Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Heute ist ihre Einreise und wie weiter....

Erstellt von Make, 07.07.2010, 11:36 Uhr · 28 Antworten · 3.133 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Zitat Zitat von Make Beitrag anzeigen
    Oder ist eine von euren Frauen gewillt meiner ein bisschen rumzuführen
    Ich habe gedacht manche können mir mit ihren Erfahrungen helfen, bzw haben schon ein Konzept erstellt.
    .....andere Mitglieder die ich sehr schätze haben die Möglichkeit konstruktiv zu sein.
    Dürfens auch noch gebratene Hähnchen mundfertig sowie Milch, Honig und Wein in Strömen sein ? Ist ja mal was ganz Neues. Das Nittaya als Dienstleistungsunternehmen für "bedenkliche und beziehungsunfähige" Member. Super Konzept. Ist dieser Service auch kostenlos ?

    Probiers mal mit Eigeninitiative und Eigenverantwortung. Stell dir selber ein Konzept zusammen und arbeite konstruktiv an deiner "Grundeinstellung" betreff "Partnerschaft / Beziehung in Deutschland mit einer Frau aus Thailand" Im Klartext: Wenn das Fundament schon schräg ist, wie soll dann das Haus stehen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Oni75

    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    205
    Mit den üblichen Thaisoaps übers internet kann meine Frau selbst jetz nach 2 Jahren noch erstaunlich viel zeit totschlagen.Ein Thailändische Tastatur ist hier von vorteil.Ansonsten tuts auch ne schablone oder ein ausdruck.Ein Fahrrad oder ne Monatskarte für den Nahverkehr ist auch nicht übel wen die City nicht zu weit weg ist und du sie schon ein wenig rumgeführt hast.Ein Besuch in nem Asiashop ist auch nicht verkehrt damit sie etwas Thai kochen kann.
    Ansonsten widme ihr jede frei minute und schraub deine eigenen bedürfniss gerade am anfang etwas zurück.
    Viel glück noch.

  4. #23
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Oni75 Beitrag anzeigen
    Mit den üblichen Thaisoaps übers internet kann meine Frau selbst jetz nach 2 Jahren noch erstaunlich viel zeit totschlagen.Ein Thailändische Tastatur ist hier von vorteil.Ansonsten tuts auch ne schablone oder ein ausdruck.Ein Fahrrad oder ne Monatskarte für den Nahverkehr ist auch nicht übel wen die City nicht zu weit weg ist und du sie schon ein wenig rumgeführt hast.Ein Besuch in nem Asiashop ist auch nicht verkehrt damit sie etwas Thai kochen kann.
    Ansonsten widme ihr jede frei minute und schraub deine eigenen bedürfniss gerade am anfang etwas zurück.
    Viel glück noch.
    Maky Macher, ihr habt doch auch über Internet kommuniziert. Wieso traust du deiner Frau nicht zu, dass sie auch in D übers Internet sich ihr Netz aufbauen kann.

  5. #24
    Avatar von Tilxo

    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    46
    Hallo Make

    Als meine damalige Freundin (jetzige Ehefrau) das erste Mal in die Schweiz kam, hatte ich auch nur eine Woche Urlaub. Ich dachte auch, dass es ihr danach langweilig sein würde.
    Aber sie ist halt Thai und somit muss nicht der ganze Tag voll durchgeplant sein.

    Beispiele:
    Am Morgen lange schlafen, danach duschen, ein bissen Körperpflege……Sabai, Sabai.

    Dann leckeres, scharfes Thaiessen kochen und essen….Aroi, Aroi.

    Dann vielleicht ein bisschen Thaimusik hören, ein Thaicomic lesen, ein bisschen deutsches Fernsehen oder MTV schauen oder ab zu mal mit Mama telefonieren…Sanuk, Sanuk.

    Sie hat mir gesagt, sie möchte einen Zeichenblock. Somit hat sie aus Büchern Tiere und Blumen abgezeichnet.
    Sie hat auch Kissen und kleine Taschen aus Reststoffen genäht…Suay, Suay.

    Zudem war es damals, wie bei dir jetzt, Sommer. Meine Kleine hat auf unserem Balkon Chilli, Basilikum und viele Blumen angepflanzt….Suay Suay

    Sie hat auch gesagt, dass sie ab sofort die ganze Hausarbeit machen möchte, denn sie habe ja genug Zeit, während ich arbeiten gehe.

    Tja… dann wurde bereits wieder das Abendessen vorbereitet und Tirak kam nach Hause.

    Also, Make. Mach dir nicht zu viele Sorgen. Sie versteht, dass du arbeiten gehen musst.

    Aber, sei in deiner Freizeit für sie da. Sprich viel mit ihr. Erkläre ihr alles. Stecke deine eigenen Interessen halt ein bisschen zurück und suche nach neuen, gemeinsamen Interessen.

    Alles Gute
    Tilxo

  6. #25
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    tja, das hängt wohl auch davon ab von welchen Verhältnissen sie kommt. Scheint hier eher einer Herr/Dienstmagd Beziehung zu sein

  7. #26
    Avatar von Tilxo

    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    46
    benni

    Bist du auch mit einer Thaifrau verheiratet?

  8. #27
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    warum die doofe Frage?

  9. #28
    Avatar von Tilxo

    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    46
    benni

    Du unterstellst mir in deinem obigem Statement, ich würde mit meiner thailändischen Ehefrau in einer Herr/Dienstmagd Beziehung sein.

    Darum nochmal meine (doofe) Frage: Bist du denn auch mit einer Thailänderin verheiratet?

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Tilxo Beitrag anzeigen
    .... ich würde mit meiner thailändischen Ehefrau in einer Herr/Dienstmagd Beziehung sein.....
    moin,

    sehe ich so net, ansonsten haste ein sehr treffendes statement

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Thais und ihre T-Shirts
    Von Taunusianer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 30.05.12, 18:52
  2. Die Gagfah und Ihre zufriedenen Mieter
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 17:11
  3. Vornamen und ihre Bedeutung
    Von andi24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.07, 22:16
  4. Thailändische Frauen und ihre Geheimnisse
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.06.06, 12:22
  5. Software und ihre Tücken
    Von Nokhu im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.05, 17:54