Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 88

Hausrat per Seefracht nach Thailand

Erstellt von Frank und Supaporn, 21.05.2006, 00:20 Uhr · 87 Antworten · 15.391 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    441

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    So, mein Container ist vor ca 6 Monaten angekommen.Das Ganze hat gut geklappt und nichts ist beschaedigt.
    Von Bangkok nach Ubon Rachathannee - Det Udom, hatte ich nochmals Speditionskosten von 98,7663 Baht,ganz schoen happig.Trotzdem hats sich gelohnt und ich bin sehr froh alles hier zu haben.
    Inzwischen ist das Meiste wieder aufgebaut,alles eingeraeumt und einen Abstellraum mit Werkstatt habe ich mir auch noch dazu gebaut.
    Wenn ich jetzt noch einen einigermasen akzeptablen Internetanschluss bekomme,bin ich wirklich wunschlos gluecklich.

    Gruss aus dem Isaan

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    Bitte?? Fast 100.000 Baht um einen Container innerhalb Thailands zu transportieren???
    Das kann ja nicht sein
    Ich nehme mal an das ich da was nicht verstanden habe! Welche genauen Leistungen haben die den fuer das geld erbracht, wurden deine Schraenke noch vergoldet :???:
    Fuer 2000 Euro fahre ich dir in D nen 40ft. Container von HH nach Muenchen und zurueck und habe noch Helfer in dem Preis , die mir die Kiste ein- und auspacken!!

  4. #73
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    kommt natürlich auf die Lieferfrankatur drauf an, was alles in diesen Kosten ab BKK inkludiert ist.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich hier um reine Transportkosten handelt, da werden mögl. div. Hafenkosten, Containerumschlag usw. auch verrechnet worden sein.
    Hafengebühren sind überall teuer.

    Grüße
    Mandybär

  5. #74
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    Just for Info!!

    Habe mir Gesterm mal die neusten Zahlen schicken lassen

    1) 20’ Box- Container – Umzugsgut ab Braunschweig nach Bangkok, Thailand

    2) 40’ Box- Container – Umzugsgut ab Braunschweig nach Bangkok, Thailand



    Sehr geehrter Herr Flamme,

    wir können Ihnen folgende Leistungen anbieten:

    - Containerrundlauf Hamburg – Braunschweig – Hamburg (inkl. 2 bzw. 3 Stunden freie Beladezeit)
    - Kaigebühren inkl. Hafenfond, fob- Verschiffungsprovision, Ausfuhrzollabfertigung
    - Seefracht ab Hamburg nach Bangkok inkl. Ausstellen der Dokumente
    - Dokumentenversand inkl. 1. + 2. Luftpost
    - Papiere, Porti, kleine Kosten
    Übernahmesatz ab frei geladenen Container Haus
    Braunschweig (inkl. 2 bzw. 3 Stunden freie Belade-
    zeit bis frei Ankunft Hafen Bangkok, unentladen +
    unverzollt zu 1) Euro 1.172,00
    zu 2) Euro 1.699,00

    Unsere Kosten basieren aufgrund unserer allgemeinen Geschäfts- und Übernahmebedingungen,

    heute gültiger Kurse und Tarife, Schiffe unserer Wahl bis zum Abschluss freibleibend auf o.gen.Basis.

    Leider ist es uns nicht mehr möglich für Umzugsgut/ Privatkunden einen Anschlusstransport

    und die Abfertigung in Thailand durchzuführen. Diese Leistungen müssten direkt von Ihnen

    mit einem Unternehmen vor Ort organisiert werden.

    Bitte beachten Sie, dass für die Zollabfertigung in Thailand eine komplette Packliste vorliegen muss und Sie evtl. bei der Zollabfertigung anwesend sein müssen.

    Außerdem weisen wir darauf hin, dass wir auf die Dauer der Verzollung und/oder Verzögerungen durch Behörden keinerlei Einfluss haben und hierdurch entstehende Kosten direkt an Sie belastet werden.

    In diesen Kosten nicht enthalten sind evtl. Zölle, Steuern, Lagergelder, sowie sonstige öffentliche
    Abgaben im Empfangsland.
    Bitte nennen Sie uns im Auftragsfall den Warenwert. Wir werden dann die Transportversicherung für Sie vermittelnd eindecken. Die Prämie werden wir Ihnen dann umgehend aufgeben.

    Wir hoffen, Ihnen sagt unser Angebot zu und erwarten gern Ihren Auftrag.

  6. #75
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    jo tschang und da steht doch schon das alle anderen kosten die dann noch anfallen zu loehnen sind. wenn da die steuer noch kraeftig zugelangt hat von wegen einfuhr von guetern und/oder gar luxusartikeln dann passt das wohl schon.

    wenn auch kein schnaeppchen ;-D


    mfg lille

  7. #76
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    Dann passt das schon? 100.000 Baht

    Mag ja sein das er "Luxusgueter" dabei hatte - deshalb waere es ja mal interessant wie sich bei ihm die 100.000 zusammensetzen - ich habe auch schon Sachen ruebergeschickt ( Postpackete ) und zumindest bei den Gebrauchtgeraeten habe ich nie Zoll gezahlt.

    Vielleicht erklaert er ja nochmal wie die Summe zustande kommt

  8. #77
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    441

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    Ja das waren vor allem die Einfuhr der Luxusgueter,sprich 3 Fernseher,2 PCs,2 Stereoanlagen,div. Elektrogeraete,div. Spielkonsolen,und und....
    Plus Lagergebuehren im Zollhof.Die Zollgebuehren machen diese extrem hohe Summe aus.
    Der Transport war recht guenstig,knapp 9000 Baht.

    Trotz alledem bin ich zufrieden,dass ich alles hier habe.Die Muehe und Arbeit haben sich gelohnt,obwohl Gesamtkosten von 3300 Euro dem gegenueberstehen.

  9. #78
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    Du hast TV Geraete von D nach TH transportiert?

    Da die Dinger in TH um einiges billiger als in D sind, verschliesst sich mir der Sinn einer solchen Aktion.

    Naja, ist Dein Geld.

  10. #79
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="466108
    Du hast TV Geraete von D nach TH transportiert?

    Da die Dinger in TH um einiges billiger als in D sind, verschliesst sich mir der Sinn einer solchen Aktion.

    Naja, ist Dein Geld.
    du hast das
    und ...
    uebersehen.Und das verwehrt mir eine Bewertung.Zumal ja geschrieben wird "es hat sich gelohnt" :-)

  11. #80
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    441

    Re: Hausrat per Seefracht nach Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="466108
    Du hast TV Geraete von D nach TH transportiert?

    Da die Dinger in TH um einiges billiger als in D sind, verschliesst sich mir der Sinn einer solchen Aktion.

    Naja, ist Dein Geld.
    Die gehoerten zu meiner Wohnungseinrichtung dazu,einen 20 Fuss Container hatte ich auch.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hausrat per Seefracht (oder so) nach Thailand
    Von ItsmeSusan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.08.12, 05:45
  2. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  4. Einfuhrzoll in Thailand für eigenen Hausrat
    Von Khunphom im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.05, 17:18
  5. Seefracht von LOS nach d
    Von HaveFun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.03, 16:50