Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 106

Hilfe, mein Dad ruiniert sich in Pattaya

Erstellt von lucky2103, 14.02.2013, 12:44 Uhr · 105 Antworten · 9.530 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Wie ich schon zur Erbschaft sagte, er kann doch mit seinem Geld machen was er will.

    Im übrigen, Socrates, hat er ja wohl kaum Kontovollmacht erteilt, damit man ihn bevormundet. Was du da vorschlägst ist zumindest ein Vertrauensbruch, wenn nicht sogar schlimmeres.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Wie es aussieht hat er sich doch schon selber an den Rand des Moeglichen manoevriert. Sein Geld. Sein Ding. Ich wuerde lediglich darauf achten, dass nicht mehr Kollateralschaden angerichtet werden kann. Es ist das Leben Deines Vaters, nicht Deins, Lucky. Und durchgeknallt ist er anscheinend nicht wirklich, nur auf dem Liebeskaspertrip. Wenn man alle die so Erkrankten "heimholen" muesste und als dement erklaeren...meine Fresse....

  4. #13
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    72 ist doch noch kein Alter. Und vielleicht denkt Daddy "Bevor Sohnemann.... verjuxe ich mein Vermögen lieber selber."

  5. #14
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ..ist jetzt hart:

    Im Fall dass keine Demenz nachweisbar ist, habe ich keinen Rat...
    was geht dich das Vermögen dieses Mannes an? Wenn Lucky seinem Alten sein eigenes Geld nicht gönnt ,dann ist das seine Sache.

    ich würde mich in den Arsch hinein schämen soetwas zu posten.

    und wenn dir an deinem Alten und die Gesundheit der anderen Verkehrsteilnehmer was liegt ,dann zieh ihn aus dem Verkehr.

  6. #15
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin,ich warte hier eigentlich nur noch das einer postet...hilfe ich bekomme keinen mehr h...h, welche eurer frauen kann mir helfen...

    was hier so im allgemeinen als tread gestartet wird...man oh mann.

    was geht den kindern an was die eltern ausgeben.sie haben euch groß gezogen und nun wollt ihr auch das geld der alten einheimsen.
    meine kinder können und werden nur soviel bekommen das ich verschart werden kann und keinen baht/euro mehr.ich werde im alter jeden cent verjubel was das zeug hält.es ist ja auch schließlich meine kohle die ich gespart oder verdient habe.

    gruß klaustal

  7. #16
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.736
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ist er hier, ab zum Arzt und auf Demenz untersuchen lassen... Ergebnis soll in weniger als 1 Stunde vorliegen...
    Demenzkranke sind ja dafür bekannt, dass sie in Thailand mit Prostituierten abfeiern.

  8. #17
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    ich finde es schade, dass @franky nicht lesen kann, denn ixh schrieb bereits 2x, dass er mit seinem Geld machen kann, was er will...aber das Haus ist inzwisxhen bei der Bank und er will auch an mein Geld...steht alles oben geschrieben.

    Vor 4 Jahren hat Dad bei Patty nachrs um 1 h betrunken ne Mopedfahrerin umgefahre.
    Morgens um 6 h ruft er mich aus dem Gefaengnis an.
    Der Spass hat am Ende 850k gekostet.

    Und ja, mein Grossvater war am Ende demenzkrank, siechte die letzten 5 Jahre voellig erinnerungslos durchs Leben?
    Wenn ich mit Vater telefoniere, dann scheint er sehr oft weggetrten, versteht nicht, was ich sage, stammelt in den Hoerer...normale Kommunikation ist sehr oft nicht moeglich.
    So hat er seine tatsaechlichen Mieteinnahmen nicht richtig in Erinnerung, meint auf den Konto sei alles oke.

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Wenn er an dein Geld will, dann ist es doch ein leichtes für dich "Nein" zu sagen. Mehr kannst du nicht tun, mehr steht dir aber auch nicht an zu tun.

  10. #19
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Unser Dad, mittlerweile 77 Jahre alt
    verweigert sich jeglicher Vorsorge...keine Vollmacht, keine Vermächtnisse.. hat eine Pension plus Rente von ca. 4.000 €.. er mutierte in den letzten Jahren zum Messi... lebt mit Freundin auf 240 qm Wohnfläche...er verballert die Kohle indem er z.B. Aufträge zur Erneuerung seiner Fenster an völlig überteuerte Firmen gibt... Preis eines örtlichen Anbieters 15.000 €... Preis den er bei gleicher Leistung bezahlte 32.735 €..

    Jetzt geht es weiter mit dem Einbau einer Solaranlage... obwohl er einen uralten Kessel und 40 Jahre alte Heizkörper besitzt und sich vehement weigert eine FBH einbauen zu lassen... usw.

    Er fährt Auto, trotz Augeninfarktes (Sehvermögen 30 %) und grauem Star auf dem anderen Auge (Sehvermögen 70 %)... spricht man ihn darauf an, dass er sich und andere gefährdet erhält man zur Antwort: was willst Du denn...70 % plus 30 % ist 100 %...

    Weder meine Schwester noch ich können ihn von dem Unsinn, den er anstellt abbringen... jedes Gespräch endet im Streit...

    Das hilft Dir jetzt zwar in Deiner Situation nicht weiter... und vermutlich ärgerst Du Dich genau so wie wir uns ärgern... doch den Versuch einer Entmündigung wollen wir nicht starten.... dazu haben wir zu grossen Respekt vor seiner Lebensleistung... deshalb müssen wir warten, bis er mal so intelligent wird wie der Papst.

    Andere Frage: hast Du Vollmachten zu dem Haus oder Vermögen Deines Vaters ?
    Das sind ja Gangstermethoden welche da vorgeschlagen werden, sowas kann böse ins Auge gehen.

    Dem Socke sollte man mal auf Demenz untersuchen bzw. entmündigen und dann ab ins Heim .
    Vielleicht werde ich auch seinem Vater mal stecken was für eine Brut er da großgezogen hat.

  11. #20
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wie ich schon zur Erbschaft sagte, er kann doch mit seinem Geld machen was er will.

    Im übrigen, Socrates, hat er ja wohl kaum Kontovollmacht erteilt, damit man ihn bevormundet. Was du da vorschlägst ist zumindest ein Vertrauensbruch, wenn nicht sogar schlimmeres.
    Ich weiss nicht, weshalb Du alles Negativ sehen musst...

    sollte Demenz vorliegen, was nach Luckys Beschreibung leicht möglich sein kann, dann schützt er ihn vor sich selbst...

    was hat sein Vater davon, wenn er eine Menge Kohle an jemanden verliert, die kein wirkliches Interesse an ihm hat und wenn alles weg ist, muss er zurück nach D und hat womöglich noch nicht mal eine Bleibe, weil das Haus weg ist...

    Ein bischen mehr Weitsicht hätte ich von Dir schon erwartet...

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 26.08.07, 06:50
  2. Samui ruiniert
    Von Conrad im Forum Thailand News
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 17.03.07, 21:19
  3. Hilfe, mein PDA ist verreckt!
    Von guenny im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.06, 11:21
  4. Hilfe, ich kann mein Passwort
    Von Schulkind im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.05, 16:03
  5. Hilfe-mein Schwager kommt!
    Von Peanut im Forum Touristik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.09.04, 16:40