Ergebnis 1 bis 4 von 4

heiraten in los

Erstellt von sombath, 09.12.2009, 18:25 Uhr · 3 Antworten · 1.181 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733

    heiraten in los

    hallo ,
    damit ich es auch verstehe .
    ist es tatsächlich einfacher in los zu heiraten als in d. ?
    worin besteht der vorteil ?
    wenn meine freundin den a1 besteht , möchte ich mitte -
    ende 2010 heiraten und sollte dann wissen , was ein -
    facher ist .

    danke
    sombath

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: heiraten in los

    Wenn deine Freundin den A1 bestanden hat, macht es keinen Unterschied wo du heiratest.

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: heiraten in los

    Zitat Zitat von sombath",p="802458
    ... möchte ich mitte -
    ende 2010 heiraten und sollte dann wissen , was ein -
    facher ist ...
    Das hängt (auch) von ein paar Randbedingungen ab.
    Die Frage ist meines Erachtens nicht einfach so zu beantworten.

  5. #4
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: heiraten in los

    Der "Papierkram" ist der gleiche, schließlich muss der deutsche Staat ja zustimmen. Ist A1 vorhanden, ist die größte Hürde für ein gemeinsames Leben in D überwunden.


    ...Sollten Sie Ihre Ehe in Thailand schließen wollen, entfällt natürlich eine Anmeldung der Heirat bei einem deutschen Standesamt. Stattdessen müssen Sie sich um die Erteilung eines Ehefähigkeitszeugnisses bemühen, wofür Sie dieselben Unterlagen Ihrer Verlobten benötigen wie auch für die Heirat in Deutschland. Den Antrag auf Erteilung des Ehefähigkeitszeugnisses, den Sie an das für Sie zuständige bzw. zuletzt zuständige Standesamt in Deutschland richten müssen, erhalten Sie gleichfalls auf der Botschaft, den Konsulaten, Ihrem Standesamt oder unter Anlagen zum Merkblatt...
    www.thailaendisch.de


    Noch ein paar eigene Gedanken dazu...

    Wie schon in anderen Threads erwähnt, ist es in TH eine reine Formsache, die ohne Termin vorgenommen wird.

    Ich zitiere aus der TH-Heiratsurkunde:
    "Hiermit wird bescheinigt, dass Herr xxxx und Frau xxxx ihre Ehe beim Meldeamt Bang Rak am xx.xx.xxxx unter der Reg.Nr xxxxxxxxx haben eintragen lassen".

    Wer also eine Heirat möchte, ohne "Zeugen ", Freunde, Feier etc. und zu einem Zeitpunkt der ihm passt, ist hier richtig.
    Wer seine Eltern und Freunde um sich haben möchte, wird sich eher in D trauen lassen. (Nur meine Meinung)

    Eine andere Frage der Eheschließung ist die "buddhistische Zeremonie", die meistens in der Familie der Partnerin als eigentliche Heirat gilt.
    Möglicherweise möchte man beide Zeremonien im Urlaub zeitnah "abarbeiten".

    Gruß
    Dirk

Ähnliche Themen

  1. Heiraten
    Von shadow79761 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.04.09, 08:33
  2. Buddhistisch heiraten
    Von Terrorman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.04, 10:33
  3. Heiraten auf Koh Samui
    Von birgit08 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 14:19
  4. Heiraten in DK
    Von michi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.08.03, 23:22
  5. Heiraten am 18.
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.02, 22:09