Umfrageergebnis anzeigen: Welches sind die reichsten Farangs in Thailand?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Östreicher

    1 3,45%
  • Deutsche

    3 10,34%
  • Schweizer

    11 37,93%
  • Amerikaner

    2 6,90%
  • Russen

    10 34,48%
  • Skandinavier

    2 6,90%
  • Franzosen

    0 0%
  • Engländer

    0 0%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Hierarchie der Farangs in Thailand

Erstellt von Horst Meier, 15.01.2012, 05:56 Uhr · 31 Antworten · 3.284 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Horst Meier

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    121

    Hierarchie der Farangs in Thailand

    Neulich habe ich mit einem Bekannten disskutiert welche die reichsten Farangs in Thailand sind. Der meinte die Schweizer da sie die höchsten Saläre und Löhne in ihrem Land haben und folglich auch die höchsten Renten. Mein Bekannter ein Schweizer der auch im Isaan lebt meinte, viele Deutsche wollen in die Schweiz um zu arbeiten da die Löhne dort extraorbitant hoch seien. Ein ausstudierter Artz bekommt vielleicht in Deutschland 4000.-Euro oder ein guter 6000.- Euro. In der Schweiz sagte mir mein Bekannter sind studierte super reich und verdienen sehr viel von 9000.-Schweizer Franken aufwärts bis 13 000.-Sfr. Ein guter Anwalt kann gut und gerne 20 000.-Sfr im Monat bekommen das sind ganz andere Löhne als im rest Europa bei gleicher Qualifikation. Ein Strassenarbeiter in Deutschland bekommt sehr wenig ein Strassenarbeiter in der Schweiz z.b der die Strasse fegt bekommt super viel Lohn zirka von 4000.- bis 6000.-Schweizer Franken.
    Jetzt frag ich mich warum werden den Schweizer das Geld nur so nachgeschmissen auch für niedrigen Arbeiten z.b im Reinigungsdienst zirka 3000.-Sfr soll es noch super viel Kohle geben im Vergleich zu Deutschland und den andern Länder in Europa. In Thailand ist ein Strassenfeger arm verdient nix in Russland auch nicht viel mehr in Deutschland reicht es zum Leben und in der Schweiz wird man für die gleiche Arbeit super entlöhnt.
    Wenn ich so im Thailand rumschaue um aufs Thema zurückzukommen sehe ich die Schweizer Rentner sind die reichstens. Wer danach kommt bin ich mir nicht sicher vielleicht die Engländer oder die Amerikaner oder die Russen dann die Deutschen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Haha, stolz ein Schweizer zu sein

    "Güseler"...die Leute die den Kehricht zusammensammeln in der Schweiz sind auch Topverdiener...CHF 5'000.00. Habe mit 19 in den Ferien als Hilfsarbeiter auf der Baustelle gearbeitet in der Schweiz und bekam EUR 25.- die Stunde...im schnitt wurde mir EUR 250.- pro Tag bezahlt.

  4. #3
    Avatar von Horst Meier

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    121
    IlSBangkok warum ist das Lohniveau bei euch derart hoch?

  5. #4
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Ich denke mal es liegt daran, dass z.B. Berufe welche nicht jeder machen würde, gut bezahlt sind. Die Lebenskosten sind dafür nicht sehr billig. Zwar haben wir ALDI, jedoch ist der nicht so beliebt bei uns.

    Aber warum generell die Löhne hoch sind, trotz Europaweit tiefste Steuer...weiss ich nicht einmal so genau.

    Gut, für nen anständigen Beruf auf dem Bau muss man inzischen auch schon dementsprechende Ausbildungen mitbringen.

  6. #5
    Avatar von Horst Meier

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    121
    Welcher Hans hat Deutschland angetippt? Realitätsverlust oder keine Ahnung von Ökonomie was!

  7. #6
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Mit einem Schweizer normal Lohn 5200 CHF brutto kommt eine Familie mit zwei Kinder wenn die Ehefrau nicht Arbeitet kaum aus .Eine 3 Zimmer Wohnung kostet ab 1500 CHF .

  8. #7
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von norberti Beitrag anzeigen
    Mit einem Schweizer normal Lohn 5200 CHF brutto kommt eine Familie mit zwei Kinder wenn die Ehefrau nicht Arbeitet kaum aus .Eine 3 Zimmer Wohnung kostet ab 1500 CHF .
    Ja das stimmt. Die Wohnungspreisen sind sowieso in den letzten Jahren massiv in die höhe geschossen, bei beinahe gleichbleibenden Lohn. Alleinverdiener welcher 4 Köpfe ernähren muss geht schon, aber da muss man ins "Ghetto" ziehen

    Ich finde, dass als Familie müssen beide verdienen, wenn der Mann nicht gerade überdurchschnittsverdiener ist. Nur so hat man ein vernüftiges Leben. Nun um das mit Thailand in verbindung zu bringen:

    Wenn Farang normalverdiener ist und seine Thai geschwängert hat und mit ihr in der Schweiz leben will, wirds eng. Da Thai-Frau in der Schweiz absolut nichts wert ist auf dem Markt...und wenn sie mal kellnert...super...das bringt auch nicht den benötigten Bazen.

  9. #8
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    tag

    dort ist es das gleiche wie überall in europa. die schweiz hat auch nichts zu verschenken. einfache arbeiter und angestellten habens
    genauso schwer zu leben wie bei uns.

  10. #9
    Avatar von Horst Meier

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    121
    Ein Deutscher wäre mit seinem Lohn aus Deutschland gar nicht Lebensfähig in der Schweiz.
    Gibts da kein Neid von den Deutschen IlSBangkok in Thailand die sind ja auf einem ganz anderen Level als die Schweizer?

  11. #10
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von Horst Meier Beitrag anzeigen
    Ein Deutscher wäre mit seinem Lohn aus Deutschland gar nicht Lebensfähig in der Schweiz.
    Gibts da kein Neid von den Deutschen IlSBangkok in Thailand die sind ja auf einem ganz anderen Level als die Schweizer?
    Nö habe ich noch nie in Thailand erlebt. Die Deutschen in LOS, die ich kenne sind alle voll locker und cool drauf. Evtl. liegt es auch daran das sie DE verlassen haben und somit die Ernsthaftigkeit und Neid auch gleich in DE lassen Die Deutschen unterstützen mich auch sehr, indem sie mir permanent Bekannte und Kollegen zu Kunden für mich machen. Naja, sobald jemand dort lebt wo er glücklich ist, dann werden die Leute auch ganz von selbst nett. Fazit: Deutsche in LOS sind super

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farangs in Thailand
    Von norberti im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.02.12, 18:46
  2. Farangs als Jäger in Thailand
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 18.07.07, 19:49
  3. Thailand und die Farangs.....
    Von Serge im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.05, 05:43
  4. Farangs in Thailand
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.04.02, 19:03