Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 84

HILFE, ich werde Papa !!!

Erstellt von darkrider, 02.01.2004, 18:42 Uhr · 83 Antworten · 6.305 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Hier kann dir keiner bei deinem Problem helfen, denke ich x so. Wir (Die) koennen es dir etwas leichter machen und vielleicht ein Alibi/ Begruendung fuer dein Zukuenftiges Handeln geben.

    Ich aber wuerde meinem Herzen folgen!

    Schief gehen geht es sowieso! Und du wirst ein Leben lang mit der Endscheidung Leben muessen.

    Es besteht ja auch die Moeglichkeit das sie in LOS bleibt, oder der Abtreibung. Jetzt schreit nicht alle los.
    Es ist ja rechtens. Und mein Leben nach einem "Unfall" (Wenn ich es denn so nennen wuerde) zu Gestalten, haette ich keine Lust.
    Also nochx: Folge deinem Herzen. Und nur dem.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Holger
    Avatar von Holger

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Hallo darkrider,
    meine "Kleine" hat auch ein Kind in Thailand wo der Ex(Thai) nicht bezahlt. Heiraten wollen wir auch und anschließend noch weitere Kinder haben, wobei wir selbstverständlich Ihr Kind aus Thailand auch nach D holen. Ich denke das es in Deutschland nicht so wichtig ist zuerst zu Heiraten und anschließend Kinder zu bekommen es geht auch ohne, allerdings ist vieles einfacher wenn man voher geheiratet hat.
    Nein -war kein Unfall,
    sagt doch alles!
    Als mein erstes Kind( war schon mal verheiratet) kam war ich auch Alleinverdiener und hatte Angst das ich es nicht schaffen werde, aber du wirst sehen man(n) wächst über sich hinaus.
    Wünschte meine "Kleine" wäre auch schon Schwanger.
    Alles Gute
    Holger

  4. #43
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Zitat Zitat von dawarwas",p="103708
    Es besteht ja auch die Moeglichkeit das sie in LOS bleibt, oder der Abtreibung. Jetzt schreit nicht alle los.
    Es ist ja rechtens.
    Persönlich habe ich da kein Problem mit, aber sind Abtreibungen in Thailand nicht illegal?

  5. #44
    woody
    Avatar von woody

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Zitat Zitat von Chak",p="103718
    ...Persönlich habe ich da kein Problem mit, aber sind Abtreibungen in Thailand nicht illegal?
    Das ist mir neu, ich dachte immer Schwangerschaftsunterbrechung wäre eine Art der möglichen Geburtenkontrolle in Thailand???? Aber so langsam werde ich senil.

  6. #45
    darkrider
    Avatar von darkrider

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Das Thema Abtreibung ist -zumindest für mich-von vornherein ausgeschlossen !
    Ich hatte das schon mal, mit einer Deutschen, möchte das nie wieder erleben, auch wenn es seinerzeit vielleicht die "vernünftigste" Lösung war.
    Habe mir das geschworen, dann schon lieber jeden Cent 2x umdrehen
    in Zukunft.
    (Außerdem braucht unser Land Nachwuchs

    so long
    darkirder

  7. #46
    woody
    Avatar von woody

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Zitat Zitat von darkrider",p="103737
    ....Habe mir das geschworen, dann schon lieber jeden Cent 2x umdrehen in Zukunft...
    So habe ich das auch gemacht, ich war 27 Jahre alt, als ich heiratete. Man kann auch versuchen etwas mehr aus sich zu machen und den Verdienst steigern, wenn man es ernsthaft angeht ist Vieles möglich.
    Heute sind die Kinder erwachsen und haben beide Abitur mit anschliessendem(r) Studium/Berufsausbildung und ´stehen auf eigenen Füssen´. Meine Frau hat nur 3 Jahre mitgearbeitet, die meiste Zeit verbrachte sie mit Kindeserziehung und Haushalt. Nun könnte sie wieder arbeiten, aber das ist jetzt nicht mehr nötig ;-D .

  8. #47
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    @Darky,
    Hab mir mal so alles eben durchgelesen,und kann dem allem nicht so zu stimmen was hier getextet wird.
    Erstmal SUPER-Einstellung mit dem Abtreiben :bravo:
    Finanziell wirst Du es schaffen(bin ich mir 100%sicher)
    ABER:
    Heiratsvisum und Geburt in Deutschland ,na ja ich weiss nicht??
    Wenn Sie in D einreist,ist Sie noch nicht Verheiratet,also keine Familienversicherung.
    Reisekrankenversicherung schliesst solche Sachen aus ,Sie war ja schon Schwanger bei Abschluss der Versicherung .
    Also ,wenn das alles nicht so schnell geht mit den Ämtern in D.,Hast Du die Kosten der geburt an der Backe,und die lagen im Jahr2000 so bei ca.3800,-DM in Berlin.
    Vorschlag:Flieg nach TH,Heirate dort,Geburt des Kindes auch in TH,Kind bekommt sowieso gleich Pass auf der Botschaft,vorher natürlich Visa Familienzusammenführung beantragen, und die geburt des Kindes kostet Dich keine 8000 Bht.
    Also,wo Plomplem?


    Bis dahin,und viel Glück wünscht Dir Andreas



    PS:Selber so gemacht!!

  9. #48
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    hmm wo gibts denn eine Geburt für 8000 Baht?
    Normal sind 20000 Baht, und wenns ein Kaiserschnitt wird und/oder das Kind noch eine zeitlang in den Brutkasten muss sind ganz schnell 60000 THB zusammen. Und wenn das Kind auf der Welt ist gibts leider auch keine Krankenversicherung, so dass man das ganze Risiko selbst traegt. Und wer kann schon ans Sparen denken wenn das eigene Kind krank ist?

    Also Geburt in DL ist wohl eindeutig besser, WENN(!) das mit der Familienversicherung vorher klappt.

    Reisekrankenversicherungen sind total unnuetz, als meine Freundin in DL zum Arzt musste (Blasenentzuedung -> Untersuchung + Antibiotika = 200 Euro) dachten wir auch, dass das ihre Versicherung uebernimmt. Die Arztrechnung kam aber erst nach 4 Monaten und die Versicherung erkennt das nur einen Monat lang an. Naja und bei Kosten im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft wuerde die Reiseversicherung eh nicht zahlen.

    Gruss, Marco.

  10. #49
    Tilak1
    Avatar von Tilak1

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Zitat Zitat von db1tau",p="103826
    hmm wo gibts denn eine Geburt für 8000 Baht?
    Normal sind 20000 Baht, und wenns ein Kaiserschnitt wird und/oder das Kind noch eine zeitlang in den Brutkasten muss sind ganz schnell 60000 THB zusammen. Und wenn das Kind auf der Welt ist gibts leider auch keine Krankenversicherung, so dass man das ganze Risiko selbst traegt. Und wer kann schon ans Sparen denken wenn das eigene Kind krank ist?

    Also Geburt in DL ist wohl eindeutig besser, WENN(!) das mit der Familienversicherung vorher klappt.

    Reisekrankenversicherungen sind total unnuetz, als meine Freundin in DL zum Arzt musste (Blasenentzuedung -> Untersuchung + Antibiotika = 200 Euro) dachten wir auch, dass das ihre Versicherung uebernimmt. Die Arztrechnung kam aber erst nach 4 Monaten und die Versicherung erkennt das nur einen Monat lang an. Naja und bei Kosten im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft wuerde die Reiseversicherung eh nicht zahlen.

    Gruss, Marco.


    Hallo Marco,

    8000 Bht.Gibts im Militärkrankenhaus in BKK,Sogar Einzelzimmer
    Du Schreibst hier von Kaiserschnitt und Brutkasten,nun mach mal den werden Vater keine Angst!Man muss doch positiv denken.
    Ich denk weisgott nicht ans Sparen,aber wenn das alles eintrifft was du schreibst,kann der Gute die Drei Finger Heben.
    Lieber 60.000 Bht.bezahlt,alls vielleicht in D 10.000 Euro hingeblättert.
    Das mit dem heiraten in einen gewissen Zeitraum in D wäre mir zu ungewiss.Zumal die Einreichung der unterlagen auf der Botschaft für ein Heiratsvisum können auch einige Zeit in Anspruch nehmen.

    also bis dahin

  11. #50
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: HILFE, ich werde Papa !!!

    Jetzt macht mal dem darkrider keine Angst!

    1. sie ist gerade mal im 2 oder 3. Monat
    2. mit Heitatsvisum hierher und heiraten vor der Geburt ist kein Pompem.
    3. mitversichert als frau in der Krankenkasse von darkrider, gehe nicht davon aus, dass er privat verischert ist
    4.dadurch zahlt die KK alle Geburtskosten
    5. Kind hat die deutsche Staatsbürgerschaft etc. habe ich ja schon alles gepostet.
    6. wenn das Kind in Lummerland geboren wird, sollte darkrider dabei sei; zusätzliche Kosten; außerdem müssten dann Mutter mit Kind weitere 3-4 Monate in Th. bleiben bis sie nach D fliegen kann; von den dann erweiterten Behördengängen ganz zu schweigen.

    Also darkrider, hol sie mit Heiratsvisum, so schnell als möglich und heirate vor der Geburt. Ist - meiner Meinung nach - besser als alles andere.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werde bald Papa
    Von tinoheinz im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.06.12, 23:58
  2. Ich werde Kautschukbaron
    Von tommy wer sonst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 11:22
  3. Hilfe, werde immer augeloggt
    Von ReneZ im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 20:12
  4. Wie werde ich Deutsche(r)?
    Von LungTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.02, 22:11