Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 160

Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

Erstellt von , 15.10.2002, 00:02 Uhr · 159 Antworten · 9.570 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Hallo Klaus


    Jetzt sind wir vollends vom Wege (äh Thema) abgekommen. ;-D



    Da muss mal gruendlich was geaendert werden...LOL :-), aber wer soll das tun?



    Ja wer soll das tun? Selbst hier im rationalen Deutschland mit SchuFA und ISO 9000 spricht der Verbund der Schuldnerberatungsstellen von mehreren 100.000 deutschen Haushalten, die überschuldet sind, sprich sie verdienen jeden Monat weniger, als sie an Schulden zurück zahlen können. Oft reicht es nicht mal für die Zinsen, das bedeutet die Schulden steigen sogar noch an, ohne daß Geld ausgegeben wird.



    Nun ist es in Thailand ja noch um ein Vielfaches einfacher Schulden zu machen, da hier für Privatleute nicht die Banken, sondern andere Privatleute die Kreditgeber sind. Und dabei ist es nicht so, daß die eine Hälfte schuldet und die andere Hälfte leiht. Nein. In Thailand schuldet Hr. A 10k an Fr.B, Fr.B 10k an Fr.C, Fr.C 10k an Hr.D und Hr.D je 5k an Hr.A und Fr.B. Mit anderen Worten jeder schuldet jedem mit einer Unzahl von Kleinstkrediten, von denen viele nie zurückgezahlt werden.



    Da man aus dieser Situation nicht herauskommen kann, indem man die Schulden alle begleicht, muß man neue Schulden machen um alte zu bezahlen oder einfach um nur mal wieder was im nahen Konsumtempel verpulvern zu können. Auf jeden Fall ein Kreislauf ohne Ende. Kredit von der Bank bekommt auch in Thailand wohl nur, wer etwas zu verpfänden hat (Haus und Land). Wenn das weg ist, siehts finster aus. Wie es dann weiter geht haben viele schon erlebt, denke ich.

    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Hi Jinjok,
    ...macht doch nichts, dass wir wiedermal vom Thema weg was anderes beschreiben...:-)
    Zum einen ist das Originalthema sicher ausreichend durch zum anderen nun das Thema "Schulden" dank unserer "Ausfuehrungen"
    gleich mit abgehandelt, das nennt man dann effektives Forenleben...LOL:-)
    In diesem Sinne...:-)
    (sorry, Airport)...
    Klaus


    Letzte Änderung: KLAUS am 19.10.02, 16:08

  4. #53
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Hi Pipe,
    Meine RAUCHT nicht und TRINKT auch nicht, was "Mag" ist weis ich nicht...:-),
    also nimmt sie das sicher auch nicht, sonst wuerde ich das ja kennen...:-)?
    Ist also eine Frage des Geisterglaubens...?
    Ich spreche schon ueber "Geister" mit meiner Frau, zwar selten, sehr selten, da wenig Anlass, aber dann mit dem noetigen Ernst...:-)
    Mit Geistern scherzt man nicht...
    sonst werden diese noch boese...
    ...und das wollen wir ja nun doch nicht...:-)
    Gruss
    Klaus
    PS:
    Was ich meine ist, das Problem des "Geisterglaubens" in TH sollte man ernst nehmen, es ist nunmal ueber Jahrteusende im Volk verwurzelt...!

  5. #54
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    ...sorry Jinjok,...
    ...jetzt sind wir ueber die "Barallueren" der Thaifrauen, den Schulden in D und TH zu den Geistern gekommen...
    effektiver kann man nun wirklich nicht arbeiten...
    oder doch??...:-)
    Gruss in die Runde,
    Klaus


    Letzte Änderung: KLAUS am 19.10.02, 16:33

  6. #55
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Hallo Klaus
    Entschuldige Dich nicht bei mir, sondern Cosmic, dem wir diesen Thread verdanken. Ich hingegen war aktiv an der krativen Themen-Auslegung beteiligt. Aber sehen wir es praktisch! Sowohl das Kreditgebahren der Thai als auch ihr Geisterglauben sind absolut verwandte Themen zum Topic. ;-D ;-D
    Viele Grüße
    Jinjok

  7. #56
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Da muß ich Jinjok hunderprozentig zustimmen.
    Das passt schon so .

  8. #57
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Hi Jinjok,
    wo Du recht hast, hast Du recht, ...LOL:-)
    Also weiter zum naechsten Thema...:-)
    Gruss Klaus
    PS:
    Wie waers denn mal wieder ueber Moenche und deren Arbeit zu berichten, passt ja auch hier rein...
    meint ,
    Klaus...:-)

  9. #58
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Na dann fang mal an , da habe ich überhaupt keine Ahnung

  10. #59
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    @Klaus
    Also ich finde, es waere an der Zeit Dir fuer Dein Lieblíngsthema/Spezialgebiet "Moenche" einen eigenen Thread zu spendieren...:schaem:

  11. #60
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    @Jinjok

    Genau so hab ich es auch gemeint. Wie gesagt, pauschal kann man da keine Aussage treffen, insofern geb ich Mad Mac 100% Recht, aber wenn die "Rahmenbedingungen" schon so sind dass die eigene Tradition nicht greift, wäre man schön blöd sie sich selbst aufzuerlegen.

    Gruss
    Alex

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  2. Das Baby ist da, es ist ein Junge
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 09.06.04, 08:31
  3. Heiratswillige Nichte
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.08.03, 20:48