Ergebnis 1 bis 10 von 10

Hauskauf Bangkok

Erstellt von maikauchai, 04.08.2004, 16:53 Uhr · 9 Antworten · 1.308 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von maikauchai

    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    27

    Hauskauf Bangkok

    Hallo Forumsmember,

    habe im März mit meiner Frau (Thai), ein Haus in einer Wohnanlage etwas ausserhalb von Bangkok gekauft.

    Meine Frau fliegt jetzt im November runter um den Rest des offenen Betrages zu bezahlen.

    Braucht Sie eine Vollmacht von mir und wenn ja, muß diese
    beglaubigt sein oder wie oder was ?????

    Da ich hier voll im Arbeitsstress stehe ist es für mich unmöglich mit nach LOS zu fahren
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht

    Hoffe auf einige Statements und Ratschläge

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von aa-dschai-dam

    Registriert seit
    03.01.2001
    Beiträge
    126

    Re: Hauskauf Bangkok

    Hallo Steinbacher,
    Ich habe bisher noch kein Haus in Thailand gekauft. Interessiere mich aber für die Materie. Bin sozusagen Theoretiker.
    Ich gebe Dir mal einen Link, danach wäre für Dich vor allem der viertletzte Punkt "Grundbesitz des Thaiehegatten" interessant.

    Link:

  4. #3
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Hauskauf Bangkok

    Hi Maikauchai,

    wenn es sich um ein normales Wohnhaus mit Grundstück handelt,also nicht um ein Condo,so kannst Du sowiso nicht im Grundbuch aufscheinen.
    Du wirst dann also auch keine Vollmacht oder Beglaubigung benötigen.

    Was eine eventuelle Sicherung Deiner Ansprüche an diesem Haus angeht so wurde hier schon sehr viel gepostet. Mußt nur die Suchfunktion benützen. Ist allerdings meiner Ansicht nur Makulatur.

    Viel Spaß an Eurem neuen Häuschen wünscht Euch

    Mandybär

  5. #4
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Hauskauf Bangkok

    @maikauchai

    Du schreibst das ihr (oder richtiger ausgedrückt deine Frau) bereits ein Haus gekauft habt und fragst aber danach, ob deine Frau für die Tilgung der letzten Teilzahlung eine Vollmacht braucht? Vollmacht wofür? Das sie ein Haus kaufen darf? Kommt mir sehr komisch vor! Hast du dich denn vorher gar nicht mit dem Thema auseinandergesetzt?! Wie sind denn die ersten Zahlungen getätigt worden? Welche Vorverträge existieren? Seid ihr im Besitz eines Chanod?

  6. #5
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hauskauf Bangkok



    hallo maikauchai,

    habe dir den link von alfred mal rauskopiert.

    Thailändische Staatsbürger, die mit einem Ausländer verheiratet sind, können nur dann unbeschränkt Land erwerben, wenn der Nachweis erbracht wird, dass der Erwerb aus eigenen Mitteln finanziert wird. Kommen die Mittel jedoch vom ausländischen Ehepartner, so muss dieser ein Dokument unterschreiben, in dem er bestätigt, auf alle eigenen Rechte zu verzichten und dass der Landbesitz im Falle einer Scheidung ganz an den thailändischen Partner geht.

    wenn erforderlich, reicht für die restzahlung ne vollmacht und ne kopie deines reisepasses,
    diese nochmals extra unterschreiben.

    gruss

  7. #6
    Avatar von maikauchai

    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    27

    Re: Hauskauf Bangkok

    :bravo:
    @ tira


    Danke tira, damit bin ich schon einen Schritt weiter

  8. #7
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Hauskauf Bangkok

    Tira ich will dir mit Sicherheit nichts, du hast auf eine Frage von jemand eine korrekte Antwort gegeben. Aber wenn ihn deine Info nach angeblichem Hauskauf weitergebracht hat, dann war das m.E. eine Ente.

  9. #8
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: Hauskauf Bangkok

    Braucht Sie eine Vollmacht von mir und wenn ja, muß diese
    beglaubigt sein oder wie oder was ?????
    wenn die hütte schon "gekauft" iss .. brauchts nurnoch Mäuse
    also bares -g- wenn das aussm automaten einer annerkannten bank iss
    kann man von dessen echtheit (hoffe ich ) ausgehn ...
    also kein papierkrams

    ne quittung vom empfänger wär ganz praktisch -g-

    wo issn das ? (reine neugierde)

    bin grad am überlegen was in pratumthani annen nagel zu reissen ...
    macht nen guten eindruck und iss preiswert ...

  10. #9
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: Hauskauf Bangkok

    maikauchai


    Ich gehe davon aus dass Du der Meinung bist ein Haus rechtlich erworben zu haben bzw mit Deiner Frau zusammen sodass Du meinst Dir gehört was davon.

    Das ist nicht so. Rechtlich gehört Dir davon garnichts, da kannst Du Zahlbelege Verträge und was auch immer haben.

    Einzig was Du machen kannst um nicht vielleicht irgendwann aus der Hütte zu fliegen ist Dir zb ein Wohnrecht einzutragen.
    Hast Du zb eine Firma in Thailand kann, könnte die Firma ein solches Eigentum erwerben, da gibts aber wieder ganz andere Schikanan.

    Meine Meinung ist dass man tolle Häuser so günstig mieten kann dass dies hochgerechnet vielleicht sogar billiger, auf jeden Fall problemloser ist. Ansonsten wäre Dein Hauskauf ein Geschenk an .......?.... (weisst Du vielleicht besser)

    Take care, wärst nicht der erste der aus dem "eigenen Haus" fliegt

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hauskauf Bangkok

    Zitat Zitat von weedy",p="157043
    ....ob deine Frau für die Tilgung der letzten Teilzahlung eine Vollmacht braucht? Vollmacht wofür? ....
    tach weedy,

    vollmacht war von mir der falsche ausdruck, sorry!

    meinte damit die unterschriebene verzichtserklärung............ ;-D

    gruss

Ähnliche Themen

  1. Hauskauf/Bau
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.12.09, 17:03
  2. Hauskauf !!
    Von lemmy im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.07, 17:02
  3. Hauskauf in Bangkok
    Von andydendy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.04, 14:24
  4. Land/Hauskauf
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.03, 00:54
  5. Hauskauf
    Von Surin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.02, 11:46