Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 160

Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

Erstellt von , 15.10.2002, 00:02 Uhr · 159 Antworten · 9.583 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    @Marc77
    Welce Art von Beitraegen meinst Du, die Dein Bild zerstoert haben???

    Jeder hat so sein eigenes Bild. Es muss ja auch nicht immer das eigene Bild das richtige sein.

    Ich muss sagen, viele Beitraege hier im Forum haben mir geholfen oder mich informiert. Jeder muss selbst den fuer Ihn groessten nutzen daraus ziehen.

    Du darfst nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, sondern Dir die Beitraege zu nutzen machen. Wenn Du zu verschiedenen Themen Details, Infos und Hilfestellungen suchst, so wirst Du sie hier sicher finden...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    @Dr_Locker
    Mein Beitrag sollte eigentlich hier rein:

    http://www.nittaya.de/cgi-bin/forum/...03&start=0&ce=

  4. #13
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    @Marc77
    Im Endeffekt isses ja egal wo er steht (der Beitrag) :schaem:

    Wichtig ist die Aussage...



    Letzte Änderung: Dr_Locker am 15.10.02, 16:22

  5. #14
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Hamburg.
    Einbildung ist auch eine Bildung.

  6. #15
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    @Cosmic,die es auf Studenten abgesehen haben.
    Sollte man sich als Student nicht über andere Sachen Gedanken
    machen?
    Gruß Sunnyboy



  7. #16
    sam
    Avatar von sam

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    127

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    hi dauwing
    so wie ich es gewöhnt bin von dir
    Und vergiss nicht, Dich mit dem Puppenspieler zu beschäftigen
    eine von den besten antworten zu diesem thema, welches ich seit langem gehört habe.
    gruß sam

  8. #17
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Kein Brautgeld ? unglaublich welch schande für die frau.
    Da muß sie viel gesicht verlohren haben oder erklähr das mal .

    würde mich interresieren.

  9. #18
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Mein Gott Hamburg.
    Du bist auch noch stolz darauf, kein Brautgeld bezahlt zu haben.
    Was bist Du doch ein Egoist.
    Du machst im Susibar Forum jede Menge Trara um Deine Frau,aber kennst Dich mit THAIBRAEUCHEN ueberhaupt nicht aus, stattdessen schmeisst Du Dein Geld fuer einen wenige Tage dauernden Aufenthalt in Bangkok raus,
    um Deine Frau abzuholen.
    Das Geld haettest Du besser fuer eine Buddhistische Hochzeit ausgegeben,das waere fuer das Gesicht Deiner Frau wahrscheinlich besser,als dieser Kurztripp.
    Oder traust Du Deiner Frau nicht zu, dass sie alleine nach Deutschland kommen kann?
    Aber Du bist ja ein echter Hamburger.
    Kurt

  10. #19
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    Naja ich darf eigentlich nix sagen ich habe auch nur 10.000 Bath
    Brautgeld gegeben , aber das lag daran das ich davon nix wußte und meine Frau es mir erst 2 Tage vor der Hochzeit sagte.
    Ich kann euch nicht sagen was es da für einen stress gab.
    Erst meine Frau heulte rum und ich verstand erstmal überhaupt nicht was los ist und was das alles soll. Und dann das selbe mit der Familie.
    Ich habe erst sehr spät verstanden was das Brautgeld überhaupt ist und verstehe das jetzt auch, und schäme mich richtig das ich damals
    nur 10.000 Bath hatte.
    Apropo das mit den nur 10.000 Bath muß ich mir von meiner Frau heute noch anhören.
    Aber eins verstehe ich bis heute noch nicht sie wußte ganz genau das ich nur noch sowenig Geld hatte wieso hat sie nichts vorher oder früher gesagt.
    Manchmal kommt es mir vor als wenn sie ihre eigene Familie damit reingelegt hat. Und zwar weil sie wußte das 2 Tage vor der Hochzeit
    die Hochzeit nicht mehr rückgängig gemacht werden konnte, sonst hätten
    ihre Eltern das gesicht verlohren , und um die gehts ja schlieslich.

  11. #20
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Heiratswillige, junge Thaifrauen ohne Barallyren

    @kurt

    brautgeld war nie ein thema, da ich in d geheiratet habe. die für die
    hochzeit erforderlichen papiere hat meine frau aus thailand mitgebracht. ihre familie lerne ich, wie ich an anderer stelle hier im forum bereits erwähnt in ca. 8 wochen kennen.

    gesichtsverlust - wir leben in hier in d, wo ich ich ein paar euro
    verdienen darf, und nicht in thailand. dort sind wir auf besuch und
    gehen wieder.

    gruss

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  2. Das Baby ist da, es ist ein Junge
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 09.06.04, 08:31
  3. Heiratswillige Nichte
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.08.03, 20:48