Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglich?

Erstellt von kcwknarf, 24.01.2006, 05:10 Uhr · 45 Antworten · 4.026 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglich?

    Mal eine Frage:
    eine Freundin meiner Frau (wohnhaft in Thailand) hat einen Holländer kennengelernt. Er möchte sie heiraten und zusammen in Holland leben.
    Er drängt nun auf eine schnelle Hochzeit, weil in Kürze ein neues EU-Recht eingeführt werden soll.
    Demnach dürfen EU-Bürger nur noch heiraten, bzw. dann gemeinsam im EU-Land leben, wenn der ausländische Partner einen Integrationstest besteht. Hierzu muß dieser u.a. die einheimische Sprache (also z.B. holländisch in Holland oder deutsch in Deutschland) sprechen können.

    Ich habe von diesem geplanten Gesetz noch nichts gehört und habe der Freundin erzählt, dass das wohl eher ein Mißverständnis sei (ich denke, es geht eher um die dauerhafte Aufenthaltserlaubnis, z.B. nach der Scheidung). Nach Rücksprache mit dem Holländer blieb er aber bei seiner Meinung.

    Hat jemand von euch schon mal etwas davon gehört?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    Noch nichts davion gehört. Ich denke aber, dass eine solche Regelung gegen das Grundgesetz verstoßen würde (Diskriminierung) und vermute, dass es sich um einen Irrtum handelt.

    X-Pat

  4. #3
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    Dieses halte ich persoenlich nur fuer ein Geruecht, da praktisch auch mit dem Grundgesetz nicht vereinbar. Mit Sicherheit wuerden Verfassungklagen auf dem Fusse folgen.

    Eine Ehschliessung kann mit Sicherheit nicht an Sprachkenntnisse geknuepft werden, eine laengerfristige Aufenthaltsgenehmigung aber sicherlich doch und wuerde auch absolut verstaendlich sein. Wuerde auch nicht in das EU-Konzept passen, denn was ist wenn EU-Buerger, die ja ihren Wohnort frei waehlen koennen, heiraten. Muss eine Franzoesin vorher italienisch lernen bzw. gegebenenfalls umgekehrt, ehe die beiden heiraten duerfen. Zum heiraten brauche ich Sprachkenntnisse aber zum wohnen und arbeiten nicht oder gilt dies alles nur fuer Laender ausserhalb der EU? Passt hinten und vorne nicht zusammen und koennte sicherlich im Fall eines Klageverfahrens problemlos zerpflueckt werden.

    Auch was ist, wenn ich eine Auslaenderin heiraten moechte, deren Sprache beherrschen und nach der Hochzeit in ihrem Lande leben moechte? Muss sie erst MEINE Muttersprache lernen, damit wir ueberhaupt heiraten koennen.

    Da hat der hollaendische Freund sicherlich etwas missverstanden.

    In Bezug auf Integrationskurse habe ich allerdings kuerzlich gehoert, dass diese Sprachkurse zwischenzeitlich zur Pflicht in Deutschland erklaert wurden und zwar NACH der Eheschliessung und wenn Deutschland als gemeinsames Domiziel gewaehlt wird, dass heisst fuer die Ehefrau eine langfristige Aufenthalsgenehmigung beantragt wird. In der Vergangenheit hat wohl der deutsche Staat diese Integrationssprachkurse angeboten und auch bezahlt (lediglich 1 Euro Zuzahlung aus eigener Tasche pro Unterrichtsstunde), aber hieraus wurde wohl nun eine Pflichtssache gemacht.

    Meine eigene generelle Meinung ist in dieser Hinsicht ebenfalls, dass wer sich entschliesst langfristig im Ausland zu leben, sollte sich in jedem Fall doch einige solide Sprachkenntnisse aneignen, jedenfalls ausreichend um im Alltag kommunizieren zu koennen. Dient sicherlich der Integration und kann auschliesslich nur dienlich sein.

    Viele Gruesse,
    Richard

  5. #4
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    @X-Pat
    Gedanklich liegen wir auf einer Linie, da auch bei Dir sofort das Grundgesetz in den Sinn kam, Du aber ein paar Minuten eher Deinen Post draussen hattest. Hoffentlich bekommen wir jetzt nicht vorgeworfen, "zwei Doofe - ein Gedanke" ;-D

    Mit Gruss innen Norden,
    Richard

  6. #5
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    Ich habe auch noch nichts dergleichen gehört, bin aber auch nie an neuen Gesetzen/änderungen interessiert, es gibt sowieso zuviele.
    Jedenfalls solange nicht wie es mich nicht direkt betrifft.

    Zur Zeit jedenfalls noch steht die Familie unter dem besonderen Schutz des Staates.

    Aber unser Grungesetz ist ja nun auch keine uneinnehmbare Festung.

    PS : Wundern habe ich mir abgewöhnt! :-(

  7. #6
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    Zitat Zitat von Tramaico",p="309948
    @X-Pat
    Gedanklich liegen wir auf einer Linie, da auch bei Dir sofort das Grundgesetz in den Sinn kam, Du aber ein paar Minuten eher Deinen Post draussen hattest. Hoffentlich bekommen wir jetzt nicht vorgeworfen, "zwei Doofe - ein Gedanke" ;-D

    Mit Gruss innen Norden,
    Richard
    @ Richard,
    denke, obwohl deine Erklärung sehr plausibel ist, dass hier das Grundgesetz nicht herhalten kann.

    Ein Beispiel: Ich Deutscher, Sie Thai und wohnhaft in Frankreich.

    Welche Sprache müsste sie können?

  8. #7
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    [quote="Odd",p="309953"]
    Zitat Zitat von Tramaico",p="309948

    Ein Beispiel: Ich Deutscher, Sie Thai und wohnhaft in Frankreich.
    Welche Sprache müsste sie können?
    Hm, mal schauen, das kriegen wir hin:

    a) Liebe braucht keine Worte
    b) Deuthaisisch
    c) Deutsch. Deutschland ist aufgrund der Problematik gezwungen Frankreich zu annektieren und Deutsch als Landessprache einzufuehren
    d) Zeichensprache, denn beide sind taubstumm


  9. #8
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="309943
    Ich habe von diesem geplanten Gesetz noch nichts gehört und habe der Freundin erzählt, dass das wohl eher ein Mißverständnis sei (ich denke, es geht eher um die dauerhafte Aufenthaltserlaubnis, z.B. nach der Scheidung). Nach Rücksprache mit dem Holländer blieb er aber bei seiner Meinung.

    Hat jemand von euch schon mal etwas davon gehört?
    In Holland wird gerade von den Politikern aus der rechten Ecke viel heisse Luft produziert.

    Die zustaendige Ministerin fuer Zuwanderung hat gesagt, dass auf der Strasse alle Auslaender nur noch Niederlaendisch sprechen sollen.

    Hollaender wuerden sich sonst unwohl fuehlen. Um diese "Gesetztsinitiative" wird es wohl gehen.

    Kann sich jeder selbst seinen Reim darauf machen, was mit solchen Aeusserungen erreicht werden soll.

    Sioux

  10. #9
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    in Holland? wo denn da im Norden oder Sueden?
    auf meiner Karte seh ich nur die Niederlande mit ihren verschiedenen Provinzen!

    Gruss
    der Lothar aus Lembeck/Westfalen

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Heiraten nur noch mit deutschen Sprachkenntnissen möglic

    Ich denke mal, dass hier durch "stille Post" mal wieder etwas völlig verdreht wurde.

    Richtig ist, dass seit dem 01.01.2005, der ausländische Eherpartner verpflichtet ist an einem Integrationskurs teilzunehmen.

    Diese Kurse werden zur Hälfte vom Staat bezahlt.


    phi mee

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist Geldtransfer trotz Chaos noch möglich???
    Von LekOlli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 16:31
  2. Heiraten in Dänemark noch aktuell ?
    Von Stefan71 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.09.07, 05:57
  3. zusätzlich einen Thai-Pass ...mit 23 J. noch möglich?
    Von shibusawa im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 17:38
  4. Heiraten wie vor drei Jahren noch möglich?
    Von bergmensch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.06.05, 13:02
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 15:50