Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

Erstellt von kosamet, 10.06.2004, 09:32 Uhr · 31 Antworten · 4.067 Aufrufe

  1. #1
    kosamet
    Avatar von kosamet

    Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Hallo zusammen,

    hat von euch einer Erfahrung wegen der Kostenübernahme der Hepatitis A-Impfung durch die Krankenkasse.

    Folgender Hintergrund wir wollen im Juli mit der Familie ( 2 Erwachsenen 2 Kinder) nach Thailand zu den Schwiegereltern.
    Das Auswertige Amt und auch der Doc empfehlen u.a eine Heaptitis A Impfung für uns alle.
    Habe jetzt die Krankenkasse angeschrieben und Um Kostenübernahme für die Impfung gebeten und ausdrücklich geschrieben das es sich um einen Familienbesuch handelt.

    Habe dann als Antwort bekommen das Reiseimpfungen nicht von der Krankenkasse übernommen werden.


    Hat einer von euch schon mal eine Kostenzusage von seiner Krankenkasse für die Hepatitis A Impfung bekommen?????



    Vielen Dank für eure Antworten im voraus.



    Gruß

    Markus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Das ist leider meistens so. Manchmal sind Krankenkassen auch so kulant und übernehmen das, i.d.R. aber nicht. Auf dem privaten Sektor sieht es etwas besser aus, meine Private hat die 50% übernommen, die Beihilfe hat den Rest aus rechtl. Gründen ebenso abgelehnt. (analog auch für Malariapro. etc.). Aus berufl. Gründen bzw. bei Hepa -B- sieht es allerdings anders aus.

    Juergen

  4. #3
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Man muss dazu wissen, dass das Auswärtige Amt natürlich äußerst vorsichtig ist und daher lieber eine Impfempfehlung abgibt anstatt zusagen, die bräuchte man nicht unbedingt.
    Mein Arzt sagte mir zumindest, dass eine Hepatitis A nicht unbedingt notwendig sei.

  5. #4
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Wir (Frau,Kind,ich) haben eine Kombi.Impfung gemacht. Hep. A+B. Hepatitis A verläuft zu 90% unbemerkt und danach ist man immun. Das waren insgesamt 3 Impfungen, wobei die erste 4 Wochen vor Urlaubsantritt erfolgen muß. Nach 1 Jahr gab´s dann die 3. und man ist für 10 Jahre immun (B). Die Kosten beliefen sich, soweit ich mich erinner auf insgasamt (3 Spritzen/pP) auf 280.-DM
    Gruß Eddy

  6. #5
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Ich hab mich vor fünf Jahren auch gegen A+B impfen lassen. Sicher ist sicher...

    Martin

    PS: Die Impfung gegen Typhus hält übrigens nur 3 Jahre, also rechtzeitig an die Auffrischung denken...

  7. #6
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Mein Arzt hat mir damals nur zur Auffrischung von Polio und Tetanus geraten.
    Ansonsten nutze ich Lao Kao zur Desinfektion.

  8. #7
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    @Chak

    Polio "Schluck Impfung" Ich glaube da ist nicht Lao Kao gemeint. ;-D

  9. #8
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Ich und meine Kinder haben auch die Kombi für A und B gemacht. Meine hat der Hausarzt gemacht, die musste ich bezahlen. Die Kinder waren beim Kinderarzt und kostenlos.

  10. #9
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Ich habe nur die A machen lassen. Mit einer Hepatitis ist nicht zu spaßen. Ich musste allerdings auch selbst bezahlen: Im letzten Jahr waren es zwei mal 55€ für zehn jährigen Schutz.

    B kann mE nur bei Blutkontakt übertragen werden.

    DTP (Diphterie, Tätanus, Polio) müsstest du eigentlich auch selbst bezahlen, aber wenn du gut mit deinem Arzt kannst geht das auch kostenfrei.

    Gruß Tommy

  11. #10
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Hepatitis A Impfung für Familien-Besuch in Thailand

    Hallo Markus!
    Vor 8 Jahren hatte ich im Isaan die Hep A gehabt und über einen Monat flach gelegen,
    Danch konnte ich nicht mehr alles essen und trinken.

    B habe ich dann auf eigene Kosten impfen lassen.

    Also spar nicht an den Impfungen ,auch wenn du sie zahlen musst!!!

    Gruss

    Otto

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forscher versprechen HIV-Impfung
    Von Samuimandy im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.10, 16:18
  2. Impfung nötig?
    Von Quan im Forum Touristik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.07.08, 11:05
  3. Tickets für Besuch aus Thailand
    Von DrCendra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 10:44
  4. Hepatitis B
    Von Corajoso im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.06, 19:59
  5. Besuch aus Thailand
    Von schleicher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 01:03