hallo Woody,

    doch es wurde fuer alle gebucht, also nicht fuer 2 und die anderen kommen extra

    gruss
    joerg

  8. #37
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Hintergünde in Thailand

    bei all den Unterschieden zwischen den Menschen in Thailand, muß man sagen,

    vor dem Auszahlungsschalter von

    sind alle gleich

  9. #38
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Hintergünde in Thailand

    @DisainaM,
    woher stammt denn dieser Banner. Ich glaube es ja nicht! :bravo:

    Meine Konto/Nr.: 2564832575689

  10. #39
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Hintergünde in Thailand

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="437838
    Hallo Woody,

    doch es wurde fuer alle gebucht, also nicht fuer 2 und die anderen kommen extra

    gruss
    joerg
    Das hätte mir mal passieren sollen, da hätten die besser gleich ein Kamerateam angerufen, da der Vorfall ohnehin in den Abendnachrichten erschienen wäre.

  11. #40
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Hintergünde in Thailand

    Zitat Zitat von schiene",p="380666
    [...]
    Selbst untereinander stufen sie sich nach der Hautfarbe ein. Original Bangkoker blicken sehr oft abwertend auf Thais aus dem Isan welche meist viel dunkler sind.
    [...]
    Ich wollte in diesm Zusammenhang darauf eingehen, daß es den genau umgekehrten Effekt gibt. Mir ist hierzu bekannt, daß zumindest zwei zu dem Thema befragte Frauen aus dem Isaan (von zwei insgesamt befragten) die Ansicht vertreten, Bangkoker seien durch die Reihe unehrlich und Falsch (von einer derer weiß ich zudem, daß sie dieselbe Ansicht über Menschen aus Südthailand vertritt, die einzige Ausnahme hier macht die beinahe angeheiratete Verwandschaft )

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234