Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

"Hilfe"Suche Sanitär Artikel

Erstellt von LL_Mike, 20.02.2011, 20:08 Uhr · 27 Antworten · 2.861 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bang444 Beitrag anzeigen
    nehme eine Gewindestange aus Edelstahl die hält garantiert haben wir auch in Th war sogar dabei und das Wc ist von Geberit also kein Mist hat komplett also Wandhalter, Spühleinheit,Wc +Deckel ca 15T mit Einbau gekostet.
    Was so viel kostet, muß schließlich auch gut sein. Nur zu. Kaufen! Kaufen! Kaufen!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von LL_Mike

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    91
    Stolzer Preis ist nur die Frage was war so teuer material oder einbau???
    Kannst du mir bitte mitteilen wen ich in thailand kontaktieren kann also deinen (G.W. Installateur)

    Danke Olaf

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Schau einfach 'mal in die gesamte Angebotspalette hinein. Solltest Du wirklich in Thailand sein, dann findest Du genug Adressen

    COTTO ...One Serves All Needs in Tile and Sanitary...

  5. #14
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375
    hi
    also ich finde es nicht teuer alles mit Einbau Leitung verlegen usw. ach so habe keine Klebeplaste Leitungen sondern alles original Geberit Leitungen ohne Unterbrechungen.
    Das hat der Onkel meiner Frau gemacht macht er aber nur so er ist eigentlich Polizist aber er ist ein guter Heimwerker und hat es bei sich auch so gemacht und das gefiehl uns und da haben wir gesagt mach es genauso

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Der Grund ist ganz einfach,
    hier wird nicht so einfach mal ein Duebel gesetzt,
    denn die Waende sind nicht mit Putz verputzt, sondern mit Beton,
    dass heisst, Dir gluehen hier beim Bohren die Bohrspitzen weg, wie sonst was.

    Bei 30 Grad Temperatur, ist die Aufhitzung bei Materialarbeiten erheblich hoeher.

    Ein anderes Problem, Risse in Hauswaenden oder an Tuerrahmenecken passieren schnell,
    sodass man sich ungern die Stabilitaet beim Setzungsprozess des Hauses durch zuviel Bohren gefaehrdet.

  7. #16
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Der Grund ist ganz einfach,
    hier wird nicht so einfach mal ein Duebel gesetzt,
    denn die Waende sind nicht mit Putz verputzt, sondern mit Beton,
    dass heisst, Dir gluehen hier beim Bohren die Bohrspitzen weg, wie sonst was.

    So ein Schmarren! Setzt Du deine Dübel in den Putz? Ich nicht, bei mir kommt der in den Stein oder Beton; egal ob da ein Putz drauf ist oder nicht. Das Ganze mit einer Hilti oder in Th mit einer guten Makita und dann geht das alles relativ problemlos. Mit einer normalen Baumarktmaschine sieht das immer anders aus.

    Hänge WCs habe ich mal vor ein paar Jahren in einem Laden neben dem Lotus in KKC gesehen. Dort wurden diese als eyecatcher angepriesen. Allerdings waren die amerikanschen Stand-WC-Systeme natürlich dort vorherrschend.

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    So ein Schmarren! Setzt Du deine Dübel in den Putz? Ich nicht, bei mir kommt der in den Stein oder Beton; egal ob da ein Putz drauf ist oder nicht. Das Ganze mit einer Hilti oder in Th mit einer guten Makita und dann geht das alles relativ problemlos. Mit einer normalen Baumarktmaschine sieht das immer anders aus.
    Na, den Zeiteinsatz, hier in Thailand eine Hilti zu bekommen, hatte ich mir noch nicht vorgenommen, hab eine Black u Decker, und Waende, die eine sehr dicke Betonschicht haben, bevor irgend ein Stein in Kontakt kommt.

    nehmen wir einen simplen TV Traeger, der fuer eine Last bis 76 kg vorgesehen ist,
    da hast Du fingerdicke lange Schrauben, die versenkt werden wollen,
    und als erstes werden eine Menge Bohrerspitzen bei Raumtemperaturen von 30 Grad versenkt,
    bevor 6 Schrauben in der Wand sitzen.
    Das Material glueht hier durch, wie nix.





    bis das Ding am Ende haengt, sind ne Menge Nerven und Zeit verschliessen,
    und weil hier niemand, den man beauftragen wuerde, mit einem Kabelsuchgeraet absichert, dass man keinen Kabelstrang trifft,
    muss man selber die Riesikobereiche ausschliessen.

  9. #18
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    denn die Waende sind nicht mit Putz verputzt, sondern mit Beton,
    dass heisst, Dir gluehen hier beim Bohren die Bohrspitzen weg, wie sonst was.

    Wenn du mit einem Bosch- Bohrhammer deine Dübellöcher bohrst hast du absolut keine Probleme. Es kommt auch auf die Qualtität der Bohrer an, wenn du naturlich die mitgelieferten Bohrer benutzt, die bei dein billigen Bohrmaschienen beigelegt sind, dann glaube ich dir. Das ist ja auch nur geformter Draht. Einen Bosch Bohrhammer und auch die Steinbohrer bekommst du überall in Thailand.

  10. #19
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Genau das war auch von mir gemeint - vernünftiges professionelles Werkzeug und die Löcher sind ein Klacks.

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von LL_Mike Beitrag anzeigen
    Aber ich denke es muss noch einen anderen grund geben wiso die sachen nicht in thailand verbaut werden???
    Tradition! Denke einmal daran, wie die wunderschönen Wohnsilos in Bangkok gebaut werden. Mit den dünnen Steine, wo nach einem Hammerschlag man nur noch Gebrösele hat. Da ist glückerlicherweise keiner auf die Idee gekommen, WCs - gar noch Hock-Closets - an die Wand zu hängen.

    Habe mir eben noch einmal den Katalog von Cotto Thailand angesehen. Es ist nicht ihre Vorstellung von Schönheit, was sie sich da an der Wand hängend vorstellen können. Lieber am Boden. Dann kann man sich darauf immer noch hocken. Egal wie hoch das Clo-Becken der Farangs auch ist. Vielleicht auch schon gefährlich hoch, aber sich direkt drauf zu setzen? Das erfordert doch ein Umdenken.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Suche gebr. "Leben in Deutschland" auf Thai
    Von MasterHans im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.12, 12:01
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37