Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Heiraten ? - es geht auch ohne!

Erstellt von nuum23, 25.02.2002, 16:42 Uhr · 15 Antworten · 2.005 Aufrufe

  1. #11
    nuum23
    Avatar von nuum23

    Re: Heiraten ? - es geht auch ohne!

    @sunnyboy

    also mir sind eine Menge geschiedene Thaifrauen in D bekannt, die nun das Leben in vollen Zügen geniesen...aber das meinte ich eigentlich nicht, obwohl das natürlich eine für beide Seiten sehr "unproblematische" und daher einfach zu handhabende Situation ist. Bei der hohen Scheidungsrate durchaus aber ein Gedanke wert...

    Chris

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von

    Re: Heiraten ? - es geht auch ohne!

    @nuum23,

    zum Thema "Zusammenleben ohne Trauschein" sollte mann allerdings auch berücksichtigen, dass Thaifrauen mit so einer Beziehung nicht lange glücklich sein werden. Abgesehen von den rechtlichen Problemen und davon, dass die von Dir angesprochenen Möglichkeiten für höchstens 5% der Paare in Frage kommen, sehe ich das Hauptproblem im gesellschaflichem Bereich. In Thailand ist es nicht üblich längere Zeit ohne Heirat zusammenzuleben. Und auch wenn sie in Deutschland lebt wird sie Ihrer Familie gegenüber das Gesicht verlieren wenn sie Ihr Freund nicht heiraten will sondern nur "mieten".

    Denk´t mal darüber nach. Ich glaube die, die mit einer Thai verheiratet sind, wissen wovon ich spreche.

    Gruss
    Mr. Carlsberg.

  4. #13
    nuum23
    Avatar von nuum23

    Re: Heiraten ? - es geht auch ohne!

    @ Mr.Carsberg

    also das mit dem Zusammenleben ohne Trauschein habe ich bei den Thais ganz anders in Erinnerung - dort gibt es das zu Hauf...und solange die Familie vom deutschen Mann/Liebhaber oder Mieter wie du es nennst genügend gesponsort wird ist denen das doch völlig egal.
    Chris

  5. #14
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Heiraten ? - es geht auch ohne!

    @MrCarlsberg
    Zusammenleben ohne Trauschein?
    In Bangkok oder den größeren Orten ist es vielleicht so, wie Du schreibst.
    Kommst Du aber auf’s Land wirst du anderes erleben. Eine Frau wird von Ihrer Familie an einen Mann (gegen Geld) verheiratet. Einen Trauschein = ‚Standesamtliche Ehe’, gibt es häufig nicht. Die Hochzeit wird im Dorf von den Mönchen vollzogen. Das war’s dann. Die Ehe wird im Dorf von allen Bewohnern anerkannt. Laut Paß ist die Frau jedoch weiterhin unverheiratet.


    Gruß

  6. #15
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Heiraten ? - es geht auch ohne!

    Ein sehr interessantes Thema.
    @ Mangon
    das wäre eine Lösung, thailändisch Heiraten ohne Standesamt, um dem Familienfrieden Genüge zu tun. Dies hat in Thailand, soviel ich weiß, sehr hohes Gewicht.
    @ all,
    nun bekommen unsere Ladys aber sehr schnell ´raus, dass der Laden in D ganz anders läuft und fragen sich, warum wir sie denn nicht auch nach hiesigen Sitten und Gebräuchen ehelichen wollen.....da wird es jetzt schon schwieriger

    ABER, das Hauptproblem ist, wie schon angesprochen, die Aufenthaltserlaubnis ! Spezialitätenköchin, Übersetzerin, Aupairmädchen ( Alter bis 25 Jahre ), Touristin, vielleicht ist das ja in Einzelfällen eine Lösung .. Ich denke aber, selbst in einer sehr freien Beziehung wird das auf Dauer nicht gut gehen, wenn man sich ständig nur in Raten sieht und kennenlernt.
    Ganz abgesehen davon , dass da wohl auch keine Thailady mitmacht,
    die eine echte Beziehung sucht und nicht nur einen Versorger sucht.
    Auf letztere Konstellation könnte man ja als Farang sowieso verzichten.

    Eine wirkliche Beziehung kann in so einer Urlaubsbeziehung meiner Meinung nach nicht entstehen!

    Noch etwas zur Klarstellung:
    Ich denke auch ,dass eine Ehe ohne Trauschein genauso funktioniert, mit D/D Paaren, aber nicht mit D/T Paaren, bei unserem Ausländergesetz.
    Übrigens , steuerlich bringt der Trauschein ja auch einiges !!!

    Grüße
    Michael

  7. #16
    mecki
    Avatar von mecki

    Re: Heiraten ? - es geht auch ohne!

    @all,

    in thailand sind mindestens die haelfte aller "paare" ohne schein vom ampher zusammen, ueberhaupt kein problem!

    uebrigens kostet die scheidung in thailand nur 40 bath (ampher bang lamung).

    mecki, mit oder ohne, wie haettens gerne?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ohne EFZ heiraten
    Von markobkk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.05.12, 14:12
  2. Heiraten ohne EFZ in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 08:11
  3. Heiraten ohne Ehefähigkeitszeugnis
    Von Diskusguppy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 11:59
  4. Visa es geht auch anders ( Arbeitsvisa) ohne A1 Test
    Von thomas1279000 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 15:49
  5. Heiraten - Es geht auch anders
    Von Tschaang-Frank im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.02, 13:01