Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

"Hinter geschlossenen Türen"

Erstellt von waanjai_2, 02.06.2008, 14:04 Uhr · 73 Antworten · 6.359 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    "Hinter geschlossenen Türen"

    findet bekanntlich statt, was die UN und WHO inzwischen anspruchsvoller als "Sanitäre Grundversorgung" bezeichnen.

    Um es mit einem Bild auszudrücken:

    http://www.hobotraveler.com/blogphot...uat-toilet.jpg

    Nun gilt Thailand inzwischen als ein Land mit 99%-iger Grundversorgung
    http://esa.un.org/iys/docs/5%20fact-...achievable.pdf

    Was aber keinesfalls nicht immer gleichzusetzen ist mit den WCs, die wir aus Westeuropa kennen.

    Die werden zwar heutzutage auch in Thailand sehr oft schon in Neubauten installiert: Kostenpunkt so ca. 6.000 Baht - aber in den Baumärkten gibt es die Variante zum Hocken auch zu Hauf (ca. 800 Baht).

    Wenn man die modernen Sitzschüsseln gar kombiniert mit einer Po-Dusche (a.k.a. Bum Gun) und dazu noch ein papierenes Produkt des Marktführers "Sit & Smile" kauft, läßt sich ein sogar ein höheres Niveau an Hygiene erreichen als der, der in Deutschland Standard ist.

    Zu den allerersten Maßnahmen, die Falang-Sami im Haus der Mia durchführen läßt, gehört ja zumeist der Austausch der Hock-Toiletten durch Sitz-Toiletten.

    Aber wie sieht es dann aus, wenn (M)man(n) zwar Leckeres mit Chili gegessen hat, aber außerhalb der eigenen vier Wände von den Konvulsionen des durch Chili aktivierten Darmes überrascht wird?

    Für mich in Udon bedeutet diese Situation: Sofort nach Lotus Tesco, Robinson oder Big C. Die haben zumindest ein oder 2 Kabinen mit Farang-Style Toilets. Aber oft nix mit Toiletten-Papier, sondern nur Po-Dusche. Die Thais lassen es wohl trocknen oder ????
    Ich habe deshalb immer ein wenig Toiletten-Papier mit mir (weibliche Mißverständnisse sind ja nur lustig )

    Aber wenn ich einmal nicht in erreichbarer Nähe von Falang-Style-Toilets war, dann, ja dann gibt es einen Aufstand.

    Die Thais haben - durch ihre ständige Hockerei und Sitzen auf dem Boden - ja eine enorme Fertigkeit. Sollen das ja Stunden lang können. Ich kann das nicht.

    Traumatisch diese kleinen Kabinen ganz ohne Kleiderhaken. Und da ich in Udon außerhalb der eigenen vier Wände nicht - wie die Falangs aus Pattaya, die mit ihren Frauen mal ihre Eltern besuchen, in Shorts herumlaufe, sondern mich "anständig" (aus Thai Sicht) anziehe, rächen sich die langen Hosen genau in dieser Situation.

    Ich empfinde diese Notfälle als äußerst unangenehm und umständlich. Wie sind denn hier so die Erfahrungen und Strategien

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Ja abends in Thailand unterwegs,
    nach Bier und scharfen Essen - plötzlich meldet sich der Magen,
    auch immer eine Horror für mich in Thailand,

    habs manchmal nur knapp geschaft zum Hotel, oder MCdoff(in BKK)
    die Hockklos sind für mich der Horror,
    weiss noch die 2 Naechte im Isaan - ich kann das nicht,
    die dritte Nacht sind wir in eine Bungalowanlage 10 km
    entfernt umgezogen - die hatten WC´s , da war ich dann erst
    mal erleichtert - ich kann mich
    im Normalfall einfach innerlich nicht überwinden,

    und wenn man dann noch so richtig "hübsche" klos bei
    den Bars sieht - grauen

    das war in Berchtesgarden ganz anders ;-D

  4. #3
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Alleine die Vorstellung an diese "Örtchen" kann zu starker Verstopfung führen ;-D

  5. #4
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Endlich wieder ein Toilettenthread :bravo:

    Ist docheigentlich kein Problem. Rutscht doch von alleine raus
    Nur das manchmal die Hose in Mitleidenschaft gezogen wird. Aber alle die gedient haben muessten doch wissen wie das geht. Nie 'nen "Spatengang" gemacht? :-)
    Die Hose nicht bis zu den Knoecheln runter sonder mit dem Bund ueber den Knien.

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Ah .... hier spricht ein Gedienter
    Das Donnerbalkenprinzip sollte man doch kennen. Und ihr sollst auch nicht die Bildzeitung dort lesen, dass kann dann in der Tat in die Oberschenkel gehen, sondern leo leo ist angesagt und gut ist.

  7. #6
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Ah .... hier spricht ein Gedienter
    Genau
    und da siehts man wieder, nicht fuer die Bundeswehr lernt ihr sondern fuers Leben :bravo:
    Wozu man das doch alles brauchen kann

  8. #7
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Hey Hey,

    ich war 8 Jahre bei der deutschen Luftwaffe,

    und da kackte man nicht thaimaessig ;-D

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="595544
    [...]ich war 8 Jahre bei der deutschen Luftwaffe,
    Na, dann warst du ja schon entsprechend für den Ticketverkauf vorgebildet

  10. #9
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    nur brotlose Kunst gelernt, was?
    Die wichtigen Dinge wie ...... im Wald nicht :P

  11. #10
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: "Hinter geschlossenen Türen"

    Ich mag die Hock-Klos zwar nicht, aber wenn's nicht anders geht, bleibt einem ja kaum ne Alternative.
    Ihr seid halt zu verwöhnt, in vielen Ländern geht man noch in den Busch und auch das kann man überleben.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Staub hinter dem LCD Display
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 13:13
  2. Eintrag der in Deutschland geschlossenen Ehe,welche Papiere?
    Von Tanega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.10, 19:44
  3. Rothemden hinter den Sabotageanschlägen?
    Von x-pat im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 07.05.10, 10:10
  4. Hinter Hua Hin
    Von Herrmann im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.09, 08:38
  5. Zu den vielen geschlossenen Threads:
    Von Mr_Luk im Forum Forum-Board
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 10:40