Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 276

Hilfe meine Frau ist verschwunden

Erstellt von Isaan 44, 17.05.2004, 22:55 Uhr · 275 Antworten · 17.628 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    Zitat Zitat von Isaan 44",p="135459
    Zitat Zitat von matthi",p="135453
    Was interessanter ist, ist der Einfluss von Dritten. Gesrächspartner, Freunde und andere, die der Ehefrau wohlmeinende Ratschläge geben.
    Dies ist mit ein Grund gewesen warum ich die Kontakte zu anderen Thais nicht so gefördert habe.
    Ich hatte auch so den eindruck daß ihr da nur die schlechten Dinge beigebracht werden.
    Ach wirklich?
    Ich dachte, es hätte einen anderen Grund, oder warum hast du folgendes geschrieben:

    ja und mit den Bekannten ist das so eine Sache. Da ich die Sprache nicht spreche war das nicht so toll für mich da mit zu gehen.
    Vielleicht wärst du besser mal mitgegangen und hättest dich nicht isoliert...


    Sie sagte mir zu das Handy eingeschaltet zu lassen. Das Gespräch brach dann mitten im Wort (offenbar durch einen dritten beeinflusst ) ab und das Handy ist seit dem wieder ausgeschaltet.
    Da sie nichts mitgenommen hat, wird sie wohl das das Ladegerät vom Mobil nicht dabei haben. Bei Nokia kein Problem, bei anderen Marken könnte es eins sein. Schon mal daran gedacht?

    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    Zitat Zitat von toeff",p="135484
    [...] die Verarscht dich nach Strich und Faden und lacht sich darüber doof was sie für einen beklopten Farang sie geheiratet hat.
    Dazu gehören immer zwei, einer der verarschst und einer, der sich verarschen läßt...

    Ich würde jetzt eins machen ihr die Pistole auf die Brust setzen und ihr sagen das sie bin der nächsten 3 Tage bei dir aufzutauchen hat sonst würdest du [highlight=yellow:d1bbb4f3e2]weitere Mittel einleiten[/highlight:d1bbb4f3e2].
    Hat er doch schon... ;-D
    Oder wie würdest du folgendes interpretieren:
    Da ich die Polizei einschalten mußte weiß auch das ausländeramt von dieser situation und die sind hier bei uns nicht sonderlich kulant oder kooperativ. Sie stehen schon in den Startlöchern sie auszuweisen.
    Michael

  4. #113
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    Die Sicht der Dinge , die hier in der --Suche nach der Ehefrau-- gespiegelt wird ist --einseitig-- , da nur Issan44 sich zu äussern kann.

    Hätte ich mir in solch einem Fall NICHTS vorzuwerfen, geht sie zurueck wo sie hergekommen ist (TH) oder wie der Berliner sagt....mach mal ne Fliege... So wuerde-- ich-- handeln.

    PS.1

    Eine Thai ,die gegen ihren Willen in eine andere Stadt geht oder die Nächte auswärts verbringt...gibts sowas ??

    Eine Thai, die mit ihrem Willen ...usw......sicher des Öfteren.

    Muss halt JEDER selber wissen, wieweit --gespielt-- werden darf. gruss.

    PS.2 @ Matthi, wie zuvor geschrieben,... wenn ich mir nichts vorzuwerfen haette....da ging ich in dem Fall hier, ja ebendso von aus.Anderen kann ich nicht in den Kopf reinschauen, ob und was -gespielt- wird. Entscheiden sollte eh jeder fuer sich selbst.

  5. #114
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    Ich persönlich bin in der Geschichte hin- und her gerissen !
    Eine Wertung kann man wegen magelnder Infos - zudem nur von einer Seite - noch nicht mal ansatzweise äussern, geschweige denn urteilen.
    Immerhin ist jetzt zumindest klar geworden, dass ihr Verschwinden nicht mit einem Unfall oder schlimmeren in Verbindung zu bringen ist. Das ist doch bei aller Enttäuschung schon mal was positives. Alles andere wird man sehen. Ich wünsche dem Issan44 jedenfalls von Herzen, dass die Dinge irgendwie gütlich wieder auf die Reihe kommen.
    Mehr zu sagen bleibt mir nicht, denn einen ernstgemeinten Rat maße ich mir wegen der wenigen und noch dazu einseitigen Infos nicht an !

    Viel Glück !

  6. #115
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    Ich wuede die 3 Wochen nutzen, um den besten Weg zu finden sie Los zu werden.

    Einx wirr, immer wirr.

  7. #116
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    @Issan44

    Ich an deiner Stelle würde weder die Polizei noch die ALB zurückpfeifen, obwohl ich mir sicher bin, dass das gar nicht mehr geht. Du hast mE genau das Richtige gemacht. Wenn sie gegen ihren Willen festgehalten wird, wird sie jetzt polizeilich gesucht und die Täter können sich schon mal warm anziehen, was da strafrechtlich auf Sie zukommt, wenn Sie gefasst werden.

    Wenn deine Frau freiwillig von dir weggegangen ist, dann hast du mE später vorm Scheidungsrichter sehr gute Karten z.B. bzgl. des Unterhalts etc.

    Und ob ihre "Freunde" ihr "gesicht verlieren", sollte dir mit verlaub schei**egal sein. Sie haben mit der ganzen Sache angefangen, also müssen auch die Konsequenzen (er)tragen.

    @all

    Ich für meinen Teil, würde mir so etwas nicht bieten lassen, dass meine Frau einfach so wegbleibt, ohne dass ich weiss, wo so abgeblieben ist (unabhängig davon, ob es sich um eine thailändische oder deutsche Frau handeln würde). Thailändische Sitten hin oder her.

    Gruß Tommy

  8. #117
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    @Isaan44
    hart bleiben, dann hast du evt. noch ne Chance auf ne Partnerschaft.
    Für mich bedeutet Partnerschaft, das beide beteiligten (Nationalität egal) alle sie betreffenden Angelegenheiten direkt miteinander regeln.
    Bei so nem Theater mit Einfluß durch entfernte Bekannte und "Thaifriends" gibts bei mir die gelbe und dann die rote Karte.
    Ich las hier öfter was von Gesicht der Thaifrau wahren, hat denn der Farang kein Gesicht/ minimale Rechte? Riskiertest du möglicherweise durch den Trouble nicht sogar deinen Job/ Existenz? Du gingst von der Möglichkeit eines Verbrechens aus, scheint ja von den Beteiligten keinen interessiert zu haben. Wie toeff es schon schrieb, Ultimatum stellen, Fronten klären und noch ne Chance geben.
    Wenn du 3 Wochen wartest, dich bei den Lügnern noch entschuldigst, die Polizei zurückpfeifst (falls das geht) dann kriegst du sie vielleicht auch zurück, bist aber kein Partner mehr, sondern eher sowas wie ein gut abgerichtetes Haustier mit Kohle. Gruß Uwe

  9. #118
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    Zitat Zitat von Tommy",p="135525
    ...Wenn deine Frau freiwillig von dir weggegangen ist, dann hast du mE
    später vorm Scheidungsrichter sehr gute Karten z.B. bzgl. des Unterhalts etc....
    hallo tommy,

    junger freund wo haste denn den quark her, das interessiert einen richter heutzutage nicht die bohne.

    Ich für meinen Teil, würde mir so etwas nicht bieten lassen, dass meine Frau einfach so wegbleibt,
    ohne dass ich weiss, wo so abgeblieben ist ....
    glaubst du wirklich die frau die weggbleiben will, holt sich zunächst bei dir die erlaubnis ein........

    nee sie bleibt wie im geschilderten fall einfach weg und wenn du sie verbal oder nonverbal bedrohst,
    erst recht........ ;-D

    odder lässt sich partnerschaft und treue in einer ehe erzwingen.....

    also ich für meinen teil habe in genannter beziehung eine andere erfahrung gemacht.

    gruss

  10. #119
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    habe heute am 20 MAi die Meinungen zu dem Thema verfolgt.
    meine Meinung auf seite 6? beschrieben.aber nachdem ich heute den Thread zu ende gelesen habe,bin ich zu der Meinung gekommen,entschuldige Isaan44 aber schiess die Alte in den Wind.
    Die Story von ihr Berlin,Freunde die Angst von Polizei haben,Handy aus,3 Wochen aufpassen,das stinkt von vorn und hinten.Wer bezahlte denn die Fahrt nur so zum Spass?von Wiesbaden nach Berlin?Unterhalt?
    oder hat die Familie in Thai ihr im Urlaub den Auftrag gegeben Geld ran zu schaffen,wo sie wusste das du das nicht tragen kannst.und sie nur den Ausweg mit Milieu sah,wobei ihre falschen Freunde ihr noch behilflich sind.Einfluss auf sie haben?.Ihr die Lügen für dich in den Mund legen?.3 Wochen oder mehr ,nur um Zeit rauszuholen?.

  11. #120
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Hilfe meine Frau ist verschwunden

    Hallo Leute,

    Isaan44 wird sich dazu nichtmehr hier im Forum äußern, was ich berechtigt finde, da ein anderer Member dieses Forums, direkt oder indirekt mit dieser Angelegenheit zu tun hat. Und da dieser schweigt, kein Kommentar von mir dazu. Ihr könnt ja, wenn ihr es möchtet ihn per PN erreichen. Eure Meinungen zum Thema wird er sicher sehr interessiert weiter lesen, aber vielleicht ein anderer auch. Scheut dieser Member vielleicht die Öffentlichkeit aus gutem Grunde? Nur eine Frage.

    Dies nur als Info, damit keine falschen Schlüsse gezogen werden.

    Gruss Johann

Seite 12 von 28 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe meine Frau wird deutsch
    Von Chak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 20.07.12, 13:09
  2. Hilfe Bilder verschwunden
    Von wansau im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.11, 19:13
  3. Hilfe, meine Frau ist Deutsche!
    Von PengoX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 21:14
  4. Hilfe- Meine Frau glaubt an Übernatürlichkeiten
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 17.11.08, 09:41
  5. Hilfe, meine Frau spielt ....
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.08.07, 04:14