Ergebnis 1 bis 9 von 9

Heiratskosten ???

Erstellt von Leipziger, 22.07.2003, 14:38 Uhr · 8 Antworten · 1.493 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Heiratskosten ???

    Hallo Leute im Forum

    Wieviel Geld muß eine Frau aus Thailand wirklich aufbringen um
    nach Deutschand zu kommen und hier zu heiraten.
    Was ein one-way Ticket kostet ist mir bekannt aber was kommt da
    noch so an Kosten zusammen für Visum Gesundheitszeugnis u.s.w.
    Wer kann mir da genaue Zahlen nennnen ???

    danke im Voraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Heiratskosten ???

    Welche Summe muss eine Thailänderin aufbringen? Ich würde hier eher fragen welche Summe musst Du aufbringen! Teuer wird es erst wenn Sie einmal in Deutschland ist! Kleidung, Schule, Formalitäten usw. und usw. Diese Frage kann dir garantiert Niemand genau beantworten!!!!!! Mit mindestens 5000€ solltest Du am Anfang rechnen :-) die Folgekosten sind natürlich nicht inbegriffen.

    Aber es gibt ja noch das Finanzamt von dem Du Einiges zurück bekommen kannst :bravo: Tipps für thaideutsche Ehepaare oder Die es werden möchten

    Gruß aus der alten BRD Hans ;-D

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Heiratskosten ???

    @ Leipziger
    Die Frau muß umgerechnet 40 € an Visakosten bezahlen. Ein paar 100 THB gehen für das Ausstellen diverser Unterlagen drauf, die für die Hochzeit benötigt werden, die meisten davon müssen übersetzt werden. Einen Reiesepaß sollte sie auch haben. Aber 5000 THB sind für den Papierkram mehr als genug. Einen Gesundheitspaß braucht man schon jahrelang nicht mehr und eine Krankenversicherung auch nicht, da sich als Deine Ehefrau rückwirkend zum Tag der Einreise über Dich mitversichert ist, soweit Du Kassenpatient bist. Also 5-6000 THB + Ticket haben wir damals 2001 gebraucht. Den Rest bezahlst Du in Deutschland.
    Grüße
    Thüringer

  5. #4
    thai norbert
    Avatar von thai norbert

    Re: Heiratskosten ???

    Hallo Leipziger,
    seit ihr sicher wirklich zu heiraten?
    Woll ihr nicht ersteinmal wissen ob ein gemeinsames leben möglich ist.
    Wenn deine Freundin nach Deutschland kommt, sollte sie wenigstens das Ticket für den Rückflug haben.
    Was so eine Hochzeit Kostet haben ja die Forgänger bereits geschildert.
    Noch einmal kurz zusammengefasst: 6,000 ThB. für die Unterlagen + den Flug etwa 500 €uro.
    Wenn ihr die ersten par Tage zusammen seit, werden die anderen Kosten schon deutlich.
    Gruß aus Bangkok

  6. #5
    bernd
    Avatar von bernd

    Re: Heiratskosten ???

    hallo leipziger,
    ganz kurz. unter der voraussetzung, dass sie noch nicht in thailand standesamtlich verheiratet war werden folgende kosten faellig:
    one way ticket
    4 dokumente (ledigkeitsbescheinigung vom wohnort / ledigkeitsbescheinigung vom zentralregister in bangkok / hausbuch / geburtsurkunde.
    uebersetzung ca. 4.000,-- baht
    legalisierung ca. 5.000,-- baht
    visakosten ca. 1.250,-- baht.
    ich rate dringend auch eine krankenversicherung (bitte nur eine deutsche) fuer 3 monate abzuschliessen, bzw. fuer die dauer bis zur heirat, auch nochmals ca. 5.000,-- baht.
    ganz anders sieht die sache aus wenn die gute bereits einmal verheiratet war.
    gruss aus pattaya
    bernd

  7. #6
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Heiratskosten ???

    Hallo

    Ich danke Euch für euere Antworten auf meine Frage ,hat mir sehr geholfen.
    Da hatt meine Freundin ja großzügig aufgerundet ich dachte mir es
    schon !
    Übrigens ein one-way Ticket gibt es bei ROYAL BRUNEI schon für
    16,400 baht oder habe ich micht da verguckt ???
    Aber ich denke nicht denn ich bin erst im Mai für 480,-Euro hin und zurück geflogen.

  8. #7
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Heiratskosten ???

    @ Leipziger

    Irgendetwas muss Sie ja auch noch anziehen

  9. #8
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Heiratskosten ???

    @waanjai, es gibt doch Shops wo man alles aus zweiter Hand bekommt
    Spaß beiseite die Folgekosten sind nun mal viel höher als man sich denkt.Ein Start wo man von Anfang an auf jeden Cent schauen muss ist kein sehr guter Ausgangspunkt.
    Neben den Kosten für Kleidung, Schule, weiterer Übersetzungen z.B. von der thailändischen Schulausbildung/Berufsausbildung usw. kommt ein mindestens einmal jährlicher Besuch der Familie in Thailand noch dazu und Der ist auch nicht unbedingt günstig und von anderen garantiert anfallender Kosten abgesehen wird die anfallende Gesamtmenge den Geldbeutel in jedem Fall sehr strapazieren.

    Ich wünsche viel Glück und gutes Gelingen

  10. #9
    llothar
    Avatar von llothar

    Re: Heiratskosten ???

    Das mit den One Way Kosten ist so eine Sache. Normalerweise sagt man das ein One Way (BKK - BRD) genauviel kostet wie hier von hier ein Round Trip Schnäppchen und das liegt zur Zeit bei um die 400 Euro.

    Ich hoffe aber du heiratest nicht nach dem ersten Urlaub dort unten