Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Hilfe bei deutschem Umgang: Bestätigung d. Erhalts einer Email/SMS obligatorisch ?

Erstellt von lucky2103, 30.10.2013, 21:47 Uhr · 50 Antworten · 3.793 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    bitte definiere "gut"... in diesem Zusammenhang
    Das ist eine thail. Besonderheit: Die Güte eines "guten" Menschen ist klar definiert, es ist also keine weitere Erläuterung notwendig.
    ถามเมียก็คงได้ผลนะครับ

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das ist eine thail. Besonderheit: Die Güte eines "guten" Menschen ist klar definiert, es ist also keine weitere Erläuterung notwendig.
    ถามเมียก็คงได้ผลนะครับ
    das mag aus Deiner Sicht so sein... doch für mich hat Güte viele Gesichter und Facetten... hier ein Auszug aus Wikipedia... nur um meine Frage zu verdeutlichen..


    "Unter Güte (von gut, mhd. Güete, ahd. guoti) versteht man eine freundliche, wohlwollende und nachsichtige Einstellung gegenüber Anderen. Sie wurde früher auch Herzensgüte genannt.

    Im Christentum ist Güte eine der Haupteigenschaften Gottes, siehe auch Liebe Gottes....."


    Weiterhin frage ich mich, ob ein Mensch als "gütig" bezeichnet werden kann, wenn er punktuell gütig ist, jedoch nicht permanent...

  4. #43
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Du hast das aus Deiner chritlichen Sichtweite sehr passend fomuliert-

  5. #44
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Du hast das aus Deiner chritlichen Sichtweite sehr passend fomuliert-
    ich bin kein Christ, Lucky... hab meine eigene Religion.

  6. #45
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, dann muss man es so formulierten:

    In der thail. Gesellschaft ist es sehr klar formuliert, was gut und was weniger gut ist. Ich selbst wohnte knapp 10 Jahre in dieser Gesellschaft ohne weitreichenden Kontakt zur westl. Welt - 1 pro Jahr kamen die Farangs - und das wars dann auch.

    Ich will niemanden seine Erfahrungen absprechen, aber die offizielle thail. Lesart ist eben so...

  7. #46
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Denunziant?
    Jepp! Ich trete gerrne nach Oben um den Pappnasen vor Augen zu führen was ihre Organisationsanweisungen wert sind, und sie selber nicht in der Lage sind es zu realisieren.
    Mein Lieblingsbuch in der Jugend war "Till Eulenspiegel"

  8. #47
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Jepp! Ich trete gerrne nach Oben um den Pappnasen vor Augen zu führen was ihre Organisationsanweisungen wert sind, und sie selber nicht in der Lage sind es zu realisieren.
    Mein Lieblingsbuch in der Jugend war "Till Eulenspiegel"
    In so einem Fall sage ich meinen Mitarbeitern:
    "Don't do as I do, do as I say."
    Da ich gleichzeitig auch letzte Beschwerdeinstanz bin sind da Widerreden oder Spielchen wie deine zwecklos.

  9. #48
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    wo siehst Du Dein Problem damit... Sms ist eine der sichersten Kommunikationsmöglichkeiten... zudem schnell und nicht so umständlich wie Email...und mit Iphone und Konsorten archivierbar.
    ich stelle mir das super vor ,wenn ich meinem Mitarbeiter neben mir ein SMS schreibe...wenn du hier fertig bist fährtst du bitte ins Lager um... .......

  10. #49
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    In so einem Fall sage ich meinen Mitarbeitern:
    "Don't do as I do, do as I say."
    Da ich gleichzeitig auch letzte Beschwerdeinstanz bin sind da Widerreden oder Spielchen wie deine zwecklos.
    du schreibst ihnen kein SMS ? Banause ,Bäh..

  11. #50
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ich bin kein Christ, Lucky... hab meine eigene Religion.
    alles andere hätte mich auch wirklich verblüfft.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche hilfe bei anerkennung einer Scheidung
    Von Loser im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.07.10, 08:12
  2. Bestätigung Original Ledigkeitsbescheinigung
    Von MrLuk im Forum Thaiboard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.03, 19:49
  3. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  4. Umgang miteinander im Fernsehen
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.01, 08:49